iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 676 Artikel

Anbieterübergreifender Ausbau

HD-Voice: Bessere Sprachqualität jetzt in allen Mobilfunknetzen

34 Kommentare 34

Wie sich die Zeiten doch ändern. Während o2 die Verbreitung des HD Voice-Standards im März 2014 noch mit einem Schulterzucken quittierte und damals nur kurz notierte, dass ein entsprechender Ausbau der eigenen Netze nicht auf der Tagesordnung stehen würde, meldet sich der Netzbetreiber heute mit einer Pressemitteilung zu Wort, die nun über die endlich deutschlandweit vorhandene Verfügbarkeit der HD-Voice-Infrastruktur informiert.

Sowohl Vodafone als auch o2 haben jetzt die letzten Weichen gestellt und ermöglichen ihren Kunden nun in alle deutschen Mobilfunknetze mit „ausgezeichneter Sprachqualität“ zu telefonieren.

Ab sofort telefonieren Kunden von Telefónica Deutschland über das LTE-Netz in bester Sprachqualität ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz – und anders herum. Durch die Freischaltung von HD Voice profitieren Telefónica- und Vodafone-Kunden von einem natürlicheren Klangbild wie in persönlichen Gesprächen sowie von schnelleren Rufaufbauzeiten von wenigen Sekunden. Grundlage dafür ist, dass die Sprachpakete bei HD Voice durch Voice over IP (VoIP) vermittelt werden.

Bis vor einigen Monaten konnte HD Voice nur innerhalb der Mobilfunknetze der jeweiligen Anbieter genutzt werden. Im September 2017 kooperierten in einem ersten Schritt dann o2 und die Telekom. Seitdem können Kunden HD Voice für Telefonate ins Netz der Deutschen Telekom aus dem VoLTE und UMTS-Netz (3G) von Telefónica Deutschland – und umgekehrt aus den Netzen der Deutschen Telekom nutzen.

Jetzt wurde dieser Service auch zwischen Telefónica Deutschland und Vodafone freigeschaltet. Die Freischaltung von HD Voice über die 2G- und 3G-Netze der Anbieter wird in den kommenden Monaten realisiert.

Die Telekom ist bereits einen Schritt weiter. Seit Mai 2017 unterstützen die Bonner auch den Folgestandard HD Voice Plus. HD Voice Plus wird automatisch aktiviert, sobald der Gesprächspartner im LTE-Mobilfunknetz ebenfalls ein Gerät nutzt, das HD Voice Plus unterstützt. Bislang sind dies allerdings nur die Telekom-Versionen des Samsung Galaxy S7 bzw. Galaxy S7 edge und des Sony Xperia XZ.

Apple zur Einführung von HD-Voice:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Dez 2017 um 12:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    34 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30676 Artikel in den vergangenen 5139 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven