iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 938 Artikel
Barrierefreies iPhone

iPhone per Kopfbewegung steuern: Apple erläutert Bedienungshilfen

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Wusstet ihr, dass sich die iPhone-Lautstärke per Kopfbewegung steuern lässt? Dass das iPhone über eine integrierte Hörgeräte-Option verfügt. Eine Systemweite Vorlesefunktion? Ein professionelle Lese-Lupe, für die im Fachhandel sonst schnell mal über 100 Euro hingelegt werden müssen?

Leselupe

Wir könnten die Liste der ab Werk integrierten Bedienungshilfen noch eine ganze Zeit lang fortsetzen, können aber auch einfach auf Apples überarbeitete Accessibility-Seite verweisen.

Nachdem Cupertino seine Hauptseite zu den hauseigenen Bedienungshilfen bereits im Mai überarbeitete, hat jetzt auch die iPhone-Abteilung nachgezogen und präsentiert sich auf apple.com/de/accessibility/iphone.

In den vier Kategorien „Sehvermögen“, „Hörvermögen“, „Physis und Motorik“ und „Lernen, Lesen, Schreiben“ geht Apple hier auf die Hilfe-Funktionen seiner Mobilgeräte ein, beschreibt weniger bekannte Features die für mehr Barrierefreiheit sorgen sollen und gibt Tipps, wir ihr Gebrauch von Funktionen wir „Auswahl sprechen“ und „Geführter Zugriff“ machen könnt.

Definitiv einen Abstecher wert.

Schaltersteuerung

Mittwoch, 21. Dez 2016, 19:03 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bevor Ihr die Schaltersteuerung probiert (klappt richtig gut nur mit Stativ/Halterung) in jedem Fall die Kurzbefehle aktivieren! Sonst kommt Ihr nicht mehr raus….

  • Ich finde es super wie selbstverständlich Apple solche Funktionen in ihr OS einbaut. Da sind sicherlich viele Leute sehr dankbar dafür.
    Wenn ich dran denke, dass die Leselupe meines Opas so gross war wie ein Tageslichtprojektor…

  • Die Lupe verwende ich ab und zu schon. Leider…

  • Die Lupe werde ich jetzt auch nutzen. Um beim Löten genau hinschauen zu können, besser als die Lupe aus Glas!

  • Stefan B. aus H

    Danke für den Hinweis auf die Aktualisierung der Seiten. Es wäre super, könnte man in iOS Benutzerprofile anlegen. Dann könnte man diese Funktionen einfacher mal eben ausprobieren. Es passiert mir leider immer mal wieder, dass ich mich quasi aussperre, weil ich die letzte Änderung nicht rückgängig machen kann.

  • Eine Handgesten Erkennung wäre Top!

  • Die Vorlesen Funktion nutze ich auch des Öfteren weil es einfach bequemer ist statt Webseiten mit sehr kleinen Schriften zu lesen, sich diese vorlesen zu lassen. Allerdings ist das sehr umständlich, denn ich muss erst den Text markieren und dann im Menü vorlesen auswählen. Wie soll ein Blinder damit klar kommen?

    • Allgemein-> Bedienungshilfen -> Sprachausgabe -> Bildschirminhalt sprechen aktivieren. Nun kannst du auf jeder Webseite quasi blind mit 2 Fingern vom oberen Bildschirmrand nach unten streichen und lässt dir den Bildschirminhalt vorlesen. Dann brauchst du nicht mehr umständlich markieren. Zudem kannst du Safarie verlassen und sogar das IPhone in der Tasche verschwinden lassen, während der Text bis zum Ende vorgelesen wird.

  • Du kannst dir auch den Bildschirminhalt vorlesen lassen ohne irgendetwas zu markieren. Mit 2 Fingern von oben nach unten streichen, nachdem du diese Funktion aktiviert hast. liebe Grüße

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20938 Artikel in den vergangenen 3614 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven