iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 402 Artikel
   

Gehege-Infos: Zoo Berlin demonstriert sinnvollen Beacon-Einsatz

19 Kommentare 19

Ihr erinnert euch vielleicht noch an die Anfangstage des Beacon-Booms. Die vom iPhone erstmals mit iOS 7 unterstützten Bluetooth-Sender, die bereits installierte Apps aufwecken und so standortspezifische Informationen anzeigen bzw. Aktionen anstoßen konnten, wurden Anfangs vor allem in der Werbebranche gefeiert.

Zoo

Bild: Zoo Berlin

Die Macher der Barcoo-Applikation, ein damals populärer Barcode-Scanner, stellten Anfang 2014 ein Produkt für lokale Einzelhändler vor, das iPhone-Nutzer zur Zielscheibe für aktive Dauer-Werbung machen und die Beacon-Sender zum Verteilen von Reklame und Coupon-Codes nutzen wollte. Furchtbar.

Später zeigten private Bastler, der Autobauer BMW, einige Museen und mehrere japanische ÖPNV-Anbieter dann, dass sich die Beacon-Technologie auch durchaus sinnvolle einsetzen lässt und punkteten mit schlauer Indoor-Navigation, Ideen zur Heimautomatisierung und Ausstellungsinformationen.

Jetzt meldet sich der Berliner Zoo zu Wort und präsentiert mit seiner neuen App „Zoo Berlin 2.0“ eines der besten Beacon-Konzepte, das wir bislang gesehen haben.

So setzt der Zoo Berlin jetzt auf Beacons, die die bislang genutzten Tierschilder ergänzen und sich bei mobilen Geräten in ihrem direkten Umfeld bemerkbar machen. Die kleinen Sender sorgen dann dafür, dass die Zoo-App die zum Gehege passenden Tier-Informationen anzeigt und weisen die Besucher auf die aktuell interessantesten Punkte in seiner Nähe hin.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

Das Einscannen der bislang an den Gehegen angebrachten QR-Codes wird so überflüssig.

Wie komme ich am schnellsten zu meinem Lieblingstier? Wo ist der nächste Spielplatz? Und was darf ich im Zoo Berlin auf keinen Fall verpassen? All das verrät die neue Zoo App, die Besucher ab heute kostenlos auf ihre mobilen Apple- und Android-Geräte herunterladen können. Informationen zu Tieren & Touren, Shows & Fütterungen sowie News sind so gleich zur Hand. Auch Preise & Uhrzeiten gibt es auf einen Blick sowie den interaktiven Lageplan mit Suchfunktion nach Tieren und wichtigen Orten. Mit neuer Beacon-Technologie setzt der Zoo Berlin so neue Maßstäbe in der Besucherfreundlichkeit!

Die Zoo-App wird kostenlos in Deutsch, Englisch, Russisch, Französisch und Italienisch angeboten und soll demnächst von einer Tierpark-App ergänzt werden.

Nach eigenen Angaben ist der Zoo Berlin damit die erste Freizeiteinrichtung in Deutschland, die die Beacon-Technologie einsetzt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Jul 2016 um 18:06 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    19 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34402 Artikel in den vergangenen 5576 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven