iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

apple.news: Exklusive Inhalte nicht in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Schlechte Nachrichten, beziehungsweise keine Nachrichten für iOS 9-Anwender aus Deutschland. In Kooperation mit mehreren Nachrichten-Magazinen hat Apple sich die exklusive Anzeige neuer Web-Inhalte in der Apple News-Applikation gesichert, blendet diese jedoch ausschließlich (ifun.de berichtete) auf amerikanischen Geräten ein.

news

Header-Bild: Shutterstock

Ein Beispiel: Der Artikel „Meet the Superstar Architect Transforming NYC’s Skyline“ des US-Magazins Wired. Besucher der englischen Webseite bekommen zur Zeit nur einen Hinweis eingeblendet, dass der Artikel noch bis zum 22. September exklusiv in der Apple News-App angezeigt und erst danach im Netz zugänglich sein wird.

Im Anschluss verweist Wired auf den Weblink apple.news/A-oPQmJNfTyi9oHKs1xCY3w über den sich der Artikel direkt in der News-App auf allen iOS 9-Geräten öffnen lassen soll – Geräte, die in den Regional-Einstellungen des iPhones als deutsches Smartphone ausgezeichnet sind, verweigern jedoch die Anzeige.

Anders formuliert: Zwar schlummert auch auf deutschen Geräten bereits die neuen News-Applikation aus Cupertino – nutzen lässt sich der News-Reader hierzulande jedoch noch nicht, selbst beim Tap auf die entsprechenden Angebote. Wann genau sich Apples Nachrichten-App hierzulande einfinden wird, steht derzeit noch nicht fest. Apple selbst nimmt aktuell noch keine deutschen Inhalte-Anbieter in das News-Programm, dessen Angebot von eine Redaktions-Team aus Cupertino sortiert werden soll, auf.

iOS 9: Apples News-App im Video

(Direkt-Link)

Montag, 21. Sep 2015, 15:48 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die haben ganz einfach keine deutschsprachigen Mitarbeiter da um das allesIch sortieren.

  • Das ist ja absolut lächerlich und peinlich, dass Apple solche Zensur-Deals eingeht. Wieder ein Rückschritt in der Netzneutralität.

  • Oha. Das ist doch schon seit fast einer Woche bekannt.

  • Einfach in den Einstellungen auf „Vereinigte Staaten“ stellen, dann kan man es hier auch in Deutschland nutzen. Allerdings ist Apple News in einem noch sehr sehr frühen Alpha Stadium. Bis die App sauber läuft und Apple angepasste Inhalte dafür freigibt wird nich einige Zeit verhehen. Allerdings gebe ich den Apple News kaum bis keine Chance sich zu etablieren. Die App hat gegenüber der Konkurrenz (derzeit) nur Nachteile und bietet keinen wirklichen mehrwert gegenüber anderen etablierten Diensten.

    • ich habe sie bei mir aktiviert und läuft prima. erzähl keinen &%$)%& von wegen Alfa stadium.

    • So unterschiedlich sind Meinungen ich habe vor kurzen gelesen das die News-App einen interessanten Mehrwert bieten soll und potenzial hat groß zu werden.

    • Und worauf stüzt du deine Aussage das sie im Alpha-Stadium ist?
      Weißt du überhaupt was das bedeutet, oder schmeißt du nur mit Begriffen um dich?

      iOS 9 ist nicht mal eine Woche alt und du sagst jetzt schon das die App sich nicht etableren wird – Bewirb dich bei Apple! Die zahlen sicher gut Geld für Leute, die sagen was gut ist und was nicht bevor es läuft.
      Und ich bin mir sicher beim iPhone hat damals auch jemand gesagt „Das wird doch nix…“ …

      Wie ich dieses rum-klug-schnacken liebe …

  • Unter Mobile Daten wird die News App ja auch auf deutschen Geräten angezeigt.

  • Region US! Ist doch nicht so schwer…

  • Ich warte einfach ab. Wie schon mal geschrieben halte ich aktuell NewsRepublic in dem Bereich für führend. Klar, mit der Erfahrung.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven