iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Neue Moves AGB: Datenweitergabe an Facebook beginnt

Artikel auf Google Plus teilen.
50 Kommentare 50

Die iPhone-Applikation Moves ist weit mehr als nur ein Schrittzähler. Das Bewegungs-Tagebuch zeichnete (und zeichnet) auch die Aufenthaltsorte seiner Nutzer, sowie die Verweildauer im Büro, in der S-Bahn und beim abendlichen Spaziergang durch den Park auf.

Entsprechend groß war der Community-Aufschrei, als das soziale Netzwerke Facebook am 24. April die Übernahme des jungen Startups bekannt gab. Wie WhatsApp und Instagram, so die Ansage damals, sollte auch Moves vorerst als eigenständiges Produkt weitergeführt werden und nicht sofort im Facebook-Morast versinken.

Auf ifun.de berichteten wir damals unter der Überschrift „Jetzt kennen sie auch eure Bewegungsprofile“ über die Facebook-Übernahme und zitierten aus der Pressemitteilung.

moves-1

Darin hieß es heute vor 11 Tagen:

Denjenigen unter euch, die die Moves-Anwendungen benutzen, können wir folgendes sagen: Die Moves-Experience werden wir weiterhin eigenständig und mit einer gesonderten Anwendung anbieten. Es gibt keine Pläne daran etwas zu ändern oder die Daten mit denen von Facebook zu vermischen.

Keine zwei Wochen später hat Moves heute seine Datenschutz-Bestimmungen neu formuliert. Hier lässt sich nun unter anderem die folgende Passage aufspüren:

Möglicherweise geben wir Informationen, darunter auch persönlich identifizierbare Informationen, an unsere Partner weiter um unseren Dienst so besser zu verstehen und optimieren zu können. Dies bezieht sich auf Firmen, die Teil unserer Unternehmensgruppe sind und bezieht auch Facebook mit ein.

Die überarbeiteten Datenschutzbestimmungen der Moves-Anwendungen könnt ihr hier einsehen.

Eine Alternative, die euch zumindest einen Test wert sein sollte: Breeze (AppStore-Link).

breeze

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Montag, 05. Mai 2014, 16:22 Uhr — Nicolas
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hans Werner von Umwucht

    Super, möglicherweise sollten jetzt sogar die restlichen Nutzer über einen Wechsel nachdenken…

  • Warum löscht ihr immer meine Kommentare wenn ich euch auf Fehler hinweise?!

    • Weil diese nach der Korrektur, um die wir uns immer gerne und unverzüglich kümmern, keinen Sinn mehr machen und den Lese-Fluss der Kommentare stören, die sich mit dem Thema auseinandersetzen.

      • Alles klar. Nachdem das nun schon wiederholt passiert ist, wollte ich einfach mal bescheid wissen… Danke.

      • Finde ich auch richtig so. „rob“ – sie sind Dir auf jeden Fall dankbar und das zählt! :)

  • Bei moves ist man ja mit einer E-Mail Adresse angemeldet. Wenn die aber anders ist als die Adresse bei facebook, wie wird dann die Verknüpfung geschafft – wenn überhaupt?

  • Die vorgeschlagene alternative App geht nur fürs iPhone 5s

  • Ich bin normalerweise nicht so, aber direkt nach der Übernahme habe ich meinen Moves Account gelöscht. Die Datenlöschung dauert angeblich einen Monat…
    Ich trauer der App zwar etwas nach, allerdings hält der Akku jetzt ziemlich lange. Die letzten drei Monate habe ich fast jeden Tag zwei mal laden müssen.

  • Tja,

    Was man nicht so alles für eine App in Kauf nimmt. ;)

    Jetzt sollte sich eigentlich der letzte Blauäugige Gedanken über seine persönlichen Daten machen.

  • Dieser Moment, wenn Facebook in 5 Jahren so groß ist und Apple aufkauft.

  • Ich habe den Überblick verloren.
    Gibt es eine Liste von Anwendungen, Apps und Diensten die mittlerweile zu Facebook gehören…?

  • Hab Moves auch weggehauen. Aber da ich bei den blauen Illuminati eh nicht bin.. Naja, Dinge die direkt mit FB zu tun haben werden von mir eh ignoriert. Und ich kann das geheule bei WhatsApp nicht ausstehen („hat da auch so gut geklappt“):
    Man fängt immer bei sich selber an. Ich habs getan. Und lebe noch. Und mir wird noch geschrieben. Und wer mir deswegen nicht mehr schreibt: dem bin ich halt nicht wichtig genug.. Und weniger dummes gepiepse meines Handys tut sehr gut.

  • Ihr habt doch echt Paranoia! Dann lieber bei FB als bei einem unkontrollierten Mini-StartUp.

  • Hallo zusammen. Moves als solches finde ich super. Habe es gut gepflegt. Bin ebenfalls nicht begeistert und werde mir was anderes suchen.
    Ich möchte aber die gesammelten Daten stammt gepflegten Orte nicht verlieren. Weiss wer ob man diese Info komplette exportieren kann? Die angebotenen Apps geben nicht viel her. Human ist nett, aber nicht vergleichbar. Bin für Vorschläge dankbar :-)

  • Man kann moves auch ohne Account nutzen.

  • Chronos ist eine gute Alternative.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven