iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 697 Artikel

Face ID mit Maske, Emoji und mehr

iOS 15.4 ist da – Alle Neuerungen im Überblick

Artikel auf Mastodon teilen.
202 Kommentare 202

Mit iOS 15.4 hat Apple im Anschluss an die ersten Produktvorstellungen in diesem Jahr nun auch das traditionell mit zahlreichen Funktionserweiterungen verbundene Frühjahrs-Update für iOS freigegeben. Die neue Softwareversion wird ja bereits seit Ende Januar auch von den Teilnehmern an Apples Public Beta Programm getestet und steht jetzt für alle Nutzer zum Download bereit. Es kann allerdings von Gerät zu Gerät etwas dauern, bis das Update auch in den iOS-Einstellungen angezeigt wird.

Ios 15 4 Update

iOS 15.4 kommt mit einem stattlichen Paket an Funktionserweiterungen und Verbesserungen. Allem voran bietet Apple mit dem neuen Betriebssystem auf neueren iPhone-Modellen nun die Möglichkeit, das Telefon auch mit aufgesetzter Maske über Face ID zu entsperren. Bislang ließ sich dies nur im Zusammenspiel mit einer Apple Watch realisieren.

Standesgemäß kommt Apples Frühjahrs-Update auch wieder mit zahlreiden neuen Emoji-Grafiken, Apple integriert hier die mit der aktuellen Version 14 des Emoji-Standards hinzugekommenen neuen Symbole.

Ios 15 4 Emoji

Anwender in Deutschland dürfen sich zudem über die nun auch hierzulande verfügbare Möglichkeit freuen, Impfbescheinigungen direkt in der Wallet-App zu hinterlegen. Apple bietet diese zuvor schon in den USA verfügbare Option nun auch in den Ländern der EU an.

Vergangene Woche erst wurde darüber hinaus eine weitere erfreuliche Funktionserweiterung für deutsche Nutzer bekannt. So ist mit iOS 15.4 nun auch die hierzulande von Apple „Visuelles Nachschlagen“ genannte Funktion „Visual Look Up“ in der Fotos-App von deutschen iPhone-Nutzern verfügbar.

Zur Erinnerung an dieser Stelle auch nochmal kurz die grundlegenden Systemvoraussetzungen für iOS 15 und damit auch die neueste Version iOS 15.4. Die Software benötigt mindestens ein iPhone 6s aus dem Jahr 2015 und kommt also mit den gleichen Vorgaben wie bereits die beiden Vorgänger iOS 13 und iOS 14.

iOS 15.4 – Das sind die Neuerungen:

Face ID

  • Face ID beim Tragen einer Maske Option auf iPhone 12 und neuer.
  • Apple Pay und das automatische Ausfüllen von Passwörtern in Apps und Safari können mit Face ID verwendet werden, während Sie eine Maske tragen.

Emoticons

  • Neue Emojis, darunter Gesichter, Handgesten und Haushaltsgegenstände, sind jetzt in der Emoji-Tastatur verfügbar.
  • Mit dem Handshake-Emoji können Sie für jede Hand einen separaten Hautton auswählen.

FaceTime

  • SharePlay-Sitzungen können direkt von unterstützten Apps initiiert werden.

Siri

  • Siri kann auf dem iPhone XS, iPhone XR, iPhone 11 oder neuer Offline-Zeit- und Datumsinformationen bereitstellen.
  • Siri enthält jetzt eine zusätzliche Stimme, die die Vielfalt der Optionen erweitert (nur USA).

Impfpässe

  • Die Unterstützung für digitale EU-COVID-Zertifikate im Bereich Gesundheit ermöglicht es Ihnen, überprüfbare Versionen von COVID-19-Impfungen, Laborergebnissen und Genesungsaufzeichnungen. herunterzuladen und zu speichern.
  • COVID-19-Impfpässe in Apple Wallet unterstützen jetzt das Format des digitalen EU-COVID-Zertifikats.

Diese Version enthält außerdem die folgenden Verbesserungen für Ihr iPhone:

  • Safari-Webseitenübersetzung fügt Unterstützung für Italienisch und Chinesisch (traditionell) hinzu.
  • Die Podcasts-App fügt Episodenfilter für Staffeln, gespielte, nicht gespielte, gespeicherte oder heruntergeladene Episoden hinzu.
  • Benutzerdefinierte iCloud-E-Mail-Domains können über die Einstellungen verwaltet werden.
  • News bietet eine verbesserte Erkennung von Audioinhalten im Heute-Feed und auf der Registerkarte Audio.
  • Die Kamera in der Tastatur kann verwendet werden, um Text zu Notizen und Erinnerungen hinzuzufügen.
  • Shortcuts unterstützt jetzt das Hinzufügen, Entfernen oder Abfragen von Tags in Erinnerungen.
  • Die Notfall-SOS-Einstellungen wurden geändert, um Anruf mit Halten für alle Benutzer zu verwenden. Anruf mit 5 Drücken ist weiterhin als Option in den Notfall-SOS-Einstellungen verfügbar.
  • Close-up in der Lupe verwendet die Ultra-Wide-Kamera auf dem iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max, um Ihnen zu helfen, kleine Objekte zu sehen.
  • Gespeicherte Passwörter können jetzt Ihre eigenen Notizen in den Einstellungen enthalten.

Diese Version enthält auch Fehlerkorrekturen für Ihr iPhone:

  • Die Tastatur kann einen Punkt zwischen eingegebenen Zahlen einfügen.
  • Nachrichten-Widgets in der Heute-Ansicht öffnen beim Antippen möglicherweise keine Artikel.
  • Fotos und Videos werden möglicherweise nicht mit der iCloud-Fotomediathek synchronisiert.
  • Die Barrierefreiheitsfunktion „Bildschirm sprechen“ kann in der Bücher-App unerwartet beendet werden.
  • Live-Mithören wird möglicherweise nicht deaktiviert, wenn es im Control Center ausgeschaltet wird.
  • Einige Funktionen sind möglicherweise nicht für alle Regionen oder auf allen Apple-Geräten verfügbar.
  • Informationen zum Sicherheitsinhalt von Apple-Softwareaktualisierungen finden Sie auf dieser Website: https://support.apple.com/kb/HT201222
14. Mrz 2022 um 17:50 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    202 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Fangt ihr nun auch schon mit den Falschmeldungen an wie Mac…..?

    Ich gehe mal davon aus, die Meldung sollte zeitgesteuert erst um 18 Uhr rausgehen. Ohne dass ihr überhaupt sicher wisst, ob ein Update überhaupt kommt

    • Wie schon die letzten Male wird das in Wellen auf die Geräte verteilt, über den Link oben siehst du, dass das Update freigegeben ist.

      • Ihr wisst genau, wie das gemeint war… aber scheint es wirklich nötig zu haben.

      • Rollenprinz, ich verstehe die Kritik nicht. Ghostwriter unterstellt relativ frech irgendwas, da wird man wohl entsprechend drauf reagieren dürfen. Und die Reaktion von Chris war sachlich.

  • Schade :D war schon am Neustarten und alles mögliche bevor die Server wieder zu sehr ausgelastet sind.

  • Endlich neue Emojis!
    Ich konnte mich garnicht richtig ausdrücken!

  • Ich glaube mittlerweile ist solch eine Nachricht das iOS da ist nur Alibi damit man der erste ist der das meldet

    Bei mir ebenfalls noch kein iOS 15.4

  • Gleich wird gemeckert: „Bei mir noch nicht! Bei mir noch nicht!“ … ^^

  • Endlich! Gespeicherte Passwörter können jetzt Ihre eigenen Notizen in den Einstellungen enthalten.

  • Hier ist kein Update für iOS/iPadOS in Sicht!

    Wieder einmal zu früh veröffentlicht, was?

  • Wieso machen hier eigentlich alle so ’ne Hektik?? Ist doch piepegal, ob es heute, morgen oder übermorgen kommt. Ich glaube, die Welt hat momentan einige etwas größere Probleme als ein iPhone-Update.

    • @willow

      Mit der Argumentation kann man halt jedes Problem killen.
      Davon abgesehen hat hier keiner ein Problem, aber einfach evtl Interesse an den neuen Funktionen. Und Hobbys und Interessen sind hoffentlich noch erlaubt?

      Ich hoffe du wirfst auch nie essen weg, denn in Afrika… genau so ein schlechter Stammtischspruch.

      • @Hessenblabber:
        Dein Name ist Programm!
        Völlig empathielos! …falls du es verstehst?!

      • @Apfelkern

        Dies hat nichts mit empathielos zu tun, diese Schicksale haben es allerdings nicht verdient Instrumentalisiert zu werden.

        Was in der Ukraine passiert ist sehr schlimm (oder auch woanders auf der Welt), ich hatte zufälligerweise auch schon in den letzten Tagen mehrmals Kontakt mit geflüchteten aus der Ukraine. Glaube mir, da kann man nicht mehr empathielos sein, zumindest die allerwenigsten.

        Was allerdings nicht okay ist, diese Menschen zu Instrumentalisieren, indem man sie als Argumentation missbraucht, dass man sich nicht ärgern darf, weil das Update noch nicht angezeigt wird. Wenn etwas empathielos ist, dann diese Instrumentalisierung.

      • Sorry!!!
        Dann hatte ich Deine Antwort falsch verstanden!

  • Bei mir ist es verfügbar und bereits am Laden. 13 Max Pro.

  • To whom it may concern: Die RC’s für ios 15.4 und watchOS 8.5 bleiben unverändert und sind die finalen Versionen.

  • Schwangere Männer als Emoji? Oh Herr… ich bitte dich, vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun…

  • Die Option bzw. die Funktion, dass man die OTA Updates auch jetzt endlich über LTE laden kann – benötige kein WLAN zuhause, ist die gestrichen worden, oder nur nicht aufgeführt?

  • Wann kann man eigentlich endlich emoji hier in den Kommentaren verwenden?

  • Naja 15.4 ist immer noch nicht frei von sehr groben Bugs. Warten wir auf die 15.5…

  • Hält zwei Tage länger als vorher. Ist von mir eigenhändig verifiziert.

  • Endlich ist das „die“, „dir“, „sie“ Problem behoben!

  • Achtung. Heizungen lassen sich nicht mehr per Siri am iPhone ein bzw. ausschalten. Temperaturregelung funktioniert aber.

  • Und endlich auch das Impf Zertifikat im Wallet und Health

  • In der Unterschrift steht „Face ID ohne Maske“ aber es ist dich jetzt mit Maske möglich,oder?

  • Hat schon jemand getestet ob CarPlay problemlos funktioniert?
    Gab in den vergangenen Releases öfter mal Probleme …

  • Warum die Entsperrung mit Maske über Face ID erst ab dem iPhone 12 funktioniert weiß auch nur Apple.

    • Die Masken bleiben uns länger erhalten, daher schafft Apple neue Kaufanreize…

      • Und ich bin so ein Opfer. Ich habe nur wegen dieser Funktion mein Xs durch ein 13 Pro ersetzt. Aus Dankbarkeit werde ich jetzt mein Leben lang eine Maske tragen. Der Vorteil ist: die Maske verdeckt meine Falten im untern Gesichtsbereich.

  • Wie sicher ist das Entsperren ohne Maske?
    Würds gern aktivieren, aber habe Bedenken, dass dann jeder mit Maske mein iPhone entsperren könnte.

  • Bei mir funktioniert ein USB-C Netzteil nach dem Update plötzlich nicht mehr (Batteriesymbol in der Statusleiste blinkt). Hat vielleicht noch jemand das Problem? VG

  • Super – neue emoji- demnächst wird bei bmw extra drauf hingewiesen, dass das Auto mit Scheibenwischern geliefert wird.

  • Und wo genau soll jetzt das visuelle Nachschlagen verfügbar sein? Habe etliche Fotos mit eindeutigen Motiven ausprobiert. iPhone 13 Pro Max – nirgendwo erscheint das Sternchen beim i – es wurde doch in etlichen News angekündigt, sass mit iOS 15.4 endlich auch visuelles Nachschlagen in Deutschland verfügbar sein soll? Auch in dem Release-Notes steht nichts dazu. Was denn nun?

    • Das läuft sicher lokal auf dem Gerät, also warte am besten mal ein past Ladezyklen nachts ab damit iOS deine Fotos durchforsten kann.

      • Naja. Aber ein gerade aufgenommenes Foto sollte da schon direkt klappen. Sonst ergibt es ja keinerlei Sinn. Es geht ja nicht um dir Indizierung – das ist was Anderes und funktioniert auf Deine beschriebene Weise schon seit Jahren.

  • Soll mal einer erklären, warum (außer dass Apple Kunden zu neuen iPhone nötigen will) Face ID mit Maske erst ab dem iPhone 12 gehen soll. Und wer behauptet, dass die Face ID cam ne andere ist, will ich dazu Quellen

    • Geb dir da absolut recht. Tröstlich ist nur, dass, wenn die Maskenpflicht bald wegfällt, es eh nicht mehr nötig ist.

      • Naja, ich möchte zumindest in den hoch ansteckenden Zeiten, zum Beispiel zum Winter hin, weiterhin Masken in der Bahn tragen.
        Außerdem gibt es ja über die Jahre hinweg immer wieder Funktionen, die Apple durch Modelle exklusiv verkauft, die nicht immer Hardware abhängig sind. Ich erinnere mich an damals, wo der Jailbreak noch alles umgehen konnte.

      • Frag mal im asiatischen Raum nach. Die sehen das sicher anders.

    • Das hat was mit der Neural Engine zu tun, ältere iPhones haben weniger Kerne. Mit den Sensoren hat das rein gar nichts zu tun.

    • Das ist tatsächlich eine andere. Ab den 12er sollen 25% mehr Checkpoints geben. Wenn es z.b beim 11er gemacht werden würde, würde es die Sicherheit beträchtlich beeinflussen.

    • Ich fürchte Apple ist es scheixxegal was du willst. Sie sind nämlich nicht verpflichtet dir diese Auskunft zu geben. Sie brauchen auch keine technische Begründung dafür bestimmte Funktionen nur für bestimmte Geräte zur Verfügung zu stellen. Wenn es dir nicht passt kannst du ja zu Samsung wechseln. Die verschonen dich mit lästigen Updates sobald dein Gerät zwei Jahre alt ist.

  • Kann mir jemand erklären, was mit „Die Notfall-SOS-Einstellungen wurden geändert, um Anruf mit Halten für alle Benutzer zu verwenden. Anruf mit 5 Drücken ist weiterhin als Option in den Notfall-SOS-Einstellungen verfügbar.“ gemeint ist? Verstehe ich gar nicht, was da gemeint ist!?

  • Übrigens: Dass jetzt jede App 120 Hz „ProMotion“ nutzt hat einen enormen Preis: Akku. Bei meinem 13 Pro Max geht der Akku deutlich schneller runter als vor 15.4. Sehr schade. Ja, man kann in den Bedienungshilfen alles auf max. 60 Hz begrenzen, aber wozu hat man 120 Hz? Jetzt ist das leidige Thema Akkulaufzeit ab 15.4 doch wieder auf dem Tisch :-/

    • Das liegt aber dann an den Entwicklern. Die sind durchaus in der Lage mit den Mitteln die
      Apple bereitstellt, das Display korrekt regeln zu lassen.

      • Nun ja, Apple könnte auch die Nutzer entscheiden lassen, welche App er überhaupt für 120 Hz zulässt, oder?

      • Was soll das mit den Entwicklern zu tun haben? 120 Hz fressen mehr als 60 Hz. Logisch, oder? Und 120 Hz sollen ja auch sein. Wenn man nicht scrollt sind es 10 Hz, auch das soll so sein. Da aber jetzt überall 120 Hz (bei Bewegung) sind, verbraucht es jetzt halt mehr Akku leider.

  • Iphone 11. Bei FaceID mit Maske funktioniert ohne das die Apple Watch bei der Freigabe vibriert. Vielleicht geht es doch ohne Watch mit einem Elfer?

  • Face ID mit Maske funktioniert bei mir nicht!

    Hat jemand tips??

  • Hallo,

    ich habe Probleme mit CarPlay, von Seat.

    Die Verbindung (über Kabel) wird dauernd getrennt. Teilweise läuft das System stabil, sobald ich aber zwischen verschiedenen Apps am CarPlay oder IPhone hin und her schalte, dann bricht die Verbindung ab. Ich kann diese nur wiederherstellen, wenn ich das Kabel einmal trenne und wieder neu einstecke.

    Habt Ihr auch das Problem?

    LG

    • Das Problem hatte ich schon vor dem Update und hoffte, dass das behoben wird. Focus sync3

    • Ich habe mit meinen 13pro auch Schwierigkeiten in unserem Leon. Habe einen Carlinkit-Apdapter und muss Bluetooth immer manuell verbinden.
      Bei meiner Frau klappt es mit dem
      SE2020 allerdings ohne Probleme. Hab deshalb schon bei Apple ein Ticket aufgemacht. Sollte aber 15.4 abwarten. Aber hat sich ja scheinbar nichts verändert. Da war ich mit meinem X echt besser zufrieden.

  • Neue Emojis. Zahllose Blumen, Algen, Hände oder Discokugeln.
    6 verschiedenfarbige Notizbücher, ein Stuhl….
    aber immer noch kein verdammter TISCH????
    Welcher Hirni entscheidet über diese Emojis ?

  • Hallo zusammen, ich denke das Update ist noch mit Vorsicht zu genießen. Mein IPad Pro ist seit dem Update im Boot Loop.
    Bisher habe ich noch keine Möglichkeit gefunden dies zu unterbrechen.

    • Bei meinem iPad Pro ist alles glatt gelaufen. Keine Probleme

      • Bei diversen anderen IPads lief es auch glatt. Nur das goße Pro der dritten Generation weigert sich hartnäckig. Selbst eine Wiederherstellung ist nicht mehr möglich. Laut Apple muss das Gerät in einen Store.

      • Tja – das iPad ist definitiv unbrauchbar geworden. Der defekt steht aus meiner Sicht in direktem Zusammenhang mit dem Update. Da das Gerät 25 Monate alt ist fühlt sich weder Apple noch der damalige Verkäufer zuständig. Mal sehen wo das endet

  • Endlich hat es Apple geschafft aus meinem iPhone X eine Ruckelkiste zu machen. Danke für das Update! Ruckel, ruckel, ruckel….

  • Hat schon jemand iOS 15.4 drauf und kann mir sagen ob outbank noch ohne Update auf 3.0 funktioniert, also ohne Abo Modell?

    • Jepp, problemlos. Ich update auch nicht auf 3.0 und verwende iOS 15.4 im Moment.

      • Danke MaxK!
        Dann werde ich mich auch mal versuchen. Früher oder später wird Outbank dem sicher einen Riegel vorschieben denke ich. Spätestens sicher beim Versionssprung zu iOS 16.
        alternativ können sie auch einfach den Rundruf unterbinden. Mal sehen was kommt.

  • Na toll die Impfung bekomme ich ins Wallet den für mich aktuell wichtigen Genesenstatus aber nicht.

  • Seit dem Update lässt sich mein 12 Pro nicht mehr mit dem 30W Aukey Usb C Charger laden.
    Mit dem Apple iPad Adapter klappt es jedoch problemlos.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

  • Na läuft doch. Mit dem Update jetzt lädt das 13pro nicht mehr über Zigarettenanzünder.

  • Seit dem Update funktioniert die Bosch Rolladensteuerung über Siri nicht mehr!

  • Die mit Abstand wichtigste Neuerung ist hier gar nicht gelistet:

    ENDLICH kann ich bei automatisierten Kurzbefehlen abwählen, dass eine Benachrichtigung gesendet wird. :-)

  • Werden die Apps auch alle automatisch aktuallisiert oder besteht die Möglichkeit alte Versionen zu behalten?

  • Was ist mit der folgenden Neuerung gemeint?

    • Die Kamera in der Tastatur kann verwendet werden, um Text zu Notizen und Erinnerungen hinzuzufügen.
  • Ist bei euch auf dem iPhone X auch der Speed weg. So nach 24h fühlt sich das alles echt langsam und stotter an.

  • Hat noch jemand das Problem, dass sein iPhone seit dem Update immer wieder extrem warm wird. Also sogar durch das case durch ist es echt unangenehm. (iPhone 13 Mini)

  • Ist jemanden aufgefallen, dass beim drücken der Seitentaste das iPhone eine Standortabfrage macht?
    Das Symbol dafür wird neben der Uhrzeit oben angezeigt bevor das Display ausgeht.

    • Ja ist mir aufgefallen, allerdings erst auf deinen Hinweis hin.

      Ich habe den Übeltäter ausmachen können, es ist Siri in den Datenschutz-Standort Einstellungen. Warum dies so ist und/ob das vorher schon so war weiss ich nicht, ich habe nun die Option „Nie“ ausgewählt, und der Pfeil taucht nicht mehr auf. Zudem ist der lila Pfeil in den Standort-Einstellungen bei Siri auch verschwunden.
      Die Standort-System-Dienste habe ich testweise auch nach und nach überprüft, alles i.O.
      Siri ist definitiv dafür verantwortlich.

  • Im Mail-Programm lassen sich endlich die Unterverzeichnisse des Archivs zuklappen.

  • Mehrere Internetseiten berichten über viel schlechete Akkulaufzeiten seit 15.4.

    Mein iPhone 12 Pro Max hält nur noch 12-15 Std und muss dann wieder an das Netzteil.
    Display On Time nur 1-2 Std. Vor 15.4 hat der Akku locker 24 Std. gehalten und hatte dann sogar noch 50 %.

  • In der Musik App ist es nicht mehr möglich bei einem Titel „zuletzt wiedergeben“ auszuwählen!! nur noch „als nächstes“! Und das finde ich richtig schlecht!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37697 Artikel in den vergangenen 6132 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven