iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 371 Artikel

"Anpassung der Apple CarPlay Vorbereitung"

CarPlay ohne Abo: BMW-Aktualisierung schaltet Nutzung frei

64 Kommentare 64

Nach massiver Kritik aus Reihen der zahlenden Autokäufer hat der Fahrzeughersteller BMW sein Abrechnungsmodell für die CarPlay-Option Anfang Dezember über Bord geworfen.

Vorbereitung Abo 1 Euro

CarPlay bei BMW: Lange Zeit nur als Abo-Option

Statt wie bis dahin auf monatliche Kosten zu setzen, kündigte man an, die iPhone-Integration zukünftig zum Pauschalpreis ohne weitere Folgekosten anzubieten. Nach Angaben eines Konzernsprechers war die Umstellung BMW-intern bereits erfolgt. Bestandskunden rief man allerdings zur Geduld auf. Bis alle Bestandskunden erreicht und auch die Preise des Online Shops neu ausgezeichnet seinen, könnten noch einige Wochen verstreichen.

BMW informiert Kunden per E-Mail

Nun scheint die Übergangszeit verstrichen zu sein. Wie erste BMW-Fahrer melden informiert der Autobauer per E-Mail über die nun durchgeführten „Anpassung der Apple CarPlay Vorbereitung“ und stellt die kostenfreie Freischaltung der CarPlay-Option in Aussicht.

Die E-Mail im Volltext:

Sehr geehrter Kunde,

hiermit möchten wir Sie im Rahmen von BMW ConnectedDrive über eine wichtige Änderung zum Dienst Apple CarPlay Vorbereitung informieren.

Als Reaktion auf das Kundenfeedback haben wir das Apple CarPlay-Angebot so angepasst, dass für Sie das Abonnement ab sofort kostenfrei und unbegrenzt verfügbar ist.

Allen Kunden, deren Fahrzeuge ab Werk mit Apple CarPlay Vorbereitung ausgestattet sind, steht nun Apple CarPlay unbegrenzt und un­eingeschränkt zur Verfügung. Dies gilt ebenso für Kunden, deren Fahrzeug über den ConnectedDrive Store oder ihren BMW Händler nachgerüstet wurde sowie Kunden, deren Fahrzeug mit einem einjährigen Abonnement ausgestattet waren, welches jedoch […] nicht verlängert wurde.

Diese Erweiterung ist für Sie kostenlos und es sind keine weiteren Maßnahmen Ihrerseits erforderlich. Sollte der Dienst im Fahrzeug jedoch noch nicht zur Verfügung stehen, führen Sie bitte eine Aktualisierung der Dienste durch, über das Fahrzeugmenü / ConnectedDrive / Optionstaste / Dienste aktualisieren.

Für die Nutzung von Apple CarPlay mit Ihrem iPhone wählen Sie lediglich die Verbindung „Apple CarPlay“ in den Kommunikationseinstellungen in Ihrem Fahrzeug aus.

Mit vernetzten Grüßen

Ihr BMW ConnectedDrive Team

Zur Erinnerung: Die Möglichkeit, ein iPhone mit dem Entertainment-System aktueller BMWs zu verbinden, zog bislang Abo-Kosten von 110 Euro für 12 Monate bzw. 300 Euro für 36 Monate nach sich. Zudem erweiterte BMW die Abo-Tarife um eine Unbegrenzt-Option für einmalig 399 Euro.

Zum Nachlesen:

Mit Dank an Matthias! – Hervorhebung im Mail-Zitat von uns.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Feb 2020 um 20:28 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    64 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    64 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34371 Artikel in den vergangenen 5570 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven