iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 054 Artikel

Jetzt für alle Geräte verfügbar

iOS 15.2 ist da: Drei Neuheiten zum Ausprobieren

Artikel auf Mastodon teilen.
161 Kommentare 161

Kurz vor der Weihnachts- und Neujahrespause hat Apple heute abgeliefert, was seit 50 Tagen in der Mache ist und, hätten die Apple-Manager einen Wunsch frei, eigentlich schon mit dem Verkaufsstart der neuen iPhone-Generation hätte verteilt werden sollen.

Ios 15 2

iOS 15.2, das voraussichtlich letzte Betriebssystem-Update im laufenden Jahr lässt sich ab sofort aus dem Netz laden und liefert nicht nur Fehlerbehebungen und Performance-Verbesserungen aus, sondern auch mehrere neue Funktionen, die ab sofort ausprobiert werden dürfen.

E-Mail-Adresse verbergen

Wer Apple monatliche Gebühren für zusätzlichen iCloud-Speicher zahlt und so automatisch zum iCloud+-Nutzer aufgestiegen ist, der darf sich mit iOS 15.2 fortan über eine einfache Möglichkeit freuen die eigene E-Mail-Adresse bei Newsletter-Anmeldungen oder ähnlichen Aktionen durch eine ausgewürfelten Wegwerf-Adresse zu ersetzen, die neu empfangene E-Mails anschließend an eure echte Adresse durchreicht. Mehr Infos dazu hier.

E Mail Adresse Verbergen

Unter anderem mit dabei: E-Mail-Adressen verbergen

Apple Music Voice

Neu ist auch der günstige Apple-Musik-Zugriff über Sprachkommandos und vorgefertigte Wiedergabelisten, den Apple im Paket „Apple Music Voice“ ab sofort werbefrei für 5 Euro im Monat anbietet. Alle Anwender, die aktuell nicht in einem laufenden Abo befinden, können Apple Music Voice jetzt 7 Tage lang kostenlos ausprobieren. Mehr Infos dazu hier.

Apple Music Voice

Makro-Umschalter für die Kamera

Besitzer der neuesten iPhone-Modelle können auf dem iPhone 13 Pro und dem iPhone 13 Pro Max auf einen neuen Umschalter zugreifen, mit dem sich schnell festlegen lässt ob Makro-Aufnahmen angefertigt werden oder der automatische Linsenwechsel unterbunden werden soll. Dies verhindert bei Nahaufnahmen das Flackern, das immer dann aufgetreten ist, wenn das iPhone-Betriebssystem zwischen den beiden möglichen Linsen hin und her wechselte. Mehr Infos dazu hier.

Makro Jeans Square

Zudem lohnt sich der Blick in die offiziellen Update-Notizen, die alle relevanten Neuerungen von iOS 15.2 im Detail zusammenfassen.

Die Update-Notizen im Detail

Mit iOS 15.2 wird das Apple Music Voice-Abo verfügbar, ein neuer Abonnementtyp, durch den über Siri auf Musik zugegriffen werden kann. Dieses Update enthält zudem den App-Datenschutzbericht, das Programm für den digitalen Nachlass sowie weitere Funktionen und Fehlerbehebungen für dein iPhone.

Apple Music Voice-Abo

  • Das Apple Music Voice-Abo ist ein neuer Abonnementtyp, mit dem du mithilfe von Siri auf alle Titel, Playlists und Sender von Apple Music zugreifen kannst.
  • „Frag einfach Siri“ macht Musikvorschläge anhand deines Hörverlaufs und deiner Bewertungen, ob du etwas magst oder nicht.
  • Mit „Erneut abspielen“ kannst du auf eine Liste mit deiner zuletzt angehörten Musik zugreifen.

Datenschutz

  • Der App-Datenschutzbericht in „Einstellungen“ erlaubt eine Übersicht darüber, wie oft Apps in den letzten sieben Tagen auf den Standort, Fotos, die Kamera, das Mikrofon, Kontakte und anderes zugegriffen haben, sowie über deren Netzwerkaktivitäten.

Apple-ID

  • Der digitale Nachlass ermöglicht das Bestimmen von Personen als Nachlasskontakte, die dadurch im Todesfall Zugriff auf deinen iCloud-Account und deine persönlichen Informationen erhalten.

Kamera

  • Eine Steuerelement für Makro-Fotos, das in „Einstellungen“ aktiviert werden kann, ermöglicht die Aufnahme von Makro-Fotos und -Videos mit dem Ultra-Weitwinkelobjektiv des iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max.

TV-App

  • Mit dem Tab „Store“ kannst du an einem Ort Filme und TV-Sendungen durchstöbern, kaufen oder ausleihen.

CarPlay

  • Verbesserte Städtekarten in Apple Karten enthalten für unterstützte Städte Abbiegespuren, Mittelstreifen, Fahrradwege und Fußgängerübergänge.

Diese Version enthält zudem folgende Verbesserungen für dein iPhone:

  • „E-Mail-Adresse verbergen“ ist in der Mail-App für Abonnent:innen von iCloud+ verfügbar und erzeugt eindeutige zufällige E-Mail-Adressen.
  • „Wo ist?“ kann ein iPhone noch bis zu fünf Stunden lang finden, wenn es den Stromsparmodus nutzt.
  • In „Aktien“ kann die Währung für Ticker angezeigt werden sowie in Diagrammen die Performance seit Jahresbeginn.
  • In „Erinnerungen“ und „Notizen“ können Tags gelöscht oder umbenannt werden.

Diese Version enthält zudem Fehlerbehebungen für dein iPhone:

  • Siri antwortet möglicherweise nicht, wenn VoiceOver aktiv und das iPhone gesperrt ist.
  • ProRAW-Fotos erscheinen möglicherweise überbelichtet, wenn sie in Fotobearbeitungs-Apps von Drittanbietern angezeigt werden.
  • HomeKit-Szenen, die Garagentore betreffen, werden möglicherweise nicht korrekt von CarPlay ausgeführt, wenn das iPhone gesperrt ist.
  • CarPlay aktualisiert die Informationen in „Jetzt läuft“ für bestimmte Apps möglicherweise nicht.
  • Video-Streaming-Apps können auf iPhone 13-Modellen Inhalte möglicherweise nicht laden.
  • Kalenderereignisse werden bei Microsoft Exchange-Benutzer:innen möglicherweise zum falschen Datum angezeigt.

13. Dez 2021 um 19:02 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    161 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich bekomme immer die Fehlermeldung Software laden fehlgeschlagen. Noch jemand?

  • Das screen sharing bei FaceTime hätte ich gerne auf dem Mac…

  • War nicht die deutsche Stimmerkennung auf dem HomePod bis Jahresende versprochen worden?

  • Von wegen RC letzte Woche! Alle Geräte werden noch mal abgedatet

  • Hoffentlich funktioniert das Geofencing wieder!
    Das mein Nuki wieder mit Auto Unlock aufschließt!

  • Wie groß ist das Update bei euch? Bei mir zeigt es 899 MB an (iPhone 13 Pro)

  • Keine Verbesserung von Bluetooth? Seit iOS 15 nur manuelle Verbindungen außer mit Apple Produkten. Langsam echt peinlich

  • E-Mail Adressen verbergen funktioniert doch bereits oder hängt das mit der Beta Nutzung von Private Relay zusammen?

  • Auf meinem neuen iPhone 13 empfange ich noch immer keine push Nachrichten von ifun. Trotz neuinstallation der App

  • Das update für den HomePod ist auch da!!! Ich hoffe dieses Mal mit Mehrnutzer Unterstützung.

  • Die deutschen Feiertage sind auch noch nicht im Kalender von 2022 zu finden.

  • Fred Bertelmann
  • Leider wurde der Fehler das man die Geräuschunterdrückung ein und ausschalten kann (iPhone 13 pro ) auch nicht behoben. Laut Apple Hotline sollte es so sein.

  • Was ist nur los bei Apple,

    Bilder sind in der Vorschau ja wieder unscharf!!!!

  • Wegwerf Mailadresse ging heute Morgen auch auf dem iPhone mit 15.1.1

  • Das Wechseln der Linse ist auch bei Normal / Tele nervig. Da hätte ich auch gerne einen Schalter …

  • Homepod ist auf 15.2 aber die persönlichen Anfragen funktionieren noch immer nicht! Ist das noch irgendwas einzustellen?

  • In Österreich unterstützt ab sofort auch der Mobilfunkanbieter „3“ die Apple Watch Cellular.

  • Wegwerf-Email-Adressen gibt es doch schon lange vor Apple – und das ohne iCloud-Zwang. Beispiel: Trashmail.com.

    Und, im übrigen: Wer (Musik-) Abos kennt, und sich nicht drückt, der gehört nach Ettelbrück.

    • Nur ist Trashmail etc. mittlerweile auf der schwarzen Liste bei vielen Anbietern. Apple hat es nicht erfunden, aber einfach zugänglich integriert und iCloud.com ist auch nirgendwo gelistet. Praktisch ist es.

      • Deswegen erweitert Trashmail auch ständig um neue Domains, die nicht geblacklisted sind. Die lassen sich auch leicht auswechseln. So schlecht ist Trashmail nicht, ich nutze das seit Jahren.
        Aber die integrierte Lösung von Apple ist auch sehr praktisch und noch ein klitzekleines bisschen flotter.

  • Schade keine Verbesserung der sauschlechten Bilder die das Iphone macht. Nachhellen, scharfzeichnen, das 13 Pro Max macht schlechtere Bilder als mein iPhone 12.

  • Nachdem Update auf dem meinem IPHONE 12 werden leider bei meinem MB Telefonate die Bluetooth über die Freisprecheinrichtung geführt werden die Verbindung zur Freisprecheinrichtung getrennt, das Gespräch bleibt aber auf dem IPhone bestehen bzw. gehalten.
    Gab es den Bug nicht schon mal?

  • Die schaffen es doch tatsächlich nicht Radwege anzuzeigen. Einfach nur armselig.

  • Was ist denn mit Siri Offline? Darauf warte ich seit Sommer.

  • Was ist denn mit der Geofence Funktion? Immernoch im Sack?

  • iPad Air 2 wieder merkbar schneller geworden.
    Schnellste iOS 15 Version bis jetzt. Super!

  • Wenn ich von meinem bestehende AM Abo auf das Voice Model wechsle, kann ich dann weiterhin per Siri auf meine selbst erstellten Playlisten zugreifen und auch am iPhone und Mac diese bearbeiten und Neue erstellen?

    Oder kann man einfach nur auf diese grottenschlechten, von Apple kursierten Playlisten zugreifen?

  • Gibt es die Funktion nun doch nicht, fremde Airtags manuell zu orten? Oder ist nun wo anders?

  • Eben das Update gemacht, danach keine Mobilfunkverbindung mehr bei O2. Nichts hat geholfen, Flugmodus, Hard Reset, Ausschalten…SIM Karte raus und wieder rein…habe dann die SIM Karte meiner Tochter kurz rein, Telekom, die hat funktioniert, dann meine O2 wieder rein und dann plötzlich wieder Empfang und alles ok…sowas hatte ich auch noch bei keinem Update…

    • ich habe das selbe Problem/ nichts geht mehr, die Simkarte bucht sich nicht ins Netz von O2 ein.
      Leider wohnt meine Tochter 700 km weit weg,

    • Hallo Mike, ich habe das jetzt mit der sim von meinem Partner gemacht und nach Neustarts…
      läuft meine SIM wieder.
      Also Danke für den Tip!

      • Bitte. Aber trotzdem fraglich was das soll. Da du auch ein 13pro hast scheint es daran zu liegen. Hatte neulich schon mal ne Situation, alle am Tisch O2, alle LTE 2-3 Balken, ich 4 Balken Edge…auch da habe ich dann SIM Karten getauscht und mit der SIM Karte meiner Frau hatte ich LTE, sie ebenfalls mit meiner, dann wieder zurück getauscht und bei mir wieder Edge. Nach paar Minuten dann wieder LTE. Weiß nicht, o2 und 13 pro scheinbar keine Freunde, hatte bis vor kurzem Telekom, da hatte ich nie Probleme

    • Bei mir kam nach dem Neustart die Sim-Pin Abfrage obwohl ich die deaktiviert hatte. Vlt hängt das auch irgendwie zusammen, dass die Sim vlt noch gesperrt war bei euch.

      • Nein, SIM PIN Abfrage kam, habe korrekt eingegeben. Und dann war der Punkt SIM PlN in den Einstellungen ausgegraut, auch der Punkt Netzwahl war weg…hat auch ständig geflackert in den Einstellungen unter Mobilfunk, als ob das iPhone ständig versucht hat Verbindung herzustellen, unten die Anzeige der verbrauchten mobilen Daten hat auch ständig 0 angezeigt, dann wieder irgendwelche Verbrauchsdaten die nicht korrekt waren, immer im Wechsel. War alles sehr seltsam. Habe jetzt aber seit ich es mit dem kurzen Tausch der SIM behoben habe kein Problem mehr gehabt…

      • Möglicherweise hatte es was mit den Netzbetreibereinstellungen zu tun, habe gesehen, beim Handy meiner Frau steht unter Einstellungen/Allgemein/Info „O2.de 48.0“, sie hat noch iOS 15.1…bei mir steht da jetzt o2.de 49.0…vielleicht wurde nach dem Update auf 15.2 das Update des Netzbetreibers nicht geladen…

  • Apple leitet von der Fake-Adresse (für die man nur unter drei gleichermaßen blöden, allesamt von Apple vorgegebenen Adressen auswählen kann) leider auch nur auf Apple-Emailadressen weiter. Schade, das Apple alles so eng kontrollieren muss.

  • Bei mir funktionieren meine Home Geräte von eve nicht mehr bzw. lassen sich nicht mehr steuern. Weder iPad noch iPhone. Apple ist so ein rotz geworden.

  • Bin mal gespannt ob ich endlich wieder Geburtstage in meine Kontakte speichern kann. Bisher hatte ich Probleme mit der Speicherung von Geburtstagen und vergangenen Events im Kalender.

    • Hi! Achte im Kontaktbuch mal darauf „wo“, also in welcher Cloud deine Kontakte gesichert sind.

      Wenn du z.B. ein Google Mail Konto oder T-Online Postfach auf dem iPhone eingerichtet hast, dann kann es sein, das ein Teil deiner Kontakte eben nicht in der iCloud sondern bei GMail oder T-Online abgelegt werden. Diese unterstützen häufig keine Geburtstage etc.

      Das was ich meine, findest du unter der App „Kontakte“ und dann oben links auf „Gruppen“ klicken. Hier siehst du die Zuordnung zu den einzelnen Cloud-Speichern.

  • Hab noch nicht auf 15 bzw 15.1 upgedatet, läuft es denn schon fehlerfrei?
    Oder ist es noch so verbuggt, dass ich besser bei 14.8.1 bleibe?

    • HansGuckinDieLuft

      Ich versteh Dich total….genau dasselbe dachte ich mir auch. Aber muss entwarnung geben. iOS 15.1 lief einwandfrei.
      Da nun aber 15.2 raus ist, kann ich Dir leider nicht sagen, wie das läuft.

      • Danke HansGuckInDieLuft!
        Hab nun iPhones, HomePods, HomePod mini, Watch und iPad upgedatet und bis jetzt funktioniert alles fehlerfrei!

      • Ok, doch nicht.
        Wollte gerade wichtige Momente per Video aufnehmen und konnte nicht.
        Das iPhone verweigerte mir das Aufnehmen mit der Fehlermeldung, der Speicher sei voll.
        Als ich mir das anguckte, waren etwa 40 GB Systemdaten!!
        Anscheinend nutzt Apple nach dem Updaten den freien Platz einfach zum Indizieren der Bibliotheken.
        Man hat keinerlei Möglichkeiten, das zu ändern oder auf eine spätere Zeit zu schieben. Sowas ärgert mich kolossal, für was zahle ich eigentlich die hohen Summen an Apple???

  • Wäre schön wenn das Bluetooth endlich mal richtig funktionieren würde. Ich kann dank iOS 15 mein Bluetooth in meinem Mazda CX7 nicht mehr benutzen weil das Auto überhaupt nicht gefunden wird ..

  • hat von euch jemand das Problem, dass seine regelmäßig besuchten Webseiten in Safari nicht mehr angezeigt werden? warte hier dringend auf ein Update :-/

  • Wie sieht es denn mit AirPlay von Deezer und Co. auf die HomePods aus?
    Sind da die Aussetzer endlich behoben?

  • Hey Leute,

    hab kein Empfang (iPhone 11 Pro) mehr nach dem Update. In den Einstellungen erscheint Fehler unter Mobilfunk. Neustarten, andere Sim einsetzten… alles probiert, bisher erfolglos… Ich hoffe ein Downgrade auf 15.1 hilft.

    • Ich hatte ebenfalls ein Problem beim 13Pro, keine Mobilfunkverbindung mehr (o2). Bei mir hat geholfen kurz eine andere SIM Karte einzulegen, die von meiner Tochter (Telekom), die von meiner Tochter hatte dann funktioniert, danach wieder meine, dann hatte ich wieder Netz.
      Alternativ kann man die Netzwerkeinbindung zurücksetzen, das wäre dann mein letzter Schritt gewesen wenn alles nicht geholfen hätte. Hast du ebenfalls o2?

    • Aber schon drei Beiträge hier, die Probleme mit dem Mobilfunknetz haben nach dem Update. Werde mal die übrigen iPhones im Haushalt nicht updaten…

  • Ist der angekündigte Airtag-Scanner in der Wo-ist?-App wieder entfernt worden? Kann den Eintrag zum initiieren eines Scans irgendwie nicht finden.
    Grüße, P.

  • Wurde mit der Veröffentlichung von 15.2 auch 14.8.1 eingestellt? Oder gibt es das immer noch als Option?

  • Wurde in den Fehlerbehebungen nicht erwähnt, 140 Kommentare hab ich nicht gelesen:
    Wird das Bluetooth Problem behoben?
    -Geräte Verbinden sich nicht wie in iOs14. , die Verbindung bricht ab
    -Car Play hat auch mit Abbrüchen zu kämpfen.

    Geräte wurden jeweils neu Verbunden, ohne Erfolg.

  • Hab bei mir einen Bug (iPhone 7) gefunden, vielleicht kann das jemand verifizieren:
    Ich habe meine Telefonnummern im folgenden Format gespeichert:
    +49 (0) 1234 567890
    Sieht irgendwie schöner aus und hat bisher immer funktioniert.
    Seit dem Update kommt die Ansage des Anbieters, dass die gewählte Nummer unbekannt sei und die Auskunft angerufen werden kann…und das bei verschiedenen Nummern. Toll.

  • Hat jemand wieder das Speicher voll Problem obwohl 8 gigabyte frei sind. Nerv

  • Update geladen. Hab IPhone12 geht bei euch der Akku auch richtig schnell in die Knie ?

  • Nach dem Update auf iOS 15.2 kann ich meine gespeicherten Kontakt-Telefonnummern z.B. +49 (0) 1234 98765432 nicht mehr anrufen.
    Es gibt die Meldung, dass diese Rufnummer nicht bekannt ist und man die Auskunft anrufen soll… Vorher alles einwandfrei funktioniert. Wenn ich 0143498765432 funktioniert es.
    Hat jemand ähnliche Probleme oder kann helfen? Danke Carsten

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37054 Artikel in den vergangenen 6021 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven