iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 381 Artikel
Das nächste Klapptelefon

2.400 Dollar: Das Huawei Mate X startet im November

66 Kommentare 66

Huawei wird sein Klapptelefon Mate X kommenden Monat in den Handel bringen. Das Klapptelefon ist damit nach dem seit September erhältlichen Galaxy Fold von Samsung der zweite prominente Vertreter der neuen Produktkategorie. Preislich setzt Huawei ein ganzes Stück höher an als der Konkurrent, das Mate X soll in China vom 15. November für umgerechnet 2.400 Dollar erhältlich sein, das Galaxy Fold ist in den USA ab 1.980 Dollar zu haben. Wann und zu welchem Preis die Geräte nach Deutschland kommen, steht noch in den Sternen.

Huawei Mate X

Der Ansatz von Huawei unterscheidet sich deutlich vom Samsung-Konzept. Während man beim Galaxy Fold den Bildschirm ähnlich wie bei einem Buch aufklappt, liegt das OLED-Display beim Huawei Mate X außen und bietet geöffnet eine Fläche mit 8“ Diagonale. In geschlossenem Zustand misst die Bildschirmfläche auf der Vorderseite 6,6“ und auf der Rückseite 6,38“.

Das HUAWEI Mate X ist dank Falcon-Wing-Design unglaublich dünn. Dieses beispiellose dehnbare Scharnier wurde kunstvoll verarbeitet, um sich für eine weiche und flache Ausführung an beiden Seiten des Geräts mit dem Smartphone zu verschmelzen. Das feste und langlebige Design gewährleistet, dass der Bildschirm beim Zuklappen nicht überdehnt und beim Aufklappen nicht gewölbt wird.

Huawei Mate X Rueckseite

Das Huawei Mate X unterstützt 5G und kommt mit 512 GB Speicherplatz und 8 GB RAM. Die integrierte Leica-Kamera macht Aufnahmen mit bis zu 40 Megapixeln. Die vollständigen technischen Daten könnt ihr hier bei Huawei Deutschland nachlesen.

Via The Verge

Mittwoch, 23. Okt 2019, 12:06 Uhr — chris
66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da ist sicher schon „eingepreist“, dass der Kunde aufgrund eines Defekts alle paar Monate ein neues Gerät erhalten muss… :)

  • Galaxy Fold ist mittlerweile da…gibt es mal einen Artikel darüber?

  • Auto schon verkauft, kann es kaum erwarten

  • Für was braucht man eine Kamera mit 40 MP?

  • 8GB RAM für Android? Im Jahre 2019? Aber naja, ist egal, lange hält das Gerät eh nicht durch!

  • Interessant. Bleibt aber immer noch ein Android-Bomber, also irrelevant für mich.

  • 2400$ für ein Ohwei! Wer kauft denn sowas?

  • Das Surface Duo von Microsoft ist irgendwie hübscher. :D

  • Bin jetzt nicht so der freut von Falt Handy zur Zeit aber das hier finde ich besser als das von Samsung …..

  • Liegt das Handy dann nicht immer auf dem Display wenn man es irgendwo ablegt?
    Und ein Case kann man dann auch nicht nutzen.

  • So eine technische Machbarkeitsstudie zum Preis eines iPhone 11 Pro und eines iPad Pro?
    Für mich vein unnötiges Produkt, aber gut, wer es braucht.

  • Also langsam wird mit den Preisen echt übertrieben… und ich glaube wir Apple Anhänger sind daran Schuld. :(

    • Ne, die Android deppen, zahlen jetzt einfach auch diese Preise, weil sie nämlich endlich ihre Minderwertigkeitskomplexe uberwunden haben.

      • Haben aber nicht wir mit den iPhone X Preisen angefangen?

      • Also top, Anhand eines Smartphonebetriebssystems auf den Geisteszustand zu schließen.
        Ich nehme an dein Stand ist Windows 95 ???

  • Das iPad Pro konnte man auch biegen. Und es war längst nicht so teuer.

  • Hat aber keinen Klappbildschirm! Nur einfach 2 getrennte nebeneinander. Nix besonderes und auch viel zu groß!

  • Bin auf die ersten Nutzervideos dazu gespannt. Für mich kein Gerät was ich mir kaufen würde, aber das Designkonzept finde ich schon gut für so ein Klapphandy.

  • Geile Idee ein weiches Kunststoffdisplay als Außenmaterial zu verwenden.
    Früher gab es mal sogenannte „Handysocken“ vielleicht kommen die Teile ja zwangsläufig wieder in Mode. :D

  • Schade, dass es nicht von Apple ist. Vermisse die ganzen „Gekauft“ und „Darauf habe ich gewartet“ und „Endlich ist Apple mal wieder innovativ“ Postings.

  • Vom Design finde ich es toll gelöst und um längen schöner als das Fold.

    Was mich vom Kauf abhält,
    ist weniger der Preis, sondern das beide Produktionsbedingt Folien Displays nutzen.

    Ich hasse Handy Hüllen, und so überlebt diese Folie wohl keine Stunde bei mir.

    Aber mal abwarten, es gibt ja noch kein Praxistest von dem Teil.

  • Ich finde fold handys wie sie bis dato gibt schxxxe.

  • Da kommt 6D Panzerglas der 12. Generation druff und schon kann der Hamster auch darüber laufen

  • Diese selbst verliebte Community, die den Blick über den Tellerrand scheut und alles nicht „steve-jobs-Ähnliches“ ablehnt, ist schon sehr speziell. Zu akzeptieren, dass es auch noch anderes außerhalb ihres Kosmos gibt, ist schwer zu verdauen. Abwertend und gekränkt ziehen sie die Schwänze ein und schwelgen in Erinnerungen. Aua – das tut weh

    • Noch nicht so lange dabei?
      Hier sind mehr Meckerköppe gegen Apple unterwegs als sachlich kommentierende User.
      Und die Argumente gegen die Klapphandys sind doch hier noch ziemlich stichhaltig?

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28381 Artikel in den vergangenen 4774 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven