iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 096 Artikel
   

News-Mix: Stern, Cider, Sygic, Fennec, Pwn2Own, Apple & AT&T

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

sternoderstaro.pngUpdate der kostenlosen Stern.de-Applikation
Update bei der hier vorgestellten Stern-Applikation (AppStore-Link). Der kostenlose News-Reader verzeichnete bereits 120.000 Downloads – der Stern verspricht etliche Performance-Verbesserungen und verlost aus lauter Freude, ein iPhone über Twitter.

sygickommtbald2.jpgSygic-Navigation: Mit neuer Version und „bald“ im AppStore
Von der CeBIT hatten wir euch ein ausführliches Video der Sygic Navigations-Applikation mitgebracht. Schon auf der Messe konnte man uns keinen genauen Release-Termin mitteilen, war sich aber sicher, dass die AppStore-Zulassung nicht mehr lange auf sich warten lassen würde.

In der jetzt veröffentlichten Pressemitteilung zur Sygic-Navigationslösung 2009 unterstreicht man das man gute Bauchgefühl noch mal. Sygic kommt – wann genau, steht noch nicht fest. Mit Version 2009 gibt es jedoch schon mal das neue Kartenmaterial für Windows-Mobile und Co.

fennecnichtiphone.jpgFennec: Beta des mobilen Browsers
Nach den ersten Videos und dem klaren Statement, keine iPhone-Version zu entwickeln, steht Mozillas mobiler Browser Fennec, jetzt in einer Vorab-Version zum Download bereit. Die „beta 1“ gibt es momentan nur für das N810 – Windows, Mac, und Linux-Nutzer können den mobilen Browser der Firefox-Entwickler jedoch direkt am Desktop-Rechner ausprobieren.

Erste Gewinner bei Pwn2Own
pwn2ownerstegewinner.jpgHintergrund-Infos über den Hacker-Contest Pwn2Own hatten wir hier für euch. Kurz zusammengefasst, gibt es Geld und Hardware-Preise für den Einbruch in aktuelle Browser. Aktueller Zwischenstand: Safari 4, der Internet Explorer 8 und Firefox sind bereits gefallen. Die mit $15.000 dotierte Suche nach Sicherheitslücken in mobilen Geräte (MobileSafari beim iPhone) läuft weiterhin.

Vertragsfreie Geräte bei AT&T
Bei AT&T fängt man an den Lagerbestand an iPhone 3G-Geräten zu räumen und gewährt interessierten Bestandskunden die Option, Vertragsfreie Geräte zu den Marktüblichen Preisen einkaufen zu können: „iPhone 3Gs will be priced at $599 for the 8 GB model and $699 for the 16 GB model, and no service agreement or device activation is required.“ via macrumors

Apple geht gegen die Verwendung der Silbe „POD“ vor
podpodium.jpgDas schreibt tuaw und berichtet vom Zubehörhersteller Pivotal und seinem iPod-Ständer „Podium“. Apples Anwälte fordern die Streichung der Silbe „POD“ und begründen ihre Anfrage wie folgt:

„The term POD has also been adopted and used extensively in the marketplace by consumers as an abbreviation to refer to Apple’s IPOD player. The IPOD and POD marks indicate to consumers that a broad range of products, including portable electronic devices, computer software, and related goods and services bearing those marks and marks similar thereto originate from or are sponsored or endorsed by Apple.“

Cider: Windows-Tool für jailbroken Geräte
Noch vor der Veröffentlichung der 2.0 Firmware erlaubte die kostenlose Windows-Software „quInstaller“ die Verwaltung und Installation der unterschiedlichsten Cydia-Downloads direkt am Rechner. Die verfügbaren Pakete der inoffiziellen iPhone-Applikationen konnten so durchsucht und direkt vom PC aus installiert werden. Die russische Freeware „quInstaller“ heißt nun „Cider“ (Google-Übersetzung), ist knapp 700kb groß und steht im iphoneapps.ru-Forum zum Download bereit. Da wir weder Russisch sprechen, noch einen PC, geschweige denn Bedarf an einer Paket-Verwaltungssoftware haben – geht diese Info ungetestet an euch raus. Wir freuen uns über eure Erfahrungsberichte in den Kommentaren.

cider.jpg

Donnerstag, 19. Mrz 2009, 13:55 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aus dem Bauch heraus behaupte ich jetzt mal frech, dass der Begriff ‚Podium‘ als Ganzes sich auch relativ eingebürgt hat! Und zwar quasi als Synonym für Tablet/Tribüne/Vorzeigeplatte und damit im weitesten Sinne für Halter/Ständer

    Naja was solls…

  • Super jetzt kommt es also doch, das Sygic Navi fürs iPhone. Ich denke es wird kommen weil es jetzt mit OS 3.0 den neuen SDK regeln seitens Apple erlaubt ist. Keine rede mehr davon das der GPS empfänger zu schwach sei usw. Ich bin gespannt was die Zukunft so bringt doch was man bisher von 3.0 gelesen und gesehen hat ist vielversprächend.

    • dürfte man sich dann nicht auch auf TomTom freuen??

    • Ich denke es kommen so einige Navi Apps in Zufunkt. OT tut mir leid mein Deutsch ist nicht so gut wie das von Bluemetal, dass liegt aber nicht an Pisa oder sonnst einer Studie. Deutsch ist einfach nicht meine Muttersprache. Wo wir aber gerade bei Deutsch und Rechtschreibung sind vor kurzem habe ich gelesen das es tut nicht geben tut ;)

    • was ich noch nich ganz verstehe warum solche änderungen wie erlauben von turn-by-turn navi erst mit der neuen firmware erlaubt werden. das 3g is doch auch jetzt schon in der lage dazu das zu nutzen, warum also warten?

      • Weil dafür jetzt ein weiteres zwischengeschobenes Update von Nöten ist oder aber Apple dafür ihre eigene Verschlüsselung der API an mögliche Entwickler rausgeben müsste was zu deutlichen Sicherheitslücken führen würde wenn einmal die Verschlüsselung rausgegeben wurde

  • Vielversprechend kommt von Sprechen !
    Sorry aber Pisastudie tut mal wieder not !
    Inhaltlich gebe ich dir recht.

    • 1. Zwischen Wort und Satzzeichen verwendet man keine Leerstelle.
      2. Nach „Sorry“ verwendet man ein Komma.
      3. not = Not

      • Gibs auf, es wird hier einfach nicht mehr besser… ich fühle mit dir…

      • Du hast recht, jedoch ist es nicht unüblich im Forum ohne Komma und alles meist klein zu schreiben.
        Auch Tippfehler sind kein Problem aber „Sprächen“ ist halt schon ein Brett.
        Aber nachdem es nicht seine Muttersprache ist, sag ich ja gar nichts mehr.

  • Zu Sten 1.2: kann ich nur davon abraten. Lief in der Version 1.1 einigermaßen und jetzt stürzt es nur noch ab, Download to go geht gar nicht mehr und offline lesen auch nicht… nervig!

  • „geschweige denn Bedarf an einer Paket-Verwaltungssoftware haben…“

    Warum dat nich?? Cyder (so übrigens der richtige Name) erspart nach ner widerherstellung und nem erneuten Jailbreak dat mühsame einzelne Installieren der Cydia apps. Sie werden quasi wie iTune Apps in dem Programm gesynct und können dann, wenn nötig, alle mit einem Mal wieder installiert werden. Auf sowat hat man doch jewartet.

    • Du weißt schon dass das Programm „AptBackup“ aus Cydia auf dem iphone genau das gleiche können TUT ;)

      Hättest also auf sowat jar nicht jewarten tun gemüsset.

      • Ähm… falsch…?
        Ich hab AptBackup schon oft getestet, das funktioniert erstens wirklich nur nach nem wiederherstellen, WENN es denn funzt *fg* eher unzuverlässig, nicht mit einzelnen Programmen (es werden immer alle gesichert, mehr oder weniger, eher weniger ;) ) und nach nem Firmwareupdate funzt et überhaupt nicht. Zusätzlich is Cyder auch gerade für iPod Touch User sehr interessant, die somit alle Cydia apps auch aufm Rechner durchstöbern und installieren können. Mitm Touch hat man ja nich immer die Möglichkeit auf Wlan.

        Fazit: Hab von noch keinem gelesen, der mit AptBackup zufrieden war ;)
        Is also nich wirklich vergleichbar. Eher wie gesagt mit iTunes für Cydia Apps.

      • 1.hier schreibst du, dass mit cyder „alles mit einem Mal wieder installiert werden“ kann und bei aptbackup bemängelst du dieses Feature. Interessant !
        2. nach Firmwareupdate oder Wiederherstellen muss man natürlich zuerst aptbackup installieren, sonst kann es ja nicht gehen, den Rest macht die Software dann alleine, da sie eine Sicherung in itunes angelegt hat.

        Bei mir hat das bisher dreimal problemlos geklappt. Ich habe noch von keinem gelesen der damit unzufrieden war.

  • Also das Cyder würde mich auch interessieren.. habe vor bald mein jailbroken iPhone auf 2.2 zu aktualisieren (imo 2.1) und möchte dann nicht alle „nicht-iTunes“-Apps neu raufpacken + konfigurieren..

    Also für mich eine gute Sache :) Werds mal testen

  • AT&T verchecken Rest-iPhones… sollte das ein Hinweis auf ein kommendes, neues iPhone sein? Im Juni also neues iPhone und 3.0 ?? Würde ja halbwegs Sinn machen, oder ?!?!?!

  • also ich finde keinen downloadlink von Cider!
    kann mir jemand helfen?!?

  • danke!

    ps: wie immer super schnelle antwort! macht weiter so!

  • cyder auf englisch das ist doch ma ne feine sache thx

  • Neues iPhone kommt mit Sicherheit, bis jetzt kam immer ein neues Devices mit Änderung der Version. Gut erst einmal, aber 1. Gen Version 1.xx dann 2. Gen (3G) Version 2.xx würde mich wundern, wenn kein Neues kommt! Hat einer eigentlich eine Ahnung, ob mit einem neuen Devices weiterhin T-Mobile als alleiniger Vermarkter Auftritt oder könnte das fallen?

    Danke

    • Oh, da hat einer das Wort device im Vokabelheft gefunden. Ich explain das hier once again: As you know hat apple mit T-Mob einen Exklusivvertrag für das iPhone gemacht, der of course not ungültig wird, wenn es ein neues iPhone oder neue Software gibt. You should look at wikipedia was da standing tut about Vertragsrecht, my little friend!

  • Soweit bekannt haben die leider einen Vertrag über mehrere Jahre.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21096 Artikel in den vergangenen 3638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven