iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 882 Artikel

Mit Audio Sharing

Beats Solo Pro: Apple bringt On-Ears mit Noise Cancelling

31 Kommentare 31

Mit dem Beats Solo Pro präsentiert die hundertprozentige Apple-Tochter ihren ersten On-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling Funktion. Diese wird von Zusatz-Features wie Transparency, Apple Audio Sharing und Unfold-to-Power ergänzt.

Pharell Beats Pro

Die wichtigsten Informationen vorneweg: In Deutschland sind die neuen Solo Pro ab dem 30. Oktober in Schwarz, Elfenbein, Grau, Dunkelblau, Hellblau und Rot zum Stückpreis von 299,95 Euro erhältlich.

Der Solo Pro baut auf dem preisgekrönten Soundprofil des Solo3 Wireless auf und setzt in Sachen Technik noch einen drauf. Zwei strahlbildende Mikrofone und ein aktualisierter Beschleunigungssensor zur Spracherkennung, sorgen für eine bemerkenswerte Audioqualität bei Sprach- und Videoanrufen und eine verbesserte Sprachaufnahme für die „Hey Siri“-Funktion. Insgesamt bietet dieses Technik-Update eine hochwertige Leistung mit reduzierten Verzerrungen und ausgewogener Tonalität.

Active Noise Cancelling

Der Solo Pro ist Beats erster On-Ear-Kopfhörer mit Pure Adaptive Noise Cancelling (Pure ANC), der hauseigenen Technologie, die von Beats Studio3 Wireless abgeleitet und an den On-Ear-Formfaktor angepasst wurde.

Die Geräuschunterdrückung berücksichtigt laut Apple auch die Passform und gleicht kleine Unebenheiten, die durch Haare, Ohrringe, unterschiedliche Ohrformen und Bewegungen des Kopfes verursacht werden, aus.

Transparency

Wenn diese Funktion eingestellt ist, aktiviert Solo Pro seine externen Mikrofone für einen natürlichen Filter von Umgebungsgeräuschen, ohne dabei auf guten Klang zu verzichten. Laufende Musik muss nicht unterbrochen werden, da Transparency die Außenwelt in das Hörerlebnis einbindet.

All Colors Family Shot

Kompatibel mit Apple Audio Sharing

Alle Beats-Kopfhörer mit den Apple W1- und H1-Chips, einschließlich Solo Pro, Powerbeats Pro, Beats Studio3 Wireless, Solo3 Wireless, BeatsX und Powerbeats3 Wireless, sind kompatibel mit Apple Audio Sharing. Bei den Solo Pros kann Pure ANC und Transparency auch beim Teilen ein- und ausgeschalten werden.

Akkulaufzeit

Mit der Fast-Fuel-Funktion kann bereits nach zehn Minuten Aufladen, mit dem mitgelieferten Lightning-Kabel, eine Wiedergabe von drei Stunden gewährleistet werden. Grundsätzlich gibt Apple folgende Werte für die Akkulaufzeit an:

  • Pure ANC oder Transparency: Bis zu 22 Stunden
  • Pure ANC und Transparency aus: Bis zu 40 Stunden

Die neuen Kopfhörer sind zum Preis von 299,95 Euro bei Apple erhältlich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Okt 2019 um 18:49 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    31 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30882 Artikel in den vergangenen 5170 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven