iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 996 Artikel
   

Foto-Auslöser Lautstärkeknopf: Apple verweist auf anstehende iOS-Aktualisierung

51 Kommentare 51

Seit Veröffentlichung der iOS-Version 5.0 lassen sich neue iPhone-Schnappschüsse nicht nur über einen Tap auf das Geräte-Display und mit Hilfe des Buttons am iPhone-Headset aufnehmen, der Auslöser der iPhone-Kamera lässt sich auch über die Lautstärketaste an der Geräte-Seite triggern. Ein Feature, das im Vorfeld der offiziellen Unterstützung mehrfach für Furore sorgte.

So entfernte Apple im August 2010 mehrere Kamera-Applikationen die den Lautstärkeknopf zur Fotoaufnahme zweckentfremdeten, und freundete sich erst nach der Freigabe des iOS-Updates wieder mit den betroffenen Entwicklern an. Seit November 2011 toleriert Cupertino die unter anderem von Camera+ und ProCamera genutzte Funktion wieder und intervenierte auch bei weniger populären Applikationen nicht gegen die Nutzung des Hardware-Auslösers. Jetzt scheint sich das Blatt erneut gewendet zu haben.

So verzichtet die neue Version der SmugMug-Anwendung „Camera Awesome“ seit ihrem Update wieder auf die Fotoaufnahme über den Lautstärkeknopf. SmugMugs CEO, Don MacAskill, verweist auf Nachfrage direkt an Apple:

[…] Apple hat uns angerufen und erklärt, dass man sich momentan mit allen Entwicklern in Verbindung setzt, die den Lautstärkeknopf als Foto-Auslöser einsetzen und darum bittet, die Funktion zu entfernen. Ein anstehendes iOS-Update würde das derzeit implementieret Feature unbrauchbar machen.

Nach Angaben MacAskills hat Apple den Entwicklern im Gesprächsverlauf keine Alternative angeboten. Der SmugMug CEO geht davon aus, dass in den kommenden Tagen weitere Foto-Apps auf die Shutter-Funktion verzichten werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Apr 2012 um 19:54 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    51 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33996 Artikel in den vergangenen 5510 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven