iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 354 Artikel

Für neue Beats-Hörer vorausgesetzt

iOS 13.2: Apple plant Freigabe bis zum Monatsende

96 Kommentare 96

Kommt iOS 13.2 vor dem 30. Oktober? Das scheint zumindest wahrscheinlich, denn an diesem Tag starten Apples neue Kopfhörer Beats Solo Pro in den Verkauf und im Kleingedruckten zu diesen Hörern findet sich der Hinweis, dass für bestimmte Funktionen mindestens macOS 10.14.6, watchOS 6.0 oder eben iOS 13.2 vorausgesetzt wird.

Nachrichten Ankuendigen Kopplung Airpods

Apple fügt die entsprechende Fußnote an den Abschnitt der Produktbeschreibung an, in dem es unter anderem um den automatischen Verbindungsaufbau beim Aufklappen der Kopfhörer geht:

Bluetooth Class 1 Technologie sorgt für eine größere Reichweite der kabellosen Kopfhörer mit weniger Unterbrechungen. So bleibst du in Verbindung, egal, wo dein Tag dich hinbringt. Ein Beschleunigungs­messer mit Sprach­erkennung und zwei Beamforming Mikrofone erkennen deine Stimme und filtern externe Geräusche für eine hervorragende Anrufqualität. Mit der nahtlos integrierten On-Ear Steuerung kannst du Anrufe annehmen, zum nächsten Song springen und die Lautstärke direkt an der Ohrmuschel regeln. Und sie sind sofort einsatzbereit. Klappe die Kopfhörer einfach auf – sie verbinden sich automatisch mit deiner Apple Watch, deinem iPad oder deinem Mac.
(Erfordert einen iCloud Account und macOS 10.14.6, iOS 13.2, watchOS 6.0 oder neuere Versionen)

iOS 13.2 wird aktuell in der dritten Beta-Version getestet und es scheint zumindest nicht ausgeschlossen, dass am heutigen Abend die vierte Vorabversion des Updates für Entwickler und Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm freigegeben wird.

Mit iOS 13.2 halten unter anderem die Foto-Funktion Deep Fusion, diverse HomeKit-Verbesserungen, die Siri-Funktion „Nachrichten ankündigen“ sowie neue Emojis und Datenschutzoptionen Einzug auf iOS-Geräten.

Via 9to5Mac

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Okt 2019 um 10:34 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    96 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    96 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30354 Artikel in den vergangenen 5087 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven