iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Zustimmung entziehen: o2 über die SMS-Werbebotschaften an iPhone-Kunden

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Von mehreren Lesern auf die SMS-Werbekampagnen angesprochen, mit denen kaufkräftige Vermarkter den direkten Kontakt zu 320.000 iPhone-Nutzern im Mobilfunknetz der Telefónica-Tocher herstellen können (ifun.de berichtet), hat der Netzanbieter o2 jetzt mit einem schriftlichen Hinweis reagiert.

Vertragskunden, die sich gegen den Erhalt von Werbeinformationen aussprechen möchten, können ihre Zustimmung zum SMS-Marketing im o2-Onlineportal deaktivieren.

[…] Bei uns ist es so, dass Werbung immer nur Kunden bekommen, die ihre Einwilligung dafür gaben. Das kann jederzeit widerrufen werden. Die App-Empfehlung per SMS hat immer o2 als Absender. Die Handynummern der Empfänger werden nicht an die werbetreibenden Unternehmen weitergereicht.

Sie können Ihre Einstellungen zur Erhalt von Werbeinformationen ganz einfach selbst verwalten. Loggen Sie sich dazu mit Ihrer Rufnummer und Ihrem Passwort auf unserem Onlineportal unter „o2.de“ ein. Unter dem Reiter „mein o2“ finden Sie den Link „Persönliche Daten“. Auf der nun erscheinenden Seite Klicken Sie bitte im mittleren linken Bereich den Link „Nutzung Ihrer Daten“ und dann auf „Ändern“. Geben Sie nun das Passwort für das Login nochmals zur Legitimation ein. Nun erscheinen alle Optionen und Sie können diese frei wählen.

Danke Sascha.

Mittwoch, 06. Mrz 2013, 15:50 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Quatsch, das wird man schon bei Vertragsabschluss gefragt und war schon immer auf der Webseite möglich

      Immer dieses unqualifizierte rumgetrolle.

      • Ganz genau. Konsumieren ohne informieren – so macht’s die Masse!

      • das problem ist, das die, die sich über sowas aufregen, ihre verträge meist im netz abgeschlossen haben so sachen einfach mal wegblicken… und dann is das gejammer groß…. deswegen, am besten in shop…. da kann man den verkäufer wenigstens über die theke zerren wenn was nich läuft ;-(

  • Da sie die Daten nicht weitergeben (wie schon vermutet), ist es mir egal.

    Vielleicht sind ja auch gute Empfehlungen dabei und die Einnahmen fließen zum Teil in bessere Tarife :)

  • Nix Rückzieher!
    War bei O2 schon immer so.
    Ich habe sogar einmal ungefragt einen Fragebogen zum ausfüllen bekommen, bei dem ich mich gegen Werbung per Post, Telefon, SMS, eMail, etc. aussprechen konnte.

    Und ich habe auch nie im Namen von O2 Werbung bekommen, im Gegensatz zu meiner Zeit bei der Telekom z.B….

    • Telekom lässt mich in Ruhe. Bin da nun 6 Jahre Mobil. Hab sogar letzten Monat auf Complete S verlängert (im verbilligten Tarif).

      Kein Congstar Abzocke.
      Kein anderer Abzockmobildienst.

      Ich habe mich dafür entschieden, wegen dem HotSpot inkl. Benötige das sehr oft, um größere Sachen downzuloaden.

      Bin beruflich als Consultant viel mit der Bahn unterwechs, do dass ich kein Festnetz / Internet brauche.

    • Echt? Da hab ich andere Erfahrungen gemacht. Mir wurde ein Vertrag vorgelegt in dem ich ausdrücklich allem zugestimmt hätte (Weitergabe meiner Daten für Werbung durch Dritte, Werbung von anderen Produkten der Telefonica, Werbung spezifisch von o2…), erst nachdem ich nachfragte wurde mir gesagt ich könne die betreffenden Passagen ja aus dem Vertrag streichen.
      Bekam dann trotzdem Werbung und musste nochmal gesondert widersprechen.

  • Also ich muss auch sagen das ich nun seid 3 Jahren O2 Kunde bin und noch in ht einmal habe ich Werbung bekommen außer es hat sich um meinen Tarif gehandelt und selbst dann nur per e-Mail.
    ich bin da sehr zufrieden was das angeht und allgemein bin ich mit O2 zufrieden :))

  • So sieht’s aus, seit drei Jahren Werbefrei, kann sich der warme rosa Verein mal eine gewaltige Scheibe von Abschneiden.

  • T-Mobile ist noch viel schlimmer. Bei Vertragsabschluss habe ich klar gesagt, dass ich keine Werbung von denen will. Letzte Woche kamen dann 14 Anrufe von T-Mobile, bei denen mir irdgendwelche schlecht deutsch sprechenden Honks teure Tarifextras andrehen wollten. Jedesmal sagte ich, ich wolle keine Anrufe mehr, jedesmal kamen dann doch wieder welche. Erst als ich die Kundenhotline anrief (die mir bestätigte, dass in meinen Unterlagen von Anfang an vermerkt ist, dass ich keine Werbeanrufe will!) war zwei Tage später Schluss damit.

  • srsly jeder der bei o2 ist tat und tut mir leid und wird mir leid tun.

  • Seit dem iPhone 5 Ende September Telekom-Kunde und nie Werbung bekommen. Was ist bei euch los? o_o

  • in welcher Welt lebt ihr denn alle?!
    Wenn man einwilligt, Werbung zu erhalten, bekommt man eben Werbung. Hab ich da was verpasst?
    Oder wart ihr der Meinung, dass O2 die Werbung nur versendet, weil Sie gerne super Apps bewerben? Oder das GMX euch wärmstens empfiehlt, eure Versicherungen auf Check24 zu buchen, weil sie die Jungs da so richtig knorke finden? Oder das bei Google die Ergebnisse in den gelben Kästen die persönlichen Empfehlungen der Mitarbeiter sind? Sagts nicht weiter: Ich glaub, die machen das wegen der Kohle.
    Da muss man ja nicht gleich am Rad drehen, nur weil hier irgendein Redakteur mal im Internet ne Info ausgegraben hat, was so ne Aktion ungefähr kostet.

  • Ich kann bei Vodafone den wirklich nervigen SMS einfach nicht widerrufen!!!

  • Ich weiß nicht was ihr habt..ich bin mittlerweile seit ca. 7 Jahren bei der Telekom und hab null Probs…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven