iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 464 Artikel
iPhone 7 jetzt unterstützt

iOS 13: Neue Betas für Entwickler und freiwillige Tester verfügbar

87 Kommentare 87

Apple hat in der vergangenen Nacht nicht nur die zweite Public-Beta-Version von iOS 13 und iPadOS veröffentlicht, sondern auch eine Überarbeitung der dritten Testversion für Entwickler freigegeben.

Die neue Beta 3 für Entwickler wird auch allen Nutzern als Update angezeigt, die die Testversion mit gleicher Nummer bereits vergangene Woche installiert haben. Apple hat keine Informationen zum Hintergrund der Überarbeitung veröffentlicht, einzig fällt auf, dass die Testversion jetzt auch für das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus bereitsteht. Die Installation auf diesen Geräten war mit der ursprünglichen Beta 3 nicht möglich.

Ios 13 Beta 3

Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm können dagegen seit letzter Nacht auf die Public Beta 2 von iOS 13 updaten. Diese Version dürfte weitgehend identisch mit der neuesten Version für Entwickler sein. Wir raten weiterhin davon ab, das System auf einem iPhone zu installieren, das produktiv genutzt wird. Wenngleich insbesondere auch die Kompatibilität mit anderen Anwendungen steigt, gibt es naturgemäß weiterhin zu viele Unwägbarkeiten bei der Verwendung der Software.

Mit der dritten Entwickler-Beta von iOS 13 kam die Aufmerksamkeitskorrektur für FaceTime-Anrufe neu hinzu. Zudem deutet Apple eine künftige Option zur kabelgebundenen Datenübertragung von iPhone zu iPhone an und hat die Systemvoraussetzungen für Bluetooth Audio Sharing definiert.

Dienstag, 09. Jul 2019, 7:03 Uhr — chris
87 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • iPhone XS, Gold, 256GB läuft bereits seit der ersten public sehr gut!

  • Das iPhone 7 Plus wird extrem warm oben bei der Kamera nach dem Update auf die Public Beta 2. Außerdem ist innerhalb von einer halben Stunde der Akkustand von 75% auf 30% gefallen.

  • Habt ihr auch die Probleme beim löschen von emails?

  • Bei mir kommen keine Anrufe durch. Hat noch jemand das Problem?

  • Hi,

    Das Update funktioniert nicht auf IPhone 6
    Ich habe es nur auf meinem iPad mini laufen

  • SpaceCaptainKent

    Am Sonntag habe ich erst die Public Beta vom iPad Pro entfernt weil es mit dem Smart Keyboard, beziehungsweise jeder externen Tastatur angefangen hat zu „respringen“, bis man die Tastatur getrennt hat.
    Wenn ich jetzt wüsste ob der Fehler mit Beta 2 behoben ist, würde ich direkt wieder installieren.

    • Ist ja auch eine Beta Version. Ich verstehe es nicht, wie man sich eine Beta laden kann und sich dann wundert wenn etwas nicht funktioniert. *facepalm*

      • Er wundert sich auch nicht oder beschwert sich sondern hat lediglich gesagt, dass unter der Beta die Tastaturen nicht funktionieren.

      • @Sascha seit wann ist es ein Fehler von Problemen in einer Beta zu berichten? Ihr mit eurer Meckerei nervt mich so unglaublich! Er hat sich ja nicht über Apple beschwert und nur einen Tatsachenbericht abgegeben und gehofft das dieses Problem. Behoben worden ist.

      • @Sascha: Hau ab! ;)

    • Beta = Test = Freiwillig.
      Ich würde sagen
      Teste es!! :-)

    • Habe hier ein Pro 2017 (10.5). Habe bisher nie das von dir geschilderte Problem gehabt. Weder in DEV Beta 1 noch in DEV Beta 2 oder DEV Beta 3. Habe eine Logitech Tastatur mit SmartConnector (Logitech Slim Combo).

    • iPad Pro 12.9 (3.Gen) selbes Problem! Habe gestern Vormittag von Apple eine Antwort bekommen, dass ich die 3. Beta doch bitte runter laden soll und dann den Bug Report updaten soll. Da jetzt die 3. Beta raus ist, ergibt es nun auch Sinn!

  • Naja die Spaßupdater, welche ja nur das Neueste iOS haben wollten, scheitern bei Euren Hinweisen bereits über Unwägbarkeiten! Das musst ihr ein wenige mehr für RTL Publikum schreiben ;)

    • Ist doch Quatsch. Das kann doch jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe die Public Beta auf dem ipad und ATV wo es kein Beinbruch ist wenn etwas nicht geht. Mac und produktives iphone laufen weiterhin auf ios 12.

      • Nein kein Quarsch. Du sagst selber nicht auf deinen produktiv Geräten.
        Es geht um die Menschen die es auf ihre „normalen“ Geräten installieren und dann meckern das es nicht mehr anständig funktioniert…

    • Was möchtest du der Welt sagen. Deine Sätze sind nicht zu verstehen.

    • Alle Rückmeldungen, die ich bisher gelesen habe, waren entweder Nachfragen, Hinweise oder das Gemecker von Leuten, die sich darüber beschweren, dass Menschen public betas installieren.
      Mich nerven nur Letztere.

  • Bei mir verifiziert das Update nicht (iPhone 6s). Erst Beta war gar kein Problem bei der Zweiten ging der Download schnell durch, aber nachdem ich „Jetzt installieren“ erscheint in Englisch „Verifying Update…“ und nach einer ziemlichen Weile dann die Fehlermeldung „Das Update kann nicht installiert werden – Beim installieren von iOS13 ist ein Fehler aufgetreten“. Leider nicht sehr vielsagend, naja eine Beta halt…

  • Wo sind die iCloud-Tabs in Safari hin (iPad Pro)?

  • Ich habe seit der ersten Beta Probleme mit Carplay – auf dem Display des Autos lässt sich nichts mehr auswählen – findet alles direkt auf dem Handy statt – hat jemand auch dieses Problem?

  • Hat mit iOS 13 iMessage jetzt endlich eine Whatsapp like Suchfunktion von Nachrichten? Wird nicht immer nur der letzte Suchtreffer angezeigt?

    • also wenn ich nach dem wort „wirklich“ suche, werden mir alle messages angezeigt, in denen das wort „wirklich“ vorkommt. und nicht nur der letzte suchtreffer. ;-) (aktuell auf iOS 13 DevBeta 3)

  • Mein Bluetooth funktioniert seit Beta 3 letzte Woche wieder.

    Einzig das Heizungsproblem bei aufwändigen Apps und damit der Akkutrain bleibt und die anderen nickligkeiten wie Mails löschen usw.

    13 Beta ist für mich aber so oder so nur auf einem iPad interessant, auf einem iPhone nicht so viel prickelnd neues, das ich das noch mal installiere., bevor es rund läuft.

  • Moin,
    Wo finde ich denn in der iPadOS 13 PB die Option „Apps aktualiseren“ ?

  • Funktionieren denn nun auch die Push Nachrichten auf eine Watch wieder richtig? Zu meiner Garmin Fenix kamen die nur sporadisch an.

  • Habe das neue iPad pro 12,9 mit Magic Keyboard. Bei der Tastatur funktioniert die Spacetaste nicht mehr und es schiebt immer die Tastatur des iPads nach oben – war vorher nicht so. Der Kringel mit Punkt für die Maus ist meiner Ansicht nach nicht so toll gelöst und ich komme nicht in Textzwischenräume. Mit dem Apple Pencil dachte ich Anfangs eben genau diese Zwischenräume genauer zu treffen ist aber wohl nicht dafür geeignet bzw. geht nicht – ist eben nur zum Zeichnen und malen geeignet. Benutze für eMails Spark, funktioniert auch nicht mehr wie vorher-müssen die Entwickler nachliefern. Scrollen geht leider im Moment auch nicht mit der Apple Maus, ist aber schon bekannt.

    • Gilt das für die heute öffentliche Beta? Wenn ja: Hattest du bei der ersten auch diese Probleme? Habe gleiche Konfiguration und mit der ersten Beta keine solche Probleme, wenn mich das mit der zweiten Beta erwartet, dann sollte ich wohl lieber warten… Dank dir für die Info im voraus!

    • Das sollte helfen:
      Einstellungen-Bedienungshilfen-
      Tastatursteuerung ausschalten

  • Hat schon jemand Erfahrungswerte ob Tom Tom (in CarPlay) und Blitzer.de pro einigermaßen gut laufen?

    • Blitzer.de läuft gar nicht in CarPlay, TomTom wie immer, ist der beste Kompromiss momentan

    • Blitzer.de Pro läuft bei mir problemlos

      • Richtig lesen was er geschrieben hat…

      • Was ist an der Antwort aus Deiner Sicht falsch. Die Frage war ob Tomtom in Carplay läuft und ob die Blitzer.de App läuft. Vermutlich hast Du die Frage nicht richtig gelesen oder verstanden.

    • Blitzer.de läuft prima soweit ich das sehe. Noch praktischer ist das man dank der neuen Kurzbefehle Blitzer.de automatisch starten kann wenn man sein Iphone mit Carplay verbunden hat, sehr praktisch. Der Nachteil ist das es noch keine Möglichkeit gibt die App beim trennen zu stoppen, sonst läuft sie ja im Hintergrund weiter und zieht etwas mehr Strom weg. GPS.

  • iPad Mini 4 verträgt weder die erste noch die zweite Public Beta, beide hängen im reboot fest.
    Hab’s auch gemeldet. Funktioniert es denn bei jemandem?

    • Ich denke, das iPad mini 4 ist leider schon zu schwach auf der Brust. Warum auch immer. Meins hat auch aufgegeben. Bin zurück zu ios12 und da bleibt es auch und wird im Herbst durch ein neues Mini ersetzt.

    • Auch die zweite Public Beta endet auf meinem iPad Pro 9.7 in einem Bootloop mit einem weißen Apfel. Das Einzige, was funktioniert, ist das iPad zurückzusetzen, die Public Beta zu installieren und das iCloud-Backup einzuspielen. Das geht für 1-2 Stunden gut, dann stürzt das Ding ab und bleibt beim Apfel hängen. Bleibt nur auf das nächste Update zu warten..

  • Die pushTanApp der Sparkasse funktioniert nicht mehr mit dem neuen Update der App und iOS 13 Developer Beta 3 Second Edition

  • Bekomm die Beta von IPadOS nicht installiert (Air2) Beim Punkt Update überprüfen brichts jedes Mal ab. Jemand eine Idee?

  • Frage: hat noch jemand Probleme mit Numbers und Pages, bei mir lässt sich keines von beiden öffnen.

    Der Fehler war bei mir schon bei Beta 1 und ja es ist gemeldet.
    IPad Air 3. Generation

  • Hat einer bei der Beta die SMB Verbindung mit einer TimeCapsule ans laufen gebracht?

  • Hat noch jemand Probleme mit dem Import von Bildern von Sony Kameras? Egal ob in der Dateien-App oder in Fotos.

  • Seit der Public Beta 2 erkennt die Dateien App keine Externen Festplatten/USB Sticks mehr, hat sonst noch wer das Problem?

  • Habe keine größeren Probleme mit der Public Beta 2, allerdings wird mein SE plötzlich beim Laden heiß und bei normaler Nutzung (Mail und Safari) ziemlich warm. Akku ist im Dezember von Apple getauscht worden und neu. War vorher nicht so. Noch jemand dieses Problem?

  • Also ich habe die Public Beta auf meinen XS und einen iPhone 7 ohne große probleme am laufen! Einzig was mir aufgefallen ist, das ich auf meinen XS nicht Privat Surfen kann und ich kann den Verlauf im Safari nicht löschen. Im iPhone 7 hingegen schon! Hat jmd das gleiche Problem beim XS?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25464 Artikel in den vergangenen 4336 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven