iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 693 Artikel
Spätestens Ende März 2018

Telefónica: VoLTE und WLAN-Anrufe für alle Kunden freigegeben

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

o2 selbst bietet seinen Nutzern die VoLTE-Funktionen bereits seit 2015 an, WLAN-Anrufe seit iOS 10.1 – jetzt hat der Netzbetreiber Telefónica den Schalter für alle Kunden umgelegt und bietet die Sprachtelefonie über LTE und WLAN zukünftig für alle Kunden der Eigen- und Partnermarken in Postpaid- und Prepaid-Tarifen an.

Vodafone

Die Telefónica ist damit der erste Netzbetreiber in Deutschland, der „Voice over LTE“ (VoLTE) und „Voice over WiFi“ (WLAN-Anrufe) diskriminierungsfrei in seinem Netz offeriert. Nach eigenen Angaben will die Telefónica Deutschland die Dienste für die einzelnen Marken und Kundengruppen bis voraussichtlich Ende März 2018 sukzessive implementieren.

Vorstandsmitglied Cayetano Carbajo Martín kommentiert:

Wir setzen neue Standards für die mobile Freiheit unserer Kunden. Daher stellen wir als erster Netzbetreiber in Deutschland all unseren Kunden WLAN-Telefonie sowie das Telefonieren per Voice over LTE über unser leistungsstarkes LTE-Netz zur Verfügung. Unseren Kunden möchten wir im Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland stets ein optimales Nutzungserlebnis bieten. Daher arbeiten wir konsequent an der weiteren Optimierung unserer Sprach- und Datendienste.

iPhone-Nutzer können die Option WLAN-Anrufe in den Einstellungen ihres Gerätes aktivieren (Einstellungen > Mobiles Netz > WLAN-Anrufe) und profitieren anschließend von einer erweiterten Netzabdeckung, da sich der Mobilfunkempfang in Innenräumen durch die Kombination mit WLAN steigern lässt.

Dadurch können Kunden auch überall dort telefonieren, wo sie zwar einen WLAN-Zugang, aber nur schwachen oder keinen mobilen Netzempfang haben.

Montag, 05. Feb 2018, 9:36 Uhr — Nicolas
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie siehts hier für E-Plus und Blau Kunden aus? Sind ja auch alle bei der Telefonica?

  • Jetzt müssten sie nur noch ein vernünftiges LTE Netz haben und dann wäre das toll. WiFi Calling wurde sicherlich nur deswegen für alle frei gegeben um über die schlechte Netzabdeckung hinweg schauen zu können…..und WiFi calling sieht leider auch VoLTE als zwangsläufige Voraussetzung, da anrufe sonst nicht ins Mobilfunknetz übergeben werden können.
    …..Nice Try Telefonica. Wie wäre es mit echtem Netzausbau?

  • VoLTE bei O2 wo sowieso dauernd das mobile Datennetz überlastet ist – Prost Mahlzeit! Ein Glück bin ich bei dem Saftladen kein Kunde mehr…

  • Wie funktioniert bei euch das WLAN calling ? Ich hab es wieder ausgeschaltet, habe sehr viele Probleme gerade in der Sprachqualität.

    • Funktioniert fantastisch. Sprachqualität wie am Festnetztelefon.

    • Ganz ehrlich, ich verstehe es nicht ein Premiumphone zu besitzen aber dann mit dem Netzanbieter zu geizen. Sozusagen : nach aussen Hui, nach innen Pfui.

      Für mich gehört das iPhone nur zu einem Premiumnetz, der Telekom oder Vodafon, alles andere ist nicht angemessen, in meinen Augen peinlich.

      • In meinen Augen ist es peinlich, so eine Ausage zu lesen.

        Ich bin in dem Netz, das meine Ansorüche erfüllt und mache dazu einen Test per yprepaid karten, wenn ich umziehe oder die Büroadresse verlagere.

        Telekom ist bei mir auf dem Kaff wesentlich schlechter als Telekom oder Vodafone.

        Warum sollte ich also ein Premium Netz bezahlen, wenn es schlechtere Leistung hat?

        Da nutzt es mir nix, das Telekom in Köln oder Frankfurt 2 Gigabit im LTE bietet, wenn ich nie dort bin?

      • Premiumnetz, aha… Von den Preisen her auf jeden Fall.

      • Hier geht es doch nicht um ein Feature was nur einem Premium-Phone vorbehalten ist, daher macht dein Kommentar keinen Sinn.

      • Was bist du den für ein armer Kerl?
        Ich komme aus Hamburg und kann mich seit 5 Jahren e+ nicht beschweren. Komme von VF und hatte damit schlechtere Erfahrung. Und im Bekanntenkreis stelle ich auch häufig fest das mit dem Telekom netzt nicht dar gelbe vom Ei.
        Langsame kommt mir das mit dem schlechten Telefonica Netz bzw. mit dem brilliantem Telekom Netz wie eine Verschwörung vor

      • @ Lex

        wenn man natürlich in einer Großstadt lebt wird man Netztechnisch keinen großen Unterschied bemerken, von der Sprachqualität mal ganz abgesehen.

        Sobald man aber die Großstadt hinter sich lässt trennt sich ganz schnell die Spreu vom Weizen, selbst auf der A7 kurz hinter HH bekommt meine Freundin mit Ihrer o2 Karte öfters keinen oder minimalen 2G Empfang, da habe ich bei Vodafone permanenten LTE Empfang.
        Vodafone hat in den letzten Jahren richtig Geld in die Hand genommen und Ihr Netz auf Top Performance gebracht, daher würde ich mir den Gedanken mit einer Verschwörungstheorie gegen o2 ganz schnell vergessen.

      • Peinlich ist nur Deine Denkweise. Nicht jeder kann oder will sich teurer Telefontarife leisten.

      • @Raider65

        Sich kein Premiumnetz leisten können aber ein iPhone besitzen, das passt nicht zusammen. Das finde ich peinlich. Vielleicht bist Du mit einem Galaxy A3 Gerät besser bei o2 aufgehoben

      • Ich gebe dir im Großen und Ganzen recht, wobei der o2-Empfang bei Großveranstaltungen rund ums HGF (Stadion, Dom, etc.) immer eingeschränkt war, da bin ich mit Vodafone inzwischen wirklich besser dran. Mein Bruder ist gerade umgezogen und wohnt jetzt am Weser-Stadion, der ist bei Heimspielen mit o2 echt bedient: kein INet, kein Telefon.

        Interessant fand ich allerdings, wie groß die Lücken der Telekom z.B. zwischen Hamburg und Bremen sind, da hat sich’s dann mit Premium. Im Grunde muss man wirklich ausprobieren, womit man am Besten fährt, das kann regional ganz unterschiedlich sein; wobei man in Großstädten tendenziell mit allen Anbietern klar kommt.

      • (Ging an @cosmic77)

  • „Alle Kunden“ klingt gut. Bisher waren erweiterte Funktionen nur für Vertragskunden verfügbar, nicht für Prepaid. Warten wir es mal ab. Bisher tauchen die Optionen bei mir nicht auf.

  • Man sollte sich schleunigst um einen besseren Netzausbau kümmern! Seit Wochen nur noch Probleme mit denen, vorher lief es über 5 Jahre Perfekt!

  • Nur schlechte Erfahrung mit WLANCall im O2 Netz ..
    Konfig.:
    iPhone8 Telekom WLANCall selbes Netzwerk —> Klingelt
    iPhone7+ O2 WLANCall selbes Netzwerk —> nicht erreichbar
    Fehler ist repruduzierbar .. liegt wahrscheinlich an den Server seitens O2 .. WLANCall ist jetzt ausgeschalten.

  • Die Einstellung für wlan calling findet sich unter “Telefonie” und nicht bei “mobile Daten”.
    Und zumindest für die alten E-Plus Kunden müsste es auch noch eine neue mobil config geben, bis man das einstellen kann.

  • Die Einstellung findet sich nicht unter Einstellungen > Mobiles Netz > WLAN-Anrufe, sondern unter Einstellungen > Telefon > WLAN-Anrufe

  • Was ist der Sinn von WLAN Calling? Das ist doch nur für Prepaid Karten Nutzer relevant, da man doch sonst EU weit Flatrate in alle Netze hat. Wenn man außer EU ist, kann ich es verstehen, wenn man nicht WhatsApp hat (nutzen will). Gibt es noch irgendwelche Vorteile?

  • Manfred Drescher

    Die Wlan Call Funktion bei der Telekom ist in meinen Augen die beste die es überhaupt gibt.
    Im Außereuropäischen Ausland, sei es auf Dienstreise oder Urlaub kann man kostenlos Telefonate empfangen und tätigen,SMS schicken, vorausgesetzt man hat eine Flat, was aber mittlerweile 95 % der Bevölkerung hat.

    Ich weiß jedoch nicht ob o2 auch diese Möglichkeit bietet, bei Vodafone funktioniert WlanCall wohl nicht im Ausland, sondern nur im Inland.

    In meinen Augen ist die Telekom federführend in dieser Sache.

  • Hätte ich bis letztes Jahr auch. Und dann – oh Wunder – wurde mir vom Support mitgeteilt, dass es generell wieder deaktiviert wurde. Da bin ich mal gespannt ob das wieder funktionieren wird.

  • Hallo Nicolas wo ist denn die Quelle für diese Information? Ich kann dazu nur nach einer kurzen Google Suche nichts finden. Wäre interessant zu wissen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22693 Artikel in den vergangenen 3889 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven