iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Aus dem App Store: QuickButton, Strut und Feast or Famine

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Ihr erinnert euch an Fog of World? Strut (0€ -AppStore-Link) setzt auf ein ähnlichen Konzept, verpackt das Freistellen der Geo-Koordinaten aber in ein Bewegungs-Spiel bei dem Punkte gesammelt, Badges eingeheimst und Ranglisten erstürmt werden können. Ist die Ortungsfunktion des iPhones aktiviert, blättert Strut eine verpixelte Weltkarte auf Grundlage eures Bewegungsmusters frei.

Die visuelle Aufmachung und der Gamification-Ansatz, der unter Strut noch mehr zum Tragen kommt als bei Fog of World gefallen uns gut, sind aber noch keine Garanten für einen länger anhaltenden App Store-Erfolg. Strut könnte durchstarten – könnte heute in einem Monat aber auch schon wieder in der Versenkung verschwinden… Facebook oder Twitter zum schnellen Login werden von der Neuvorstellung vorausgesetzt.

Gestern schon in unseren Kommentaren zum iPhone-Konfigurationswerkzeug angesprochen, ist die App zum Erstellen Browser-basierter Abkürzung, QuickButton (AppStore-Link), heute noch immer kostenlos. Probiert den Bau der Extra-Icons, mit denen sich Schnellzugriffe auf wichtige Telefonnummern, Mail-Adressen und Webseiten anlegen lassen, einfach aus. Uns sagt der 6MB-Download nicht zu, die Geschmäcker, dies unterstreichen die Mail-Hinweise zur App, gehen hier aber glücklicherweise auseinander.

Feast or Famine“ (AppStore-Link) muss ob seiner eigenwilligen Zeichnungen erwähnt werden. Das Jump-&-Run Spiel (links getapt wirft die Spielfigur ihren Speer, rechts getappt springt sie) braucht fast etwas zu lange, bis nach dem Erststart endlich los gespielt werden kann, liefert dafür aber einen erfrischenden Ansatz für ein staubiges Genre. Die momentan kostenlose Universal-App läuft auf iPhone und iPad.


(Direkt-Link)

Mittwoch, 06. Mrz 2013, 17:21 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • QuickButton, ganz schön hässlich die App. Wunder ich immer wieder was Apple alles an Design-Alpträumen in den AppStore zulässt.

    • Ich glaub nicht dass die Schönheit ein Kriterium für eine app ist :D

    • Einfach zu bedienen, Störungsfreie Funktion und viele Anwendungen. Es lassen sich Buttons in Standartgrösse erzeugen, einige Rahmen zur Auswahl sind vorhanden und als Icon lassen sich z.b. Fotos oder Bilder verwenden. Da die App z.Zt. kostenlos angeboten wird sollten interessierte sie einfach mal ausprobieren um sich selbst ein Bild davon zu machen. Aber Vorsicht, auch ohne Jailbreak verwendbar :)

    • Natürlich ist es schön, wenn eine App auch etwas fürs Aug ist. Aber besser ein hässliche App die keine Fehler hat und ohne Probleme läuft als irgendein Design-Wunderwerk hinter dessen schicker Fassade sich kaum Funktion oder nur Fehler verstecken…

  • So, jetzt kommt mal aus der Schmollecke raus und erklärt uns mal, was euch nicht an QuickButton gefällt? Dann kann man es vielleicht nachvollziehen. Einfach nur „mag ich nicht“ sagen kann jeder und ist nicht wirklich professionell!

  • Strut verdient IMHO alleine schon wegen der besonders gelungen, gut designten Bedienoberfläche Beachtung. Dagegen sieht dann iOS selbst richtig altbacken aus!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven