iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

[Update: 2. Beta] Für den Akku und gegen den Putzfimmel: Apple gibt iOS 5.0.1 für Entwickler frei, gesteht Batterie-Schwäche ein

Artikel auf Google Plus teilen.
157 Kommentare 157

Update: Nur knapp zwei Tage nach der ersten verteilt Apple bereits die zweite Beta-Version von iOS 5.0.1 und schreitet damit offenbar mir rasch der finalen Veröffentlichung entgegen. Die Version steht zur Zeit nur registrierten Entwicklern zur Verfügung und können direkt über das Developer Center von Apple bezogen werden. Befindet sich jedoch die vorherige Beta von iOS 5.0.1 bereits auf dem Gerät, kann die neue Version direkt über die Softwareaktualisierung installiert werden. Bei der kommenden offiziellen Veröffentlichung können auch Endanwender erstmals die „Over-the-Air“ Funktion von iOS 5 nutzen, um ihr Gerät auf den neusten Stand zu bringen.

Apple arbeitet offenbar sehr stark an der Fertigstellung von iOS 5.0.1, um damit das zumindest teilweise auftretende Problem mit der Akkulaufzeit zu beheben. Schon die erste Beta-Version scheint nach unseren ersten Test diesbezüglich deutliche Verbesserungen herbeizuführen.



Mit Version 5.0.1 des iOS-Betriebssystems hat Apple ein anstehendes Interims-Update der iPhone- und iPad-Firmware heute unter alle registrierten Entwicklern verteilt. Die Aktualisierung soll sich den in den vergangenen Tagen angesprochenen Akku-Problemen und dem hier von uns im Detail beschriebenen Datenverlust durch spontane Aufräumaktionen annehmen und im Laufe der kommenden Wochen veröffentlicht werden.

Apple selbst äußert sich gegenüber TheLoop derweil offiziell zu den festgestellten Akku-Problemen:

Eine geringe Anzahl von Kunden hat uns darüber informiert, dass die Batterielaufzeit ihrer iOS 5-Geräte geringer als erwartet ausfällt. Wir haben eine Hand voll Fehler gefunden, die die Lebensdauer des Akkus beeinflussen und werden in wenigen Wochen ein Software-Update veröffentlichen, das sich diesen Problemen annimmt.

Gute Neuigkeiten für Nutzer der 1. iPad-Generation: Die Beta versorgt erstmals auch das Original iPad mit Apples Multitasking-Gesten.

iOS 5.0.1 beta contains improvements and other bug fixes including:
– Fixes bugs affecting battery life
– Adds Multitasking Gestures for original iPad
– Resolves bugs with Documents in the Cloud
– Improves voice recognition for Australian users using dictation
– Contains security improvements

iOS 5.0.1 beta introduces a new way for developers to specify files that should remain on device, even in low storage situations.

Freitag, 04. Nov 2011, 20:00 Uhr — Nicolas
157 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich war schon verwundert, dass so lang kein Update kam…

  • Na also da kommen die Gesten ja doch noch.
    Ich hoffe aber, dass die Performance von Coverflow auf dem iPhone wieder wie gewohnt wird nach dem Update! Is ne Katastrophe auf meinem iPhone 4!

    • Ich hab auf meinem 4er IPod die gleichen Probleme…
      Auch im lockereren Musik zu skippen ist ein Krampf geworden weil die Cover ewig Laden und er erst auf Pause dann auf Play geht…
      Total komisch ich will die schnelle Musikapp Wiederhaben…

      • Bei mir stürzt die Musik App. sogar ab wenn ich zu Coverflow wechsle. Also da ist echt noch verbesserungsbedarf.

      • Imo können die mal ne Option zum abschalten von CF einbauen, mich nervt dieses Feature nur. Ud ab ios5 eh richtig am Ruckeln :(

    • ach krass. und ich dachte dass es am jailbreak liegt :D na dann schauen wir mal was das update hergibt.

    • Ich auch habe grad mal coverflow ausprobiert und läuft ja mal richtig schlecht Oo

      • Komisch. Bei mir läuft es einwandfrei. Ohne Ruckeln oder Abstürze.
        Ich denke, dass manche Fehler wohl auf andere installierte Programme zurückzuführen sind und nicht auf IOS. Wieso treten diese Fehler sonst nicht überall auf?

    • Wird bei euch im Coverflo eigentlich auch jeder einzelner Song aus einer jeder Playlist als einzelnes Cover angezeigt? Das macht das ganze doch total unübersichtlich. Kann man das nicht irgendwie umstellen?

    • Same here. Coverflow ruckelt bei mir nur. Hab nen iPod Touch 4G 64GB.. iOS 5 Bugt sowieso nur herum. Abstürze stehen auf der Tagesordnung von iOS5.. LG :D

  • Damit dürfte Es reichlich aussichtslos sein, das iPhone im Rahmen einer Garantie zu tauschen. “ Warten Siep auf das Softwareupdate“ Grftljfx!

    • toll -.- hab am freitag nen genius bar termin wegen diesem blöden homebutton gezicke…

      • Dann ist es ja gut, den das ist ein Hardware Defekt ;-) habe es auch getauscht und seither keine Probleme mit dem Homebutton

      • Kann für das 4er auch das Homebutton-Problem als eindeutigen Hardwaredefekt bestätigen! Hab kurz vor Garantieablauf getauscht und seit dem 0 Probleme mit dem Homebutton.

      • Also hab jetzt auch n problem mit dem homebutton auf meinem 3gs. Aber erst seit dem update auf ios 5. Seitdem reagiert er manchmal sehr langsam bis gar nicht.
        Lg
        Stefan

      • Dito hatte auch das Problem. Umtauschen und gut ist ;)

  • Multikasting für iPad 1 !!!! Geil !!!!!

  • Also ich kann Akkumäßig nichts negatives sagen. Passt eigentlich, bin allerdings vom 3gs aufs 4gs umgestiegen. Nutzung recht intensiv, manchmal am Abend laden manchmal reichen auch 2 Tage.

    • Bin auch ein Wechsler von 3GS auf 4S und für mich ist die Gefühlte Akkulaufzeit die selbe. Das kann man jetzt allerdings nicht als „nicht negativ“ beurteilen. Man kann ja wohl erwarten das bei einem neueren Gerät die Akkulaufzeit verbessert wird, bzw. im Vergleich zum Vorgänger(iPhone 4) gleich bleibt. Alles andere wäre ja nen Rückschritt in der Entwicklung.

      • Wieso? Wenn ich n alten 1er Golf fahre, mit 75PS und ner Teetasse an Hubraum, verbraucht der nur 6Liter/100km.

        Jetzt kauft vaddi sich nen Dodge RAM Hemi V8 mit 5.7L Hubraum und 385PS, ist doch klar dass der 30Liter/100km verbraucht.

        Mehr Leistung = Mehr Verbrauch

        Mahlzeit

      • Also seit iOS5 läuft mein 3GS mindestens doppelt so lange wie vorher. Muss nur noch alle 3 Tage laden, auch bei Benutzung!

      • Golf Variant TDI:

        Bj 2001: 115 PS, 5,9 l/100km
        Bj 2011: 140 PS, 4,9 l/100km

        Mehr Leistung, weniger Verbrauch…

      • Nur hat Apple dem 4S keine 20% mehr verpasst, sondern etwas mehr! Dual-Core? Also zwei Motoren mit mindestens 200 PS anstelle von 115 PS :-)

      • Wie ihr könnt mit dem iPhone fahren? Wie heißt die App?

      • „Bin auch ein Wechsler von 3GS auf 4S und für mich ist die Gefühlte Akkulaufzeit die selbe.“
        na das nennt man ja mal etwas positives.
        Mal daran gedacht, dass dein 3gs 2 Jahre alt ist und somit die Akkulaufzeit imens verkürzt ist? Und die verkürzte Zeit noch mit dem der neuen IPhone 4S zu vergleichen ist pro <3
        Du solltest dich eher fragen, wieso die Akkulaufzeit gleich lang ist, obwohl das Akku deines 3GS mitlerweile vielleicht nur noch 70% der normalen Laufzeit hat

  • Bleibt noch das Problem mit den Pushbenachrichtigungen, die recht unzuverlässig ankommen.

    • Hast Du mal die betroffenen Apps gelöscht und neuinstalliert. Könnte helfen. Manchmal liegts auch einfach am Anbieter, das unzuverlössig gepusht wird (bspw. Facebook)

  • Eine geringe Anzahl von Kunden…

  • Bei mir spinnt die Synchronisation der Bewertungen von iPhone zu iTunes. Nach dem Verschieben von Playlisten in Unterordner und zurück wurden diese auf dem iPhone nicht mehr angezeigt. Die Titel waren allerdings da.

  • Und vielleicht Siri für iPhone 4…
    Oh ein Traum.

  • Also ich hoffe das es den Fehler in google und Youtube mal behebt :das sich die Videos gar nicht öffnen lassen oder die Verbesserungsvorschläge endlich mal registriert werden wenn man drauf drückt.. (deutsch schwere Sprache)

  • Zum Thema Siri … Es kann gut sein, dass Apple Siri aufgespart hat für ein Update, damit zum einen das 4S erst einmal anläuft und zum 2 damit Apple mit dem Update einen Grund hat das die User unbedingt ein Update machen wollen. Ich gehe stark davon aus, dass Apple den Jailbreak erst einmal wieder schliessen wird und es genug User gibt die wieder einmal updaten werden.
    Gut das dass dev Team mit dem Release gewartet hat es ist doch gut, wenn man jemanden an der Front hat, der für Infos sorgt :)

  • Dann wird der Jailbreak ja auch wieder länger auf sich warten lassen. Also der untethered zumindest.

  • Also ich warte auch sehnsüchtig auf dieses Update, da der Akku meines 4er bei gleicher Benutzung nur noch einen halben Tag hält. Mir ist natürlich bewusst, dass iOS5 viele Funktionen mitbringt, die im Hintergrund laufen, aber diese abzuschalten war für mich keine Option. Aber dass die Akkuprobleme nur bei ein paar wenigen auftreten, kann ich nicht glauben. Dann haben sich nicht alle zu Wort gemeldet. Einmal am Tag zu laden fand ich ehrlich gesagt schon nervig, aber zweimal geht gar nicht. Vielleicht muss ich doch zu den kürzlich vorgestellten Akkucases greifen, wenn Apple es mit dem Update nicht schafft.
    Ach und von den Ruckler’n im ganzen System will ich mal lieber nichts sagen, bin nämlich ein Fanboy

  • Liebe Entwickler, vielleicht könntet ihr berichten, wie es sich mit der Akkulaufzeit jetzt so verhält. Danke schon mal dafür.
    Grüße vom Klo

  • Bei meinem 3GS und iPad1 habe ich seit iOS5 deutlich weniger Akkulaufzeit. Synchron ist auch nicht mehr alles und Datenverlust habe ich auch zu beklagen.
    Wenn ich jetzt für die kurzzeitigen Unannehmlichkeiten doch noch die Wischgesten bekomme, ist alles wieder gut ;-)

  • Also ich kann ehrlich keines der Probleme bestätigen !
    Das einzige bei mir war der Verlust der „Personeller Hotspot Einstellung“
    Das hat mit dann wieder gezeigt, dass grosse Updates nicht „drübergebügelt“ , sondern immer komplett neu aufgespielt werden sollten.
    habe ich dann auch getan et voila !
    Hotspot wieder da und keine Ruckler und der Akku hält auch völlig norml seine 12 – 15h (ich nutze das Teil aber auch recht heftig)

  • Funktioniert aber nicht OTA oder? Zumindest wird’s bei mir nicht angezeigt….

  • das ipad 2 hat diese gesten doch schon längst.

  • Wieso? Die Gesten gibts doch schon auf dem iPad 2!

  • Finde es lächerich, wie Apple das Problem runterspielt „eine geringe Anzahl von Kunden… …geringer ausfällt… haben die keinen anderen Wortschatz, um die Anliegen Ihrer Kunden herunterzuspielen? *nerv*.

    Konkurrenten wir Samsung oder HTC würden sich solche Frechheiten nicht erlauben – die bringen auch keine Handys mit Akkulaufzeiten von unter 24h. Einfach erbärmlich!

    • Ohhhh doch. Bei meinem LG P970, einen Monat alt und noch fast nix drauf, hält der Akku nicht länger als bei meinem 3GS.

    • Berücksichtige Bitte mal welche Leistung die iPhones haben. Mein 4er hat bedeutend mehr Leistung als das 6 Jahre alte Notebook meines Vaters. Und das iPhone ist ja nun nicht wirklich groß für einen entsprechenden Akku.

  • Mein Homebutton reagiert abunzu nicht. Habe das Problem seit IOS 5. Ist das ein Hardwaredefekt oder hat noch jemand anderes dieses Problem seit IOS 5.
    LG

  • Lieber Pelikan, zu Deinem Kommentar gibt es nur eins zu sagen… voll dumm.

  • Na endlich kommt ein Update. Ich habe auch die Batteriprobleme und die Phant

  • Na endlich kommt ein Update. Ich habe auch die Batterieprobleme und die Phantomnutzung. Apple bekommt bei mir nur noch eine Update chance wenn das nicht klappt dann werde ich mein 4S tauschen lassen.

  • Apple fixes iPad 2 Smart Cover passcode security flaw with iOS 5.0.1

  • Noch so als informative Ergänzung: das Update lässt sich auch Update aufspielen. Ich meine damit, mann muss nicht einen Restore vom ganzen Gerät machen. Das war den ganzen iOS 5 Betas nicht der Fall. Da war jedesmal ein Restore nötig. Das ganze ist natürlich nur für Entwickler Geräte möglich.
    Bin gespannt, wie sich der Akku verhält heute. Durch das deaktivieren der überall publiziertten Optionen, hat sich die Akkulaufzeit deutlich gebessert. War aber noch immer schlechter als beim iPhone 4. Hat eher an das alte iPhone 3GS erinnert. Werde heute Abend wieder berichten!

  • Dirk Peter Küppers

    Also, wenn ich DEN Kommentar lese, da möchte ich doch glatt vier Finger meiner Hand auf das Glas meines iPads legen und sie zur Mitte des Displays zusammenführen…und schwupps, weg isser…der Kommentar…

  • Geringe Anzahl von Kunden, Aha. Wie viele das wohl sein mögen. Ich denke wenn jeder Nutzer, Apple deswegen anschreibt oder Anruft, müssen die mehr Personal einstellen.

  • Never Change a Running System, das trifft hier einmal mehr zu.

    • Aber ohne Änderungen keine Innovationen. Würde man danach gehen wären wir immer noch bei DOS und den ersten MAC OS ;)

      Aber im großen und ganzen geb ich dir Recht. Ich sag nur der Umstieg von MobileMe zur iCloud. Da hatte ich anfangs auch Probleme.

    • Konkret finde ich die upgrade Politik von Apple weniger gut. Wenn schon neue Geräte mit neuem iOS, dann sollten die Vor-Generation auch nur tatsächlich die Neuerungen erfahren die das jeweilige Gerät auch noch nutzen kann. z.B. iPad 1/2 erfährt ein endgültiges Update z.B. 4.5 mit allen unter der Haube Optimierungen (Java, API, Inkrement.funktion etc.). Analog die iPhone, iPod Modelle. Und damit verbunden der klare Cut. Evtl. Sicherheitspatches können noch folgen. Statt dessen werden User erstmal in den Praxistest eingebunden, und im Anschluß das ‚Neue‘ iOS so lange zurecht gepacht, bis es auf dem letztem, noch gerade kompatiblem Gerät lauffähig ist, mit allen Extras, die dann eben ungenutzt, bzw. deaktiviert bleiben. So groß ist die Modellpalette nicht, als das dass nicht zu Händeln wäre. Das käme den App Entwicklern auch entgegen, die sich entweder auf völlig neue iOS Apps einstellen können, statt Nutzern eines älteren iOS quasi zum upgrade Mitzwingen, weil die App z.B. gekauft wurde.(Bei mir bereits der Fall) Ein gewisser Mehraufwand ist damit natürlich verbunden. Apple wird sich darüber auch schon Gedanken gemacht haben und ist eben bei ihrer derzeitigen Upgrade Politik gelandet. Und so schließt sich der Gedankenkreis auch wieder.

  • Der untethered Jailbreak für iOS 5 kann dann auch endlich kommen!

  • Franz Pferdinand

    Juchuuu…dann kann ich endlich OTA Update ausprobieren!

  • Mir ist aufgefallen, dass die Kameralinse (auf dem Display) sich bei dem Iphone 4S ab und an nicht öffnet, wenn man die Kamera aus dem Lock-Screen starten will. Das Problem tritt nicht beim Iphone 4 auf. Hat noch jemand das Problem?
    Ich muss dann die Kamera-App wieder schließen und neu öffnen. Dann klappt es meist!

    • Das Problem habe ich auch. Außerdem ist es Unsinn, nach dem Start vom Lockscreen keinen Zugriff auf die älteren Fotos zu haben, wenn die Passcodesperre nicht aktiv ist. Insbesondere wenn nach dem Beenden der Kameraapp dann nicht der Lockscreen, sondern der Homescreen erscheint.
      Auch die Umschaltung zwischen Front- und Rückkamera bei vom Lockscreen aus gestarteter Kamera klappt nicht immer reibungslos.

    • Ich bestätige das Problem. Allerdings auf dem iPhone 4. Es liegt also an iOS 5. Und das Problem tritt bei mir meiner Meinung auch auf, wenn man die Kamera App normal startet.

  • Wie sieht es denn nun mit der Musikwiedergabe aus? Auf meinem 3GS hört sich die Musik sehr übersteuert an bzw. sehr komisch. Wird das auch mit dem Update verbessert?

  • Hallo,

    würde jemand gegen einen kleinen Unkostenbeitrag meine UDID in seinen Entwickleraccount eintragen? Wäre echt nett, da mein Akku massive Probleme macht und ich nicht mehr so lang warten will.

    Bitte per Mail melden.

    Danke

  • Hat der Protest von was weiss ich wievielen hunderten von Leuten im offizielen Apple Forum wohl doch was genutzt, bzgl. der multitouch gestures fürs ipad1. Hätte ich ehrlich gesagt nicht von apple erwartet, das freizugeben. Aber mich freuts, zum ersten mal habe ich keinen „super wichtigen“ grund mehr mein pad zu jailbreaken.

  • OTA updates und jailbreak vertragen sich nicht. Apple prüft vor einem update ob das gerät jailbroken ist, ist das der fall wird erst gar kein update angeboten. Einen tweak der dies behebt gibt es nicht da es zu problemen mit den cydia apps kommen würde (bootloop)
    Quelle: @ih8sn0w via Twitter

  • Also ich muss sagen, das iOS 5.0.1 Update ist voll gelungen! Mein Akku ist nach 6 Stunden telefonieren, surfen, fotografieren, updaten etc. noch bei 83%. Das hat es vorher nie geschafft! Wieso nicht von Anfang an so, Apple?

  • Also unter iOS 5.0.1 hält der Akku schon mal wesentlich länger und es funktioniert wieder die Push bei der Mail App, auch wenn diese aus der Multitaskingleiste gelöscht wurde. Endlich !

  • Ich habe eine Frage:

    ich habe hier das Iphone4 meines Schwagers. Er hat in einer Iphone-Reparaturwerkstatt Laugh ein neues Display eingebaut bekommen.

    Die nette Fachleute haben mehrfach den Entsperrcode falsch eingegeben. Und mein Schwager, weil er ja so clever ist, hat auf seinem PC kein Backup.

    Mit über 400 Kontaktdaten ist das natürlich fatal.
    Ich würde ihm gerne helfen, kenne mich aber auch nicht so gut aus.

    Meine Frage lautet:

    Kann ich hier die Kontakte retten?
    Falls, ja wie?

    • Die werdet Ihr nur retten können wenn ihr sie irgendwo in einer cloud habt oder auf einen rechner wie zb. Outlook., ansonsten leider pech gehabt. So fahrlässig sollte man eben nicht sein.

  • Wie verhält sich ios 5.0.1 auf dem iphone4 (nicht S)? Kann jemand schon was sagen?

  • Gravierende Verbesserung der Akku-Leistung.
    Sehr gut!

  • Ich habe glaube noch ein kleines Problem gefunden. Und zwar wenn ich Apps von einer Seite in eine andere Seite verschieben will, die App gedrückt halte und an den linken oder rechten Bildschirmrand schiebe dann braucht das iPhone total lange um zu erkennen, dass ich da was verschieben will. Oder auch dass sich die Apps von meinem Daumen „wegschieben“. Ist ein bisschen komisch zu erklären, aber viellleicht hat ja jemand das gleiche „Problem“.

    Ansonsten bin ich mal gespannt wie das mit dem Akku aussieht, wenn das Update draußen ist.

    Gutt Nacht

  • iOS 5 brauch wohl nicht nur mehr Akku sondern auch mehr Rechenleistung. Auf den iPhone 3GS wird dies noch deutlicher…

    Das nun ein Update an die Entwickler ging lässt ja hoffen.

    • TobiasderGrosse

      100pro! Selbst auf meinem iPod touch 4G (also mit A4-Prozessor) performt iOS5 grotten langsam an allen Ecken und Enden. Unter iOS4 war z.B. Plants vs. Zombies in Skundn geladen, jetzt kann ich Däumchen drehen; von der lamenden Musik-App und Filme-App ganz zu schweigen.

  • Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und weiterhin so tolle Arbeit !!

    Vielen Dank und sonninge Grüsse !!

  • Na dann Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

  • Da erinnere ich doch nochmals gerne an euren peinlichen Artikel zu den Ergebnissen der Stiftung Warentest…

  • Ne Frechheit uns so abzuspeisen! Ich will auch Kuchen, Nudelsalat, Bier und Topfschlagen ;-) Happy Birthday!

  • Alles gute zum Geburtstag – bin gleich da. Lasst mir was übrig!

  • Ich hoffe das Update kommt dann auch bald für alle.

  • Danke für die Info. Feiert schön. :)
    Und alles Gute, unbekannterweise.

  • Hallo!!
    Eine Frage kann Mann beim iPhone 4 ….. Nicht S.
    Mit iOS 5 , 3G ausschalten ?? Bei 4S geht’s ja nicht !
    MfG. Jan

  • Mal frage kann man bei der neuen Beta 3G deaktivieren auf dem 4s Bei mir macht das auf dem 4er ne Menge aus ob das an oder aus ist
    Ist für mich ein Grund das 4s zu kaufen oder nicht
    Da ich seltsamerweise zu Hause bei 3G angeschaltet habe nicht telefonieren kann. Keine Ahnung woran das liegt

    • Das Deaktivieren von 3G ist auf dem iPhone 4 S Hardwareseitig nicht mehr nötig da das iPhone 4 S ja jetzt ein World Phone ist ( CDMA und GSM Netze) besitzt es nur noch eine Antenne für den mobilen Datenverkehr.

    • Das geht technisch nicht du Horst.

    • Wenn du Zuhause schlechten 3G Empfang hast und die Möglichkeit hast dich in ein WLAN Netz einzuwählen, empfehle ich dir über einstellungen > allgemein > Netzwerk, die mobilen Daten komplett zu deaktivieren. Dann läuft der Datenverkehr nur noch über WLAN und du telefonierst über GSM. Wenn du das Haus wieder verlässt einfach mobile Daten wieder Anschalten.

  • Wäre jemand so nett meine UDID in seinem Entwickler Account einzutragen? Würde auch einen kleinen Unkostenbeitrag leisten :-))

    kentaurus64atweb.de

  • Hi, hab nen ipod touch 4g mit ios5 und kann das sein, das das scrubbing oder wie auch immer das heißt, also halt dieses spulen mithilfe der zeitleiste am oberen bildschirmrand bei videos auch nicht mehr so genau ist bzw öfters nicht funktioniert? MfG D4N13L

  • Hoffentlich wird dieser nervige „Store“ Button in der Musik App entfernt. Ich komme da immer rauf

    Und ich hoffe das der iPod Touch 4G nicht mehr 5-10 Sekunden braucht um um – wenn Musik läuft – vom lockscreen wieder zurückzukommen in die Musik application

  • Ich fände es toll, wenn man beim iPad wieder die Lyrics in der Musik-App sehen könnte!
    Auf dem iPhone geht es ja mit iOS5 auch.

  • Beta 2 läuft per OTA wenn man Beta 1 drauf hatte

  • Ich würde es schön finden wenn die neue Firmware beim iPhone4s auch das nur dort auftretende Airplay Problem behebt. Versucht man mit dem 4s zu streamen klinkt sich das Ausgabegerät aus und ist nicht mehr per Netzwerk erreichbar und man muss es einmal neu starten. In den Apple Support Forum wird schon darüber resigniert:

    https://discussions.apple.com/thread/3413370?start=0&tstart=0

  • Ihr feiert Geburtstag! Na denn mal

  • Lasst den Armen mal in Ruhe. Wo er das Ding im Laden gekauft hat haben die ihm gesagt es wär ein iPad 2. War jedoch ein Galaxy Tab. Anders werden die die Dinger ja nicht los. ;)

  • Leute, schon mal was von Ironie gehört?

  • Ich kann das Airplay Problem bestätigen. Bei jedem Film, den ich auf das Apple TV streame erfogt nach
    10 Minuten ein Abruch. Dies passiert nur beim 4S. Da ich Airplay jeden Tag nutze, ist dies für mich genau so
    wichtig wie das Akku Problem.
    PS Alles Gute zum Geburtstag:-)

  • iOS 5 wird erst in einem halben Jahr richtig laufen, wenn wir bei 5.2.x (oder höher) sind. Das war schon immer so…
    Deswegen reg ich mich gar nicht auf und freue mich darauf, was Apple noch an der Standbyzeit, der Leistung und aus Siri (ist ja noch Beta) macht….

  • ich konnte die Beta 2 erstmals per „Nach Update suchen“ einspielen! Vorher musste man immer „alt“ und „Wiederherstellen“ klicken oder?

  • Apple darf in Deutschland keine iPhones mehr Verkaufen !!!

  • So wendet sich das blatt xD
    Apple dadr keine iPhones mehr verkaufen ^^
    Die Verletzen Patente von Motorola

  • Die Auswirkungen sind noch völlig unklar. Apple Mutterkonzern darf nix mehr verkaufen, aber da Apple Deutschland ne Tochter ist hat das erstmal keine Auswirkungen!

  • Ich hab seit gestern das 4s. Das Antennenproblem ist wohl nicht gelöst. Ich hab sogar noch mehr probleme damit als mit meinem 4 er. Wenn ich es in der linken hand halte ist der Empfang auf 0

  • Kann mir mal einer mit der aktuellsten Beta Firmware für Entwickler und einem iPhone 4s sagen ob das AirPlay streamen jetzt wieder länger als 10minuten geht?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven