iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 737 Artikel

Weniger nervig, intelligenter sortiert

iOS 12: Neue Ideen für die Nachrichtenanzeige

23 Kommentare 23

Die Darstellung der auf dem iPhone-Sperrbildschirm angezeigten Benachrichtigungen, die mittlerweile nicht mehr nach Anwendungen gruppiert werden kann, sondern ausschließlich chronologisch arbeitet, sorgt schon seit Monaten für kritische Anmerkungen von Anwendern und Designern.

Nachrichten Ios 12

Apple sollte, dies unterstreichen auch alle bislang veröffentlichten iOS 12-Konzepte und Design-Skizzen aus der User Interface-Community, seine Anzeige der Push-Mitteilungen gründlich überarbeiten. Nicht nur die Synchronisation der Mitteilung mit dem Mac wäre wünschenswert, auch die Priorisierung wichtiger Benachrichtigungen, das Gruppieren ähnlicher Mitteilungen und das einfache Deaktivieren störender Sperrbildschirm-Hinweise steht auf den Wunschlisten vieler iPhone-Nutzer.

Gerade mit Blick auf die anhaltende Diskussion zu den offensichtlichen Problemen der Smartphone-Sucht und der Dauerberieselung mit belanglosen Informationen, die erste iPhone-Nutzer mittlerweile auf einen Schwarz-Weiß-Bildschirm setzen lässt, dürfte Apple das Thema bereits auf dem Radar haben.

Zuletzt widmete sich der Blogger Dieter Bohn der Nachrichtenanzeige des iPhones und veröffentlichte Mitte April diesen 8-Minuten-Appell. Bohns Video zeigt, warum sich das iPhone an der Benachrichtigungs-Anzeige des Android-Betriebssystem orientieren sollte.

Schnellantwort

Jetzt ist der Blogger Matt Birchler mit einem eigenen Konzept nachgezogen und erklärt, welche Änderungen der Nachrichtenanzeige seiner Meinung nach am dringendsten gebraucht werden. Neben einer zusammenfassenden Darstellungen der Meldungen, wünscht sich Birchler das Angebot von automatischen iMessage-Antworten und eine intelligente Anzeige-Reihenfolge neuer Push-Nachrichten:

One thing you my have noticed is the times are all out of order on this screen: that’s by design. Because the most recent notification isn’t always the most important, iOS should rank your apps based on how often you act on their notifications and maybe even let you rank them yourself so that the most important stuff always floats to the top of the notification pile.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Mai 2018 um 08:39 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    23 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34737 Artikel in den vergangenen 5633 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven