iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 707 Artikel

Vorhersagen oft unzutreffend

Deutscher Wetterdienst: „Es gibt keinerlei Kooperation mit Apple“

131 Kommentare 131

Apples neue Wetter-Applikation fällt seit der Veröffentlichung von iOS 16 nicht nur durch eine hervorragende grafische Gestaltung und viele interessante Prognosebereiche auf, die Anwendung irritiert viele Anwender auch mit häufig unzutreffenden Wettervorhersagen.

Apple Wetter Screenshots

Apple nennt DWD als Datenquelle

Diese liegen teils nicht nur mehrere Grad neben den herrschenden Temperaturen, sondern zeige gerne auch Regen an, wo gerade die Sonne scheint, melden dunkle Wolken trotz kristallklarem Himmel und vertun sich in aktuellen sowie erwarteten Temperaturen.

Dabei gibt Apple doch an, unter anderem auf Daten des deutschen Wetterdienstes zurückzugreifen, die hiesige Referenz und der Anbieter der WarnWetter-Applikation also, die wir doch erst kürzlich ganz ausdrücklich gelobt und empfohlen haben.

Wie kann Apple auf Grundlage der gleichen Datenbasis andere Vorhersagen anzeigen? Wir haben beim Deutschen Wetterdienst nachgefragt und wollten uns über den Umfang der Kooperation informieren lassen.

Wetter Reviews

„Es gibt keinerlei Kooperation mit Apple“

Was haben wir gelernt? Eine Kooperation zwischen dem US-Konzern und den deutschen Wetterbeobachtern existiert nicht. Vielmehr greift Apple auf die offenen Schnittstellen des Deutschen Wetterdienstes zu und wertet die hier eingeholten Daten dann in Eigenregie aus.

Auf Nachfrage gegenüber ifun.de gibt der Deutsche Wetterdienst entsprechend auch zu Protokoll, dass es „keine Vereinbarung, Kooperation oder Zusammenarbeit mit der Firma Apple“ gibt. Grundsätzlich kann jeder App- oder Websiten-Anbieter auf die entgeltfreien OpenData-Server des Deutschen Wetterdienstes zugreifen und diese anschließend nach belieben bearbeiten.

So konstatiert der Deutsche Wetterdienst gegenüber ifun.de:

[…] Daher wissen wir natürlich nicht, was damit gemacht wird. Gegebenenfalls werden die Daten sogar noch mit eigenen Verfahren noch einmal angepasst. […] Ob die Verwendung richtig und die Qualität damit gut oder schlecht ist, können wir somit nicht beurteilen.

Laden im App Store
‎DWD WarnWetter
‎DWD WarnWetter
Entwickler: Deutscher Wetterdienst
Preis: Kostenlos+
Laden

Mit Dank an alle Tippgeber!

14. Okt 2022 um 18:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    131 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    131 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34707 Artikel in den vergangenen 5628 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven