iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 174 Artikel
   

Vorbei an der Kontrolle: iOS Sicherheitslücke öffnet scheinbar harmlosen Apps gefährliche Hintertüren

32 Kommentare 32

Gerade im Vergleich zur Konkurrenz zeichnete sich Apples AppStore bisher vor allem dadurch aus, daß er frei von Malware oder anderer schädlicher Software geblieben ist. Dies ist nicht zuletzt dem Freigabeprozess von Apple zu verdanken. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Mac Hacker und Security-Experte Charlie Miller hat sich bereits in der Vergangenheit einen Namen gemacht. Jetzt ist es ihm gelungen, ein neu gefundenes Sicherheitsloch in iOS auszunutzen. Er schleußte die Schwachstelle in eine scheinbar harmlose App namens „Instastock“ ein und schaffte es damit sogar kurzzeitig in den AppStore. Die App kann durch Ausnutzung der Schwachstelle Programmcode nachladen, private Informationen an entfernte Server senden und ermöglicht beispielsweise Zugriff auf Kontakte und Fotos. Ebenfalls können Hardwarefunktionen wie der Vibrationsalarm oder der Lautsprecher aktiviert werden.

In obigem Video führt Charlie Miller die Schwachstelle vor. Die App wurde inzwischen wieder aus dem AppStore entfernt und man hat Charlie Millers Entwickler-Account gesperrt. Eine offizielle Stellungnahme von Apple steht noch aus. Es sei noch nicht klar, ob das bevorstehende iOS 5.0.1 Update dieses Sicherheitsloch bereits behebt. Miller selbst behauptet, er habe die Schwachstelle bereits vor drei Wochen offiziell an Apple gemeldet.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Nov 2011 um 10:48 Uhr von Marco Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    32 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33174 Artikel in den vergangenen 5379 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven