iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Blue Basic: O2 startet seinen 9€-Tarif

Artikel auf Google Plus teilen.
64 Kommentare 64

Wie angekündigt, hat der Mobilfunkanbieter O2 heute mit der Vermarktung seines neuen 9€-Tarifs „O2 Blue Basic“ begonnen und bietet das Einsteiger-Angebot sowohl mit einer 24-monatigen Vertragslaufzeit als auch, monatlich kündbar, in der leicht preisintensiveren Flex-Version für 14€ an.

basic

Der seit heute erhältliche Blue Basic-Tarif ist nicht ganz neu, sondern wertet die bislang erhältliche Basic-Tariflinie vor allem in Sachen Datenguthaben auf. Statt wie bisher 50 MB kann der Kunde nun 200 MB mit bis zu 3,6 MBit/s „versurfen“, außerdem lassen sich jetzt 200 SMS statt bislang 50 SMS verschicken. Neben der Telefon-Flat im Netz von O2 stehen den Basic-Kunden 50 Minuten in alle anderen Netze zum Telefonieren bereit.

Die unten eingebettete Matrix zeigt die Unterschiede zum bisherigen Angebot im direkten Vergleich:

o2-blue-basic

Dienstag, 03. Sep 2013, 10:16 Uhr — Nicolas
64 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ganz toller Tarif! Lidl oder fonic geht auch ! Mehr Leistung und auch O2! Aber wer möchte noch O2? Ich nicht mehr!

  • 9,99 Euro nur mit 24 Monaten Laufzeit, monatlich kündbar dann für unverschämte 14,98 Euro. Da leistet mancher Prepaidtarif mehr.

  • Werden dabei auch bestehende O2 Blue Basic-Tarife automatisch aufgewertet, von den 50 auf 200 MB usw. ?

  • Ich zahle bei Fonic 9,95€ und habe 400 Min/SMS und auch 200MB.
    Mit der Netzqualität von O2 bin ich sehr zufrieden.

    • Wird da gedrosselt? Klingt sonst interessant.

      • Ne, danach bekommt man 100 mbits und LTE.

      • Tolle Antwort, bei Congstar wird z.B. nicht gedrosselt, auch wenn die inkludierten 500 oder 1000 MB erreicht sind.

      • Klar sird gedrosselt, sonst würde es ja nicht 200MB Fullspeed heißen. Dann auf GOTD schätze ich, bloß ob du GPRS hast oder EDGE, was noch langdamer als GPRS ist, ist dann auch egal, zumindest in Dörfern, wo man mit Telekomnetz EDGE oder 3G hat ;D

  • Ich wüsste nicht, was man mit so einem Tarif anfangen sollte.
    Ich als Nutzer brauche entweder viel von einem z.B. 500+ MB Flat, Telefonie Flat ODER SMS Flat. Aber keineswegs von jedem ein bisschen. Diejenigen die SMS schreiben, schreiben definitiv mehr als 50.. und wer hat da Lust immer nachzusehen wie viele noch verbraucht werden können? Selbes gilt für Telefonie ..

    Aber diese Häppchenangebote sprechen mich nicht an.

    Aber nett das sie den Tarif zum gleichen Preis „aufgewertet“ haben.

    • Eben. Einem Smartphone-Nutzer eine 200MB-Flat anzubieten wird nur noch durch diesen anderen Anbieter getoppt, der kostenlose 10MB pro Monat anbietet – für mich ein Fall von Volksverdummung.

  • ich hab 100min 100sms 300mb
    und hab immerhin Vodafone Netz
    für 7,95

  • Der Preis ist schon gut, aber die 200 MB ist ne Lachnummer für ein Smartphone. Zumindest wenn man es auch nur annähernd als Smartphone nutzen will.

    Das Netz von O2 ist ja eh klasse.

    • Wenn du Smartphonenutzung mit Yputubegeglotze gleichstellst, dann hast du sicher Recht.

      Wer sein Smartphone „smart“ nutzt, kommt locker mit 200MB aus…

      • Nein definitiv nicht.
        Ich hab übers Mobilnetz noch nie ein Video gesehen, mache kein Musikstreaming, selten Facebook, noch seltener surfen und verbrauche somit schon durch Mail & Co. etwa 300MB im Monat.

      • Das hängt doch sehr von der individuellen Nutzung ab. ;) Ein voller Feedreader, viel Kommunikation, mal die Karten nutzen, dann biste über deine 200 sehr schnell drüber.

        Das muss aber jeder für sich selbst rausfinden, zumindest, solange es nicht standardmäßig echte (ungedrosselte) Flatrates gibt.

  • Zahle hier in Österreich für 1000min in alle Netze, 1000 SMS und unendliches Internet nicht mehr als 8€

  • Wer benötigt heutzutage noch SMS-Kontingente? Jeden den ich antexte, hat mittlerweilen eine Datenflat und nutzt iMessage, WhatsApp und Co.
    Lieber mehr Datenvolumen anbieten, das wäre sinnvoller um einen Tarif interessant zu machen! Die SMS steht kurz vorm aussterben. Dann lieber mehr Freiminuten, weil VOIP- Gespräche stark von einer guten Datenverbindung abhängen.

    • Also ich schreibe kaum mehr als 10 SMS im Monat, weil in meinem Bekanntenkreis so gut wie niemand mehr 0815-Handys benutzt! Deswegen sind 200 und mehr Frei-SMS reine Verschwendung! Ich kenne niemanden, der noch viele SMS schreibt.

    • du irrst, laut einer aktuellen Nachricht der Provider, wurden noch nie so viele SMS verschickt wie bisher, tendenz steigend… trotz WhatsApp und Co. . Ist schon interessant…

      • und das hast du von dem mann mit dem langen bart?! oder direkt von den providern?!? man man man… der sms-versand sinkt seit jahren rapide! sollte inzwischen auch in deinem dorf angekommen sein…

  • Interessant. Wann immer es um Tarife oder News zu einem Netzanbieter geht, schreibt ihr hier inhaltlich gleiche sinnvollen Kommentare. „Netz XYZ ist doch Mist. Wer braucht schon XYZ? Mein XYZ ist viel besser/billiger/schneller als deins…“ Schnarch…

  • Gibts ganz ähnlich auch im D1-Netz. Bei Congstar gibs 100 Min/SMS und 200MB für das gleiche Geld.

    • Mit dem Unterschied, dass Congstar extrem unflexibel ist.
      Datenupgrade: Fehlanzeige
      Nachbuchung des gleichen Volumens: Fehlanzeige
      Änderung eines Tarifes nicht zur Laufzeit, immer nur zu Laufzeitende (1 Monat, bei Datentarifen muss man sogar 14 Tage vorher kündigen und dann genau am 1. des Folgemonats den neuen Datentarif bestellen, vorher ist die Funktion blockiert!)
      Mir fehlt bei Congstar auch ein Smart L Paket mit etwas mehr Volumen/Minuten.
      DeutschlandSim/Smartmobil etc. sind da sehr flexibel.
      Als Beispiel: Selbst auch dem 100/100/300 MB Tarif kann man für 2,99 weiter 200 MB dazubuchen. Das macht dann insgesamt ca. 11@ für 100/100/500 MB.

      • 100/100/500 hab ich auch von DeutschlandSIM für dauerhaft 3,95 im Monat. Wäre aber schon gerne für 10 € bei Congstar (D1-Netz)

  • Wichtig wäre in dem Kontext das gleichzeitig die „Drosselungsgeschwindigkeit“ nach erreichen der 200 Mbyte um mehr als die Hälfte gekürzt wurde!

  • Das ist kein 9 Euro Tarif, sondern ein 10 Euro Tarif. Das solltet ihr in der Überschrift ändern.

  • Meine Meinung es ist nicht so günstig für solche Angebot.Ich nehme besser angebot von Aldi: 7,99€ 300 Einheiten für Telefoniren und SMS und 300 MB und man braucht kein Vertrag.

  • Mal ganz nebenbei, hier in Italien bekommt man bei allen großen Anbietern für ca 10€ 400 Freiminuten, 1000 Frei SMS und 2 GB Datenvolumen.
    Kein Vergleich zu unseren Tarifen in Deutschland..

  • Mal ganz nebenbei, hier in Italien bekommt man bei allen großen Anbietern für ca 10€ im Monat 400 Freiminuten, 1000 Frei SMS und 2 GB Datenvolumen.
    Kein Vergleich zu unseren Tarifen in Deutschland..

  • auch bei mir ist O2 der Anbieter mit der besten Netzabdeckung und dem schnellsten Internet (im Gegensatz zu Vodafone, die zwar alle Balken zeigen, aber nix durch die Leitung geht)

  • Kleiner Tipp an die Redaktion: macht euch mal Schlau über § 4 Nr. 3 UWG. Nicht das ihr noch irgendwann verklagt werdet, wegen unlauteren Wettbewerb.

  • Seit heute gibt es auch wieder den Netzclub „Fantarif“ im O2-Netz. Der beinhaltet 1 GB Daten in voller Geschwindigkeit, danach gedrosselt und 100 Min in alle Netze sowie 100 SMS. Was haltet ihr davon?

  • Ich habe noch ne alte Telekom prepaidkarte von 1994, und den Tarif nicht gewechselt. Ist zwar etwas teurer, aber habe immer Empfang! Muss meine Karte allerdings alle 2 Tage aufladen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven