iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 278 Artikel
DKB verweist weiter auf "Bald"

Apple Pay startet mit ING in den Niederlanden

83 Kommentare 83

Apple Pay kann jetzt Oranje. Unsere niederländischen Nachbarn können seit heute ebenfalls mit ihrem iPhone oder der Apple Watch bezahlen. Zum Start ist in Holland mit der ING allerdings nur ein einzige Bank mit von der Partie.

Ing Niederlande Apple Pay

Wie uns die Kollegen von iCulture.nl schreiben, werden in den Niederlanden in den kommenden Monaten allerdings entsprechende Ankündigungen weiterer Banken erwartet. Die Zahl der Apple-Pay-Partner dürfte sich dort zeitnah noch etwas erweitern.

DKB: Wir nähern uns dem „Soon“

In Deutschland warten wir dagegen weiterhin auf den Startschuss für die ING und auch die DKB. Beide Banken haben eine zeitnahe Teilnahme an Apples drahtlosem Bezahlsystem in Aussicht gestellt, wie es scheint, verstreicht aber auch der heutige „Ausbautag“ für Apple Pay, ohne dass sich in dieser Richtung etwas tut.

Gerade die DKB spannt ihre Kunden mit Ankündigungen auf die Folter. Im Dezember hatte die Bank mit „Coming soon“ für den baldigen Apple-Pay-Start geworben. Einen Monat später wurde dann auf Twitter ein Start im „Frühsommer“ angekündigt, der betreffende Tweet allerdings im Nachhinein wieder gelöscht. Immerhin lässt die Bank heute verlauten, dass man sich „dem ‚Soon‘ nähere“.

Dienstag, 11. Jun 2019, 8:33 Uhr — chris
83 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich verstehe nicht was da so lange dauert….

  • Und wann kommt die ING für Apple Pay nach DE?

  • Wenn es in Deutschland mal die selbe EC-Terminal Infrastruktur gäbe wie in den Niederlanden!

  • die dkb geht mir so auf den sack. kündigts halt nicht so früh an, wenns dann doch noch ewig dauert.

    • Die haben sich halt an Apple orientiert ;D

    •  ut paucis dicam

      @davey: das ist zwar nicht mein „speech „, aber in diesem Fall mit dem Warten auf die DKB kann ich Dir zustimmen !

    • Geht doch bei DKB. Zumindest bei mir. Hab heute damit bezahlt. Probier’s doch mal.

    • Die DKB hat sich einen wahren, immer noch andauernden PR-Gau geleistet.
      Hätten sie mal lieber nicht so rumgetönt.

    • Dieses überhebliche Geblubber auf Twitter, dieser peinliche soon-Wettbewerb, dazu das ständige Vertrösten mit Phrasen die keiner mehr lesen möchte. Werde in Zukunft, genau prüfen ob die DKB für mich noch in Frage kommt. Übrigens die neue Software Version, wenn man die mobile Webseite als App so bezeichen kann, ist nicht an das iPhone SE angepasst, Schriften stehen über.

      • ein halbes Jahr als „soon“ zu bezeichnen ist halt einfach ein Witz. Dass sie von apple den mund verboten bekommen ist mir auch klar, aber da kündigt man es einfach nicht an. Zumindest nicht ohne Datum. Dann gäbs auch keine dummen Nachfragen. Aber ich denke dafür muss man mal wieder Apple blamen. Würde mich echt mal interessieren was da hinter den Kulissen so abgeht.

    • Mir ist es mittlerweile auch egal geworden.. Ich zahle mittlerweile lieber mit der NFC Funktion der Amazon Prime KK… Da bekomme ich wenigstens noch Prozente auf meinen Umsatz..

      Wenn dann „bald“ Apple Pay funktioniert, werd ich es mal mit der Uhr testen, aber das Vertrösten geht mir langsam aber sicher auf den Keks

  • Die ING hat in Deutschland nichts mit der ING in den Niederlanden zu tun. Hier in DE wird immer von einer digitalen agilen Bank geredet. In echt gibt es keine Entwicklung der Banking App und Apple Pay wird scheinbar noch Monate brauchen bis es da ist. Noch nichtmal eine offizielle Ankündigung der Bank gibt es. Ein Knaller kommt dann auch im Herbst…HBCI wird seitens der ING nicht mehr unterstützt – ergo keine Auswertung mehr möglich durch andere Banking-Apps.

    • Hast du eine Quelle für deine HBCI Aussage? Würde mich sehr interessieren

    • Die App wird doch laufend aktualisiert.

    • Dein Ernst? Die Entwicklung in der App ist doch da und echt gut! Mittlerweile kann man Wertpapiere sogar in der App kaufen und verkaufen, wo ist denn da bitte keine Weiterentwicklung?

    • Das HBCI Ende der ING in die Schuhe zu schieben ist aber reichlich kurz gedacht…sie setzten nur die aktualisierten Vorgaben um, so wie im übrigen alle anderen Banken auch!

      • Nach kurzem Überfliegen der Problematik sehe ich das anders. Nirgendwo steht geschrieben, dass man HBCI kippen muss. In dem gerade verlinkten Artikel wird auch darauf hingewiesen, dass Sparkassen und andere Banken das HBCI-Protokoll anpassen.
        Vlt kann @ifun zu dem Thema ja mal etwas nachhaken bei den Banken? Wäre sehr gut zu wissen, wollte nämlich eigentlich demnächst ein Konto bei der ING einrichten, aber wenn ich es nicht über Banking4i verwalten kann…

    • „Die ING hat in Deutschland nichts mit der ING in den Niederlanden zu tun.“

      Es gab mal einen Vortrag von einem Entwickler der App.. die verwenden für die App in beiden Ländern die gleiche Codebasis.. ich meine auch das Bankensystem dahinter..
      Woher hast du denn deine Informationen?!

    • Das ist doch totaler Müll. Genau deshalb haben die beiden eben miteinander zu tun. Es wird eine App entwickelt und nicht zwei verschiedene. Das wiederum bedeutet aber nicht, dass auch alle Features gleichzeitig zur Verfügung stehen, denn da gibt es halt noch länderspezifische Besonderheiten.

  • Wundert mich ja das Bunq in Holland noch nicht dabei ist

  • Google Pay startet bei der ING im August und Apple Pay wird im September 2019 kommen. Ich arbeite dort in der IT. Die Termine sind seit März bekannt – ich weiß nicht wieso hier ständig so ein rätselraten ist. APPLE PAY – ING =September 2019

    Wann dkb kommt – keine Ahnung. Aber Leute die dort arbeiten wissen es sicherlich. Vll kann es hier ja einer mal bekanntgeben der dort arbeitet.

  • Hoffentlich auch bald in Österreich :(

  • Die Commerzbank arbeitet seit Monaten Intensiv an Apple Pay!! Da möchte ich nicht wissen wie lange etwas bei der Coba dauert wenn sie nicht Intensiv an etwas arbeiten!!

  • @razilein apple pay gibt’s in österreich schon

  • Die DKB hat es echt auf die Spitze getrieben. Über nen halbes Jahr ist für mich definitiv auch nicht mehr „soon“ An a gs wurde noch März bis April angedeutet….Dann Anfang Juni und bis jetzt gibt’s immer noch nichts neues. Ich mag die DKB ja aber langsam reichts mir echt!

  • Die Sparkassen bringen Apple Pay 2019 – da die DKB zur S-Finanzgruppe gehört wird das evtl. gemeinsam erscheinen

  • Ruft bei der DiBa an und beschwert euch ganz einfach. Das diese Generation gleich immer alles haben müsst und null Geduld aufbringen kann ist b.z.w. war mir schon immer ein Rätsel. Ist das jetzt der Sinn des Lebens das ihr sofort Apple pay haben müsst?!? Mensch seit froh das euer Kühlschrank voll ist und ihr ein warmes Bett habt. Das ist wichtig und nicht wann Apple pay endlich verfügbar ist. Die Bargeld Grenze kommt für uns Bürger noch früh genug. Ihr Haubentaucher solltet es noch genießen Bar zahlen zu dürfen. Denn wenn es das nicht mehr gibt, geht die Talfahrt erst richtig los. Es ist einfach, schnell und bequem das gebe ich zu aber man verliert den Bezug zum Wert des Geldes. Ist einfach so.

    • Omg, Du hast aber jetzt richtig auf den Putz gehauen.

    • Dein Ernst? Apple Pay ist zusammen mit dem iPhone 6 und der ersten Apple Watch gestartet! Und da kommst du mit Geduld? Irgendwann reicht es auch mal. Die Banken hatten mehr als genug Zeit und haben mittlerweile auch noch den letzten Nerv überstrapaziert. Nicht nur das Deutschland generell so spät gestartet ist….jetzt meinen gewisse Banken auch noch, dass sie ihre Kunden nochmal länger warten lassen können…das ist einfach dreist.
      Ich nutze Apple Pay zwar schon seit Jahren, die DKB ist aber nunmal mittlerweile mein Hauptkonto….Dementsprechend will es auch endlich dort nutzen können.

      Achja: Wenn du den Bezug zum Geld verlierst, ist das dein Problem…das hat nichts mit Apple Pay zu tun :)

      • Das hat aber 100% was mit Apple pay zu tun. Gib mal 100€ in bar aus oder zahle es mit Karte oder Apple pay da denkst du eher drüber nach.

    • Kann ich dir nur zustimmen. Das wollen die meisten hier nicht sehen.

    • So ein Blödsinn. Habe bis jetzt noch nie mein Geld vom Arbeitgeber in Bar bekommen und trotzdem noch nicht den Bezug zum Wert meines Lohnes verloren.

    • Leute die meinen, dass nur mit Bargeld der Bezug zum Geld erlernbar ist, die meinen auch, wir hätten vor tausenden Jahren nicht aus den kuscheligen Höhlen ausziehen dürfen. Ist doch quatsch. Es gibt Konten, die lassen sich nicht überziehen. Genau das würde ich nem Kind verpassen. Wenn das Geld alle ist, dann gibt es nichts zum Ausgeben. Das lernen die schon. Und für die, die keine Überblick über ihre Finanzen haben, es gibt auch Apps, mit denen man ein Haushaltsbuch führen kann und noch besser und unkomplizierter geht das zB mit Finanzguru.

      • Du kapierst es nicht. Gerade Kinder müssen das Geld in der Hand halten und auch ausgeben und evtl dafür Zeitungen etc verteilt haben damit Sie wissen wie hart es verdient wurde. Digital bekommt man das nicht hin. Aber ok leb du weiter in der Welt des digitalen was ich auch mache und ich habe jede Kleinigkeit mit gemacht bei Geld mache ich es teilweise auch aber man muss nicht alles sofort abnicken und sagen ah Mensch das ist aber toll.

  • Weiß nicht ob ihr es gesehen habt aber in Deutschland ist seit heute Revolut auch dabei

  • Deutschland ist digital im Allgemeinen sowas von hinten dran, das lässt sich doch in 20 Jahren nicht mehr nachholen. Ich bin selbst bei der ING und insgesamt sehr zufrieden, doch dieses dröge Verhalten gegenüber der NFC Bezahlung ist echt nervig. Seit über einem halben Jahr bezahle ich über Smartphone und Google Pay und PayPal, weil es die ING nicht hinkriegt. Finde ich sehr peinlich.

  • Ich habe heute mit DKB per ApplePay bei MediaMarkt bezahlt.

  • Ist doch klar, wenn die DKB im Januar gesagt hätte, dass sie im August loslegen, hätten sie einige Kundschaft verloren …

    •  ut paucis dicam

      Nicht verloren, da hätten sich manche eine „Zwischenlösung “ zugelegt! Ich auch, Genialkarte der Hanseatic Bank z.B. Ich hoffe, es klappt jetzt dann mit der DKB.

  • Interssant ist, dass ING Apple Pay mit Maestro anstatt Master Card anbietet. Vorrausgestezt, dass die Screenshots korrekt sind. Bisher gab es nur Banken die Master oder Visa Card nutzten.

  • DKB-App wurde soeben auf Version 2.9 aktualisiert. Dürften die letzten Vorbereitungen gewesen sein….

  • Card Control für die DKB Hilton Honors Card geht schon mal.

  • Es ist zum Kühe melken. Es regt mich richtig auf. Um uns herum bringt die ING Apple Pay nur bei uns schafft sie es nicht. Sollte man langsam echt meinen die machen das absichtlich. Was kann in anderen Ländern groß anders sein als bei uns? Lang schau ich mir das nicht an dann wechsel ich

  • Lustig. Bin im Moment in Amsterdam im
    Urlaub und habe bereits am Montag dort bei Lidl mit ApplePay bezahlt. Ich dachte das gibt’s dort schon seit Jahren und die Lidl-Kassiererin hat ebenfalls den Eindruck gemacht, als wäre das ein alter Hut. ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26278 Artikel in den vergangenen 4460 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven