iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 906 Artikel

Apple lässt gebrauchte Teile zu

iPhone-Reparaturen: iOS 18 erhält Teile- und Serviceverlauf

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Apple hat eine Erweiterung seines Reparaturprogramms bekanntgegeben. Zukünftig werden Verbraucher und unabhängige Service-Anbieter die Möglichkeit haben, gebrauchte Originalteile zur Reparatur von iPhones zu verwenden. In einem ersten Schritt soll die Lockerung der Vorgaben für ausgewählte iPhone-Modelle ab diesem Herbst gelten.

Ios 14 4 Kamera Warnung Ersatzteil 1

Laut John Ternus, der bei Apple für die Hardware-Entwicklung verantwortlich zeichnet, sei man bei Apple bestrebt, die Auswirkungen der eigenen Produkte auf die Umwelt zu minimieren und gleichzeitig die Lebensdauer der Geräte zu verlängern.

Die Möglichkeit, Reparaturen mit gebrauchten Teilen durchzuführen, ohne dabei die Sicherheit und Privatsphäre der Nutzer zu beeinträchtigen, sei entsprechend ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

Apple Self Service Repair IPhone Big.jpg.large 2x 1

Teile-Pairing wird ausgeweitet

Um sicherzustellen, dass es sich bei gebrauchten Reparaturteilen um Originale handelt, soll ein neuer Kalibrierungsprozess für Teile eingeführt werden. Dieser Prozess, das so genannte Teile-Pairing, wird direkt auf dem Gerät nach der Installation des Teils durchgeführt. Zukünftige iPhone-Versionen werden so auch die Verwendung von gebrauchten biometrischen Sensoren unterstützen. Kunden und Serviceanbieter müssen bei der Bestellung von Ersatzteilen ohne Austausch des Logic Boards zudem nicht mehr die Seriennummer des Geräts angeben.

Interessenvertreter hatten das Teile-Pairing in der Vergangenheit häufig kritisiert und Apple unterstellt, dass es dem Konzern mit seinen Vorkehrungen lediglich um die Kontrolle des Reparatur-Marktes gehen würde.

Aktivierungssperre auf iPhone-Teile

Eine weitere Neuerung ist die Ausweitung der Aktivierungssperre auf iPhone-Teile, um die Verwendung von Teilen aus verlorenen oder gestohlenen Geräten zu beschränken. Diese Funktion soll den Diebstahl von iPhones einschränken, indem sie verhindert, dass ein verlorenes oder gestohlenes Gerät mit einem gesperrten Teil reaktiviert wird.

Apple möchte außerdem sicherstellen, dass die Besitzer von Gebrauchtgeräten Zugriff auf die vollständige Historie der Teile und Reparaturen ihres Gerätes haben. Im Herbst wird Apple den Teile- und Serviceverlauf in den iOS-Einstellungen erweitern, um anzuzeigen, ob s sich bei ausgetauschten Teilen um neue oder gebrauchte handelt.

11. Apr 2024 um 16:02 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Endlich kann man es auch wieder beim lokalen Fachmann und nicht nur bei Apple oder Mediamarkt reparieren lassen.

  • Hört sich erstmal gut an. Mal sehen wie die Umsetzung wird.

  • Die letzten zwei Reparaturen direkt bei Apple waren eine mittlere Katastrophe … es wäre wünschenswert, wenn sich das jetzt ändert.

  • Spannend wäre mal, diese Details zusammen mit der Akku-Gesundheit und etwaiger iCloud-Sperre VOR Einrichtung und damit VOR dem Gebrauchtkauf des Geräts einsehen zu können.

  • Wenn man über das Betriebssystem in Erfahrung bringen kann, dass da ein AliExpress Display eingebaut ist, find ich das auch super. Ein Gerät mit so einem Display würde ich aber nicht kaufen wollen.

  • Meine letzte Apple Erfahrung war gemischt im Apple Store. Termin zu Akku tausch, Akku vorhanden an der Genius Bar gemeldet das ich zum Termin bin. Dann ging zu nächst das Chaos los… Warten über 1,5 Stunden trotz Termin und dann die Info ist nur noch 1 Techniker da und wir schließen in 1:20. Beschwerte das das ja nicht sein kann das man bei einem Termin und Anmeldung 1,5h auf einen Techniker immer wieder vertröstet wird.

    Da kam dann die Positive Wendung. Man hat den Fehler eingesehen und den letzten Techniker für mich reserviert und den Akku noch bis 5min vor Feierabend getauscht. Und zu meiner Freude hat mich der Akkutausch als Entschuldigung nichts mehr gekostet.

    Fazit: Fehler und Qualitätsmängel gibt es überall es kommt letztendlich darauf an das sie mir als Endkunde eine akzeptable Lösung angeboten haben.

    Antworten moderated
  • Ob dann wohl FaceID nach Display tausch meines iphone 12 mini wieder funktioniert?

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37906 Artikel in den vergangenen 6168 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven