iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

iOS 9: Apple veröffentlicht neue Betaversion

Artikel auf Google Plus teilen.
111 Kommentare 111

Dem gewohnten zwei Wochen-Rhythmus treu bleibend, hat Apple heute nicht nur die seit vorgegangener Woche angebotenen Vorabversionen von watchOS 2 sondern auch das neue iPhone-Betriebssystem iOS 9 aktualisiert und bietet nun die zweite Beta der iPhone-Software an.

betas
Während iOS 8.4 hinter den Kulissen für den Start von Apple Music und seine Freigabe am 30. Juni vorbereitet wird, dürften auf die zweite Vorabversion des erst für den Herbst erwarteten iPhone-Updates auf iOS 9 noch mindestens vier weitere Testversionen folgen. So wurden während des Test-Zeitraums von iOS 7 ganze sieben Vorabversionen geprüft, während der Vorbereitung von iOS 8 gab Apple sechs unterschiedliche Betas aus.

iOS 9 – Apple selbst hat hier bereits eine Sonderseite geschaltet – wird voraussichtlich im September zusammen mit dem iPhone 6s starten und sich dann auf allen iPhone-Modellen installieren lassen, die bereits iOS 8 unterstützen. Neben ein Überarbeitung der Tastatur, wird die Herbst-Aktualisierung einen neuen Stromspar-Modus einführen, Safari und die iPhone-Suche überarbeiten und nicht nur die News-App und aufgemotzte Apple Karten, sondern auch eine neue iCloud-App mitbringen. Apple hat zudem angekündigt im kommenden Monat mit der öffentlichen Testphase von iOS 9 zu starten.

iOS: Die Beta-Versionen im Überblick

days-in-beta

Grafik: Will Hains

iOS 9: Das war Beta 1

(Direkt-Link)

Dienstag, 23. Jun 2015, 19:10 Uhr — Nicolas
111 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade, geht offensichtlich nicht OTA zu updaten.

  • aufgrund der Größe von 2,4 GB auch sinnvoll.

  • So wie beschrieben anscheinend nur fürs iPhone, am iPad ist noch nichts zu sehen via OTA

  • Gefällt mir. Ich freu mich schon auf iOS 9 :-)

  • Nein, kein OTA (egal welches Gerät).
    OS X ist nun auch in der Beta 2

  • Man erkennt hier die echten Entwickler…

  • Alle hier melden doch sowieso keine Bugs, weil die sowieso faul sind, stimmt Leute.

  • OTA ist möglich 311mb auf dem iPhone 6

  • Bei mir lässt sich die Beta 2 ota updaten und hat nur 380 MB…

  • iPhone 6 Plus OTA nicht möglich.

  • Natürlich geht OTA. Das Update ist gerade eben erschienen. Auch Apple Schaft es nicht sofort für alle Geräte bereitzustellen….

  • Bei allen Leuten bei den kein OTA Update angezeigt wird. Einfach mal das Iphone neustarten und danach sollte das Update angezeigt werden.

    • Als ich um 19 Uhr im Apple Developer Portal nachschaut habe, war das 8.4 GM direkt unter der 9 Beta 2 sichtbar. Habe leider nicht direkt drauf geklickt. Nach 2 Minuten stand dann plötzlich wieder 8.4 Beta 4 dort. Anscheinend entweder ein Versehen oder sehr kurzfristig wieder zurückgezogen. Vielleicht kommt es ja später doch noch.

  • TurnerOverdrive

    Akkulaufzeit ist ähnlich wie mit der ersten Beta, hier getestet mit dem 6s, 128gb in gold

    • Wie kannst du nach ein paar Minuten was zum Akku sagen? -.-

    • Die Angabe der Farbe und Speichergrösse ist dabei immer am wichtigsten! ☝️ ;)

    • Es ist lustig, dass hier manche Leute einfach keine Ironie bzw. keinen Sarkasmus verstehen.

      Die Beta ist um ca. 19 Uhr erschienen und dann muss sie erstmal heruntergeladen und installiert werden.
      TurnerOverdrive schrieb den Kommentar um 19:47 Uhr.

      Spätestens bei „6s, 128gb in gold“ sollte man doch wissen, dass der Kommentar nicht ernstgemeint ist und dass er sich auf die Typen beruft, die hier immer nach der Akkulaufzeit fragen und die Typen, die sich dann lustig machen und irgendwelche Angaben mit der Speichergröße und Farbe versehen.

      Man man man, ist es so schwer?
      @Wotan @CEO (der den Kommentar offensichtlich ernstgenommen hat) @sparkoenig @applemac

  • kein ota = kein developer account, war zumindest letztes jahr so

    • Bin kein Entwickler und meine UDID ist auch nicht registriert und dennoch konnte ich gerade das OTA-Update laden! Also scheint’s dieses Jahr keine Restriktionen bezüglich Entwickler/Nicht-Entwickler zu geben :)

    • Stimmt nicht. Ich habe einen Account; trotzdem wird mir die Beta nicht OTA angezeigt. Mache ich es halt via iTunes.

  • Soeben OTA auf meinem 6+ die 9b2 installiert.. Mal gucken bislang gefühlt etwas flüssiger, das kann jedoch subjektiv sein ;)

    • Installation ging recht schnell und reibungslos. Hab auch das Gefühl, dass es flüssig läuft.
      Wurde nach dem Update direkt von einer Warnung begrüsst, dass mein iCloud Speicher voll sei. Scheint der erste Bug zu sein.
      Ich hoffe mal, dass der Akku nun wieder 1 Tag hält statt 1/2…

  • alle die kein OTA angeboten bekommen. Habt ihr vorher am iOS Beta Programm teilgenommen? Dann das Profil löschen und Iphone neu starten. Und schon wird die Beta 2 angeboten.

  • Habe die 2. Beta seit ein paar Minuten drauf und muss ehrlich sagen, dass

    1.) Das iPhone definitiv flüssiger läuft.
    2.) Der Akku jetzt schon besser hält das ist kein Witz nach der Zeit hatte vorher gucken können wie im Betrieb die % Minütlich gesunken sind.
    3.) Die Eingabe der Tastatur schneller von statten geht.
    4.) Ich konnte das OTA Update mit 43% starten und installieren ohne es am Stromnetz zu haben.
    5.) reibungslose Installation

    Natürlich alles bis jetzt nach kurzer Zeit schwer zu sagen aber die 2. Beta fühlt sich definitiv fortschrittlicher an.

    Jetzt weiter testen und gucken was noch so geht.

    iPhone 6 Plus 128 GB Gold
    Telekom

  • komisch, bei mir kommt „Softwareaktualisierung fehlgeschlagen Beim Laden von IOS9 Beta 2 ist ein Fehler aufgetreten.“

  • Ja. Die scheinen wirklich am Akku geschraubt zu haben. Es wird auch noch lange nicht so warm wie bei der beta 1.

  • und wie siehts aus mit hörbücher? ist das mittlerweile auch wieder brauchbar? :)

  • Gibts die iOS 8.4 GM jetzt schon? Habe Beta 4 von 8.4 auf meinem iPod Touch 5G drauf und das läuft miserabel schlecht. Auch die aktuelle Version von iOS 8.3 lief schon recht bescheiden… habe knapp 50 GB an Musik drauf und innerhalb der Musik-App ruckelt und hakt es ohne ende. Hoffentlich bekommen die das noch in den Griff… macht so echt keinen Spaß.

  • Bei mir funktionierte das OTA erst auch nicht. Hab einfach ein bisschen rumgeblättert in den Vereinbarungen die du akzeptieren musst und es ging ;)

  • Da kommt die Final. Die GM wird vorher kommen.

  • Ich wollte mich bei euch erkundigen, ob es nötig ist, die UDID des Geräts vor Installation der iOS 9 beta zu registrieren. Ich hatte mir überlegt, mir das neue iOS schon mal anzuschauen, den Risiken sind mir dabei durchaus bewusst und auch, dass ich dafür evtl. etwas Zeit für’s zurücksetzen auf iOS 8 investieren muss.
    Also, wenn da schon jemand Erfahrung mit der Installation von iOS 9 auf einem umregistrierten iPhone gemacht hat, wäre ich froh wenn er/sie/es(?) mir schreiben könnte. :-)

    Besten Dank im Voraus!

  • Kann ich die Beta einfach laden und installieren oder muss ich irgendwo meine UDID registriert haben damit die Beta läuft?

  • Wie laufen iOS8 und iOS9 auf dem 4S?

    • iOS 8.3 kannst du vergessen, das macht kein Spaß das device zu benutzen. Wie es bei 8.4 und 9 aussieht kann ich aber nicht sagen.

      • iPhone 4s hier mit iOS 8.3. Läuft flüssig, macht Spaß, das Gerät immer noch nach Jahren zu benutzen und es sind keine Probleme feststellbar.
        Die letzte Beta von iOS 8.4 ist vergleichbar mit iOS 8.4, iOS 9 konnte ich noch nicht testen.

        Wenn ihr Probleme mit der Performance habt:
        – Backup vergessen und iPhone komplett neu einrichten
        – Hintergrundaktualisierung ausstellen und Bewegung reduzieren
        – sonstige Tipps testen, die schon oft genannt wurden bei solchen Problemen

        Ich weiß nicht, warum es ständig geteilte Meinungen mit der Performance gibt. Selbst, wenn ich die Bewegungen an habe und die Hintergrundaktualisierungen an sind, läuft das 4s flüssig.

        Und hört mal auf, ständig für andere zu sprechen, wenn ihr Probleme habt. Es gibt genug Leute, wie sich zeigt, die keine Probleme mit der Performance des 4s haben. Deswegen ist die Aussage, dass man iOS 8.3 vergessen kann, weil es keinen Spaß macht, das Device zu nutzen, fehl am Platze.

        imho

    • Die 9 läuft besser als die 8.3.

      Ich bin immer noch verwundert und kann einen Test der Beta jedem 4S Benutzer empfehlen.

  • Doofe Frage, aber wenn man sich für das Beta Programm angemeldet hat bekommt man dann noch eine gesonderte Mail? Oder sind das hier schon die Betas im Rahmen der Voranmeldung?

  • Auf mein IPhone kommt mir keine Software von Apple drauf. Die Betas haben viel zu viele Fehler. Typisch eben.

  • Hmm
    Merkwürdige Beta Tester/Entwickler

    98% jammern lediglich über Ladepobleme OTA.

    1,5% erwähnen teils beiläufig das die Akku Laufzeit sich erhöht hat

    0,5% ist es wichtig mitzuteilen, dass die Gehäusefarbei wohl Augenscheinlich für die die Betatestung von Belang ist (Gold).

    Wo sind denn die ganzen Bug“s die in der Beta schlummern?

    Bei dieser Auswertung könnte man meinen, dass Apple die Version in den nächsten Stunden frei geben könnte, so wenig Fehler wurden gefunden.

    Was würde zur Leuten Beta verändert, was kommt dazu, was viel Weg, was läuft jetzt besser, was geht gar nicht mehr?

    Schwächen von Siri, Kartenapp, neue Schalter, Einstellungen , Anbindungen, Datenübertragung zwischen Geräten (Uhr,iPad, iPod etc)?????

    Bei vielen „Entwicklern“ hat man den Eindruck, lediglich früher als der Rest der Apple Gemeinde über das neue Betriebssystem zu verfügen, sozusagen als Statussymbol. Ganz gleich wie gut/schlecht die Performance auf den Geräten ist.

    Kein wunder dass die wirklichen Fehler immer erst dann auftauchen bzw. gefunden werden, wenn die Allgemeinheit die Version auf Ihrem Gerät hat sich über WLAN Probleme und Ähnliches ärgert.

    • Du sprichst mir aus der Seele. ;-)
      Bis jetzt ist mir noch nichts aufgefallen, außer dass sich Watch Apps nicht mehr mittels Xcode installieren lassen. Kann aber auch dran liegen, dass ich die Xcode B2 noch nicht geladen habe…

    • ACK.

      Das Problem ist aber auch die zunehmende Verbreitung der News über die Betas.
      Ich lese das mittlerweile auf jeder gängigen IT-Seite, die ich kenne, dass es neue Betas gibt.

      Da kommen natürlich auch Nicht-Entwickler auf die Idee, ob sie nicht auch mal die Beta testen.
      Und dann wundern sie sich über Bugs, die am Ende sogar nicht gemeldet werden und im schlimmsten Fall es auch in die Final schaffen.

    • Du erwartest halt ein wenig zu viel.

      Erstens Mal braucht es einige Zeit bis man neue Fehler findet.

      Ich bin kein Entwickler und freue mich trotzdem, mit einer Beta spielen Trieb zu befriedigen.

      Was ich ich bin kein Entwickler und freue mich trotzdem, mit einer Beta spielen Trieb zu befriedigen.

      Was ich dir aber sagen kann ist folgendes:

      Siri ist nicht mehr schwer hörig und launisch sondern reagiert jetzt ins Dent und b dir aber sagen kann ist folgendes:

      Siri ist nicht mehr schwer hörig und launisch sondern reagiert jetzt ins Dent und versteht jetzt jedes Wort beim ersten Mal und ist gefühlt dreimal so schnell mit dem Antworten.

      Sonst ist mir noch kein unterschied aufgefallen außer dass das Multitasking ein klein wenig anders ausschaut.

    • Da bist du auf der falschen Seite. Wenn Leute hier tatsächlich über Bugs in einer einer Beta berichten, werden sie sofort zurechtgewiesen, dass Sie gefälligst ihren Mund halten sollen, da sie beta Software benutzen. In den meisten Fällen ist es sogar kein „zurechtweisen“ sondern (übelst) beschimpfen!

      • Weil die Leute nicht auf Fehler hinweisen sondern sich darüber beschweren.

      • Odde, von den Kommentaren „der Leuten“ kann man nicht auf alle schließen.

        Ich lese hier durchaus Kommentare, in denen sich Leute, ohne zu meckern, über Bugs unterhalten.

        „Habt ihr den Fehler auch?“, „Ich habe da einen merkwürdigen Fehler“, „Ist das normal?“ ist imho völlig i.O., aber wenn es schon in Richtung „kriegt Apple das mal nicht hin?“ oder „langsam nervt es!“ geht, kann ich das nachvollziehen.

  • Was soll ich machen, wenn bei mir trotz Developer kein OTA Update angezeigt wird?

  • Hat schon jemand herausgefunden wie man unter IOS9 ein Musikalbum etc vom iPhone löschen kann ohne es aus der kompletten Match Bibliothek mit zu löschen?
    Wenn ich ein Album vom iPhone entfernen möchte, will IOS mir das Album auch direkt in der Cloud löschen.
    Wenn der Fehler auch in der Finalen IOS8.4 auftritt dann wird für weniger freudige Gesichter bei vielen sorgen.

  • In das developer Portal einloggen und die Beta von dort Downloaden.

  • Also es gibt anscheinend geteilte Meinungen, weil es einmal die Gruppe gibt, die ein 4S ihr eigen nennt, und nichts besseres gewohnt ist und einmal die Gruppe die entweder neuere Konkurrenzprodukte oder neuere Versionen des iPhones nutzt oder ausprobiert hat. In beiden Fällen sollte man sehen, dass das iPhone 4S eine Katastrophe ist. Hingergrundaktualisierung aus, Bewegung reduziert, braucht das 4S dennoch gefühlt 5 Sekunden um vom Homescreen in Whatsapp/iMessage eine Nachricht tippen zu können.

    Das ist wie mit nem Supersportwagen, wenn man vorher nur in nem Fiat Punto gesessen hat, kommt es einem auch vor, dass dieser schnell fahren kann, im Grunde wissen wir ja trotzdem alle, dass es nicht so ist.

    • „Hingergrundaktualisierung aus, Bewegung reduziert, braucht das 4S dennoch gefühlt 5 Sekunden um vom Homescreen in Whatsapp/iMessage eine Nachricht tippen zu können.“

      Gerade mal mit einer Stoppuhr getestet: knapp 3 Sekunden vom Homescreen zu WhatsApp wechseln (ohne, dass WhatsApp im Hintergrund offen war)

      Das ist für mich völlig akzeptabel und keines Fall eine „Katastrophe“.
      Das Gerät ist nicht das neueste und dadurch, dass in jedem Update weitere Funktionen hinzukommen (sowohl iOS- als auch Updates von WhatsApp), ist es kein Wunder, dass der App-Start auch mal länger als 1 Sekunde dauert.

      Übrigens, mal aus reinem Interesse, wie lange dauert es denn auf euren Rechnern (Macs, PCs), bis ein Programm eurer Wahl offen ist?
      Bei mir dauert es erstmal 10 Sekunden, bis Skype öffnet und 10 weitere, bis ich angemeldet bin.
      Firefox braucht 7 Sekunden zum Öffnen, Chrome 4 Sekunden.
      Und ich habe noch nie gelesen, dass sich jemand über sowas beschwert. Und wenn, dann sind es nicht die Hersteller oder Entwickler schuld, sondern der Nutzer, der sich jeden Scheiß runterlädt.

      • Der letzte Satz ist übrigens nicht meine Meinung, sondern eine ungefähre Wiedergabe dessen, was ich oft in Foren lese.

  • An alle die Probleme haben, die Beta 2 über OTA zu laden:

    Bitte schaut nach ob ihr ein Beta Profil installiert habt. Wenn ja, könnte es sein, dass es das von iOS 8.4 ist.
    Profil löschen, iPhone rebooten und dann sollte das Update ganz normal über OTA erscheinen

    Hoffe, dass ich ein paar Leuten damit helfen konnte

  • Vielleicht sollte mal sich „wirkliche“ Entwickler dazu äußern und nicht diese ganzen Spielkinder…

    • Ich wusste gar nicht, dass es verboten ist, als Nicht-Entwickler seine Meinung zu äußern.

      Sowohl die Meinungen der normalen Nutzer als auch die der Entwickler sind wichtig, vorausgesetzt, es handelt sich nicht um unbegründete Meckereien.

      • Es kommt aber so vor, dass viele Nicht-Entwickler hier immer nur über den Akku lästern oder Ähnliches…

  • Moin!
    In der Hoffnung, dass mir hier jemand weiterhelfen kann….
    Ich meine das Problem wurde hier auch schon mal thematisiert, doch leider finde ich es nicht mehr.
    Ich habe ein iPhone 6, aktuell mit iOS 8.4
    Lieder/Alben die ich über iTunes syncronisiert habe, finde ich nicht auf meinem iPhone…
    Kann mich leider nicht mehr daran erinnern, wie man das Pronlem löst…

    DANKE

  • Hallo.

    Vielleicht kann mir hier jmd weiterhelfen.
    Seit ich die iOS 9 Beta (1) installiert habe, ist es mir nicht mehr möglich, mich an meiner Uni über eduroam anzumelden. Ich hätte gedacht das Problem löst sich mit Beta 2. leider ist da nicht der Fall.
    Hat von euch noch jmd dasselbe Problem und hat vielleicht eine von euch ein Lösung parat?

    Danke!!

    • Das einzige, was ich dazu finde, ist ein Tweet vom 10. Juni: „Eduroam-WLAN und iOS 9 vertragen sich leider (noch) nicht.“

      Anscheinend sind also noch andere davon betroffen, jedoch wenige.

      Dadurch, dass sich zu dem Problem nur ein Tweet finden lässt und nicht dutzende Berichte oder Bugmeldungen, schlage ich einfach mal vor, dass du das ganze mit allen Informationen drum und dran an Apple meldest.
      Denn wenn nur wenige betroffen sind und keiner auf die Idee kommt, ihn zu melden, wird ihn natürlich auch keiner beheben können.

      • Bei mir gibt’s auch Problem (immer noch).

        Sowohl bei iOS 9 als auch El Capitan! WLAN verbindet und trennt sich endlos. :(

  • hab mal mein iphone auf die aktuelle Beta von ios9 installiert.
    Seit dem brechen die Bluetooth-Verbindungen ständig weg. Somit geht meine AppleWatch auch nicht mehr. Hab eigentlich alles versucht. Werde jetzt wieder auf ios8 gehn.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven