iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 669 Artikel

Autoradio, Kopfhörer, Hörgerät, Lautsprecher

iOS 14.4: Beta zeigt Bluetooth-Gerätezuordnung

24 Kommentare 24

Beta 2 von iOS 14.4 verfügt über eine neue Einstellung in den Bluetooth-Konfigurationen des mobilen Betriebssystems. Wie erste Beta-Tester berichten, lassen sich verbundenen Bluetooth-Audioquellen hier nun Geräte-Typen zuweisen.

Device Type Vt Ios 14 4

Die bereits am 16. Dezember ausgegebene Beta von iOS 14.4 steht erst seit der vergangenen Woche in ihrer zweiten Vorabversion zum Download bereit.

Hier ist die neue Funktion für all jene Anwender interessant, deren Bluetooth-Geräte nicht automatisch erkannt wurden und gestattet es festzulegen, dass es sich bei einem Bluetooth-Gerät um einen Kopfhörer, ein Fahrzeug (bzw. dessen Entertainment-Einheit) oder ein Hörgerät handelt.

Autoradio, Kopfhörer, Hörgerät, Lautsprecher

Dies sorgt etwa im Fall des Autos nicht nur dafür, dass dieses seine Park-Position nach dem Trennen der Bluetooth-Verbindung in Apples Karten-App speichert (und nach dem Wiederherstellen der Verbindung die Routenplanung nach Hause anbietet) sondern auch für das Setzen der richtigen Audio-Lautstärke.

So heißt es im neuen Einstellungsmenü auch: „Die Spezifizierung des Gerätetyps kann sicherstellen, dass die Kopfhörer Audioanpassungen genau sind.“ Zur Auswahl stehen hier die Geräte-Typen: Autoradio, Kopfhörer, Hörgerät, Lautsprecher und Andere.

Vorbereitungen für Apples AirTags

Von den Bluetooth-Einstellungen und weiteren Verbesserungen bei der Konfiguration der Audio-Lautstärke abgesehen, verzichtet iOS 14.4 auf sichtbare Neuerungen und scheint vor allem die letzten Vorbereitungen zu treffen, die Apple für die Einführung der „AirTags“ genannten Sachen-Finder benötig – ifun.de berichtete.

Alltagsobjekte

Hier waren zuletzt eindeutige Hinweise auf neuen Funktionen in der „Wo ist?“-Applikation aufgetaucht. Ebenfalls gesichtet wurde eine neue Aufforderung in den Workout-Einstellungen der Apple Watch. Hier ist allerdings unklar, ob die neue „Zeit für einen Spaziergang„-Aufforderung den Abonnenten von Apple Fitness+ vorbehalten ist oder allen Anwendern angeboten werden soll.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Jan 2021 um 08:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Danke jetzt wird mein Autoradio nicht mehr in Health als zu laut aufgeführt

  • Einen eigenen Namen für Bluetooth Geräte vergeben wäre besser..

  • Danke für den Tipp, bei mir steht jedoch nicht Autoradio sondern Autostereo

    • Bei mir auch. Aber schon mal super, dass hier nicht mehr die Lautstärke reduziert wird.

      Allerdings vermisse ich noch das Thema mit Parkposition merken usw.
      tut das schon bei jemanden wie beschienen? (Natürlich gänzlich ohne CarPlay!)

  • Etwas offtopic,aber vielleicht kann mir jemand helfen oder hat das selbe Problem:
    Ich nutze meine AirPods 2 sehr häufig als Headset zum Telefonieren um die Hände frei zu haben, wenn ich am iPad oder MacBook etwas arbeite während des Telefonats. Mir wird aber häufig die Verbindung zwischen iPhone und AirPod unterbrochen und mein MacBock bringt ständig die Meldung „Verbunden mit AirPods“ was echt nervig ist weil ich das „Ding-Ding“ auch ständig im Ohr höre. Bluetooth auszuschalten ist leider keine Option, denn dann funktionieren Trackpad und Tastatur nicht mehr (extern)
    Ich habe das Gefühl, dass dieses Problem seit Big Sur verstärkt Auftritt, allerdings fällt mir das auch beim IPad auf. Mitunter muss ich den AirPod (meist nutze ich zum Telefonieren nur einen) zurück ins Case stecken und erneut rausholen, in der Hoffung, dass er sich dann mit iPhone verbindet. Hat da jemand ne Idee/Lösung?
    Danke

    • Die automatische Übernahme der Kopfhörer ist ein neues Feature seit Big Sur und iOS 14 Und soll die nahtlose Übernahme der Kopfhörer beim Gerätewechsel automatisieren. Das ist natürlich nervig, wenn man mit dem Handy telefoniert, und mit dem MacBook und iPad zwischendurch arbeitet und diese Geräte das Telefonat unterbrechen. Das kannst du aber abschalten. Schau dazu in die Bluetooth Einstellungen, dort kannst du die Übergabe für jedes einzelne Gerät konfigurieren.

      • Da muss ich mal nachsehen. Vielen Dank für den Tipp ;-) Features sind super nur halt nicht wenn sie wie ein Bug wirken :-/

      • Herr Kaffeetrinken

        Es gibt keine Bugs, nur Verbesserungen, deren Philosophie der Anwender nicht versteht. :-)

  • Insgesamt wäre das ne gute Sache! Bei der Gelegenheit wäre es toll wenn sie auch die Möglichkeiten für die Verwendung von Bluetooth Geräten in Kurzbefehlen verbessern. Bspw als Audio-Ziel oder als Trigger für etwas.

    • Es ist doch bereits möglich eine BT-Verbindung als Trigger zu verwenden – oder versteh ich dich falsch? Ich find es eher nervig, dass ich die Ausführung jedes Mal manuell bestätigen muss wenn ich z.B. ins Auto steige.

      • Das Bestätigen der Ausführung kann man bei dem Kurzbefehl manuell deaktivieren, wenn man ihn anklickt

  • Wann kommt eigentlich das Update das sich 5 G auch im Dualsimbetrieb nutzen lässt ? Sollte doch schon Ende letztest kommen.

  • Hoffentlich kann man dann die Verzögerung bei HFP wieder einstellen. Ist nervig wenn die Naviansagen immer abgehackt beginnen.

  • Ich hab das Problem, dass mein Auto nicht über Bluetooth Musik abspielen kann und ich das immer über den Aux Anschluss mache.. seit da meine Lautstärke reguliert wurde durch das Update klingt alles nur noch Schei***… weiß jemand was von einer Aux Einstellung um das Problem zu umgehen ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29669 Artikel in den vergangenen 4976 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven