iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 400 Artikel
   

Joyn-Nachfolger: O2 startet Message+Call App

47 Kommentare 47

Nachdem die hiesigen Mobilfunkanbieter ihr Gemeinschaftsprojekt „Joyn“ – ein von langer Hand angekündigter SMS-Nachfolger, der es eigentlich mit WhatsApp aufnehmen sollte – mit Karacho gegen die Wand gefahren haben, sollen euch nun die neuen Message+Call Apps der deutschen Mobilfunkanbieter überzeugen.

Telefoniere

Während Vodafone den Start seiner Call+ und Message+ Anwendungen für September angekündigt hat – ifun.de berichtete – prescht die Telfónica-Tochter o2 heute vor und legt ihre Message+Call App schon mal auf Android-Telefonen ab. Für iOS-Nutzer soll die neue App in Kürze verfügbar sein.

Wieder RCS!

Wie auch Joyn setzt das Message+Call-Angebot auf den globalen Standard RCS (Rich Communication Services). Neben klassischen Telekommunikationsservices wie Telefonie und Textnachrichten bietet RCS zusätzliche Funktionen wie WLAN Calls, Videotelefonie und den Datei-Austausch.

o2 beschreibt das jetzt mit Einschränkungen gestartete Angebot in diesem Blogeintrag zum Launch:

Mit der kostenlosen O2 Message+Call App bietet O2 seinen Kunden als erster Mobilfunkanbieter auf dem deutschen Markt die Möglichkeit, mit dem Smartphone im WLAN zu telefonieren. Darüber hinaus können die Kunden weitere digitale Features wie Video-Telefonie, Chat und Dateienaustausch nutzen. Die O2 Message+Call App ist zunächst als Beta-Version verfügbar und wird auf Basis der Kundenerfahrungen kontinuierlich weiter entwickelt und optimiert .

Die zentrale Funktion der o2 Message+Call App, so der Netzbetreiber, ist die WLAN-Telefonie. Nutzer sollen ausgehende Anrufe aus dem WLAN tätigen und dabei alle Netzte erreichen können. Nationale und internationale Festnetz genauso wie in alle Mobilfunknetze.

call-o2

Die WLAN-Telefonate werden entsprechend der nationalen Mobilfunkkonditionen abgerechnet: „Das bedeutet, dass bei Kunden mit einer Allnet-Flat diese Anrufe in der Allnet-Flat enthalten sind, bei Kunden mit Inklusivminuten werden entsprechende Minuten verbucht. Unabhängig davon, wo sich das WLAN befindet, wird ein darüber geführtes Telefonat so abgerechnet, als wenn sich der Kunde in Deutschland befände.“

Im Unterschied zu alternativen VoIP-Diensten wie z.B. WhatsApp Calling kann man bei WLAN Call über die O2 Message+Call App jeden Telefonanschluss weltweit erreichen bzw. kann von jedem Telefonanschluss aus angerufen werden. Das heißt, der Gesprächspartner muss nicht dieselbe App besitzen bzw. Teil einer speziellen Community sein. Außerdem erfolgt die Abrechnung dieser Gespräche unkompliziert über die O2 Telefonrechnung auf Basis des Mobilfunktarifs.

Neben den WLAN Calls bietet die App auch RCS-basierte Funktionen wie Videotelefonie, Chat sowie den Austausch von Dateien bis 20 MB. Voraussetzung hierfür ist, anders als bei den WLAN-Telefonaten, dass der Gesprächspartner ebenfalls ein RCS-fähiges Gerät nutzt.

call

Alle RCS-Funktionen können sowohl über das Mobilfunknetz als auch über beliebige WLAN-Verbindungen genutzt werden. Im Mobilfunk wird der dabei entstehende Datenverkehr über den jeweiligen Datentarif abgerechnet, bei einer Datennutzung im WLAN entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Wir sagen euch bescheid, sobald die offizielle iOS-Anwendung verfügbar ist und empfehlen die Wartezeit für einen Blick in dieses Support-Dokument (PDF-Link) zu nutzen. Auf ganzen 16 Seiten beantwortet o2 hier die wichtigsten Fragen zum neuen Dienst, erklärt die Erstregistrierung und rechnet das voraussichtlich anfallende Datenvolumen vor: Dieses soll bei 1MB pro Gesprächsminute liegen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Aug 2015 um 16:43 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    47 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    47 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33400 Artikel in den vergangenen 5416 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven