iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 494 Artikel
   

Apple: „iOS 9 verbreitet sich rasend. iPhone 6s ab 8.00 Uhr verfügbar.“

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

iOS 9, die hat Apple mit einer Messung im App Store am 19. September ermittelt, ist die iOS-Aktualisierung mit der mit schnellsten Update-Rate aller iOS-Versionen: Über 50 Prozent aller im App Store aktiven Geräte laufen bereits unter iOS 9. Philip Schiller, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple ergänzt „iOS 9 legt ebenfalls einen atemberaubenden Start hin und ist auf dem besten Weg, von mehr Anwendern heruntergeladen zu werden als jede andere Software in der Geschichte von Apple„.

iphone-6-schlange-500

Im gleichen Atemzug bestätigt Cupertino zudem den Verkaufsstart des iPhone 6s und des iPhones 6s Plus am Freitag um 8:00 Uhr morgens. Gleichzeitig wurde die Online-Verfügbarkeit aller neuen iPhone-Modelle auf einen voraussichtlichen Liefertermine in 2-3 Wochen korrigiert.

Beide Modelle werden ab 25. September, 8.00 Uhr Ortszeit in Australien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Japan, Kanada, Neuseeland, Puerto Rico, Singapur und den USA erhältlich sein. Die neuen iPhones werden über verschiedene Finanzierungspläne und Zahlungsoptionen über Apple.com/de, die Apple Retail Stores, ausgewählte Mobilfunkanbieter und autorisierte Apple Händler verfügbar sein.

Wenn sich die ersten Wogen gelegt haben, können interessierte Nutzer ab dem 26. September können Kunden auch Apple.com/de besuchen, um dort ein iPhone gemäß Verfügbarkeit zur Abholung in einem nahegelegenen Apple Retail Store zu reservieren. Die meisten Apple Retail Stores werden außerdem jeden Tag iPhones für Laufkundschaft verfügbar haben.

„Jedem Kunden, der ein iPhone 6s oder iPhone 6s Plus in einem Apple Retail Store kauft, wird ein kostenloses Personal Setup angeboten. Dieses hilft dem Kunden sein iPhone zu individualisieren, indem sein E-Mail-Konto eingerichtet wird, ihm neue Apps im App Store gezeigt werden und vieles mehr, so dass sein iPhone voll einsatzfähig ist, noch bevor er den Store verlässt. Jeder Kunde, der mehr über die neuen iPhones oder iOS 9 lernen möchte, kann sich für einen der kostenlosen Workshops, die in jedem Apple Retail Store angeboten werden, registrieren.“

iPhone 6s und iPhone 6s Plus werden in den Metallic-Finishes in Gold, Silber, Space Grau und dem neuen Roségold erhältlich sein. iPhone 6s wird in Deutschland für 739 Euro für das 16GB-Modell, für 849 Euro für das 64GB-Modell und für 959 Euro für das 128GB-Modell erhältlich sein. iPhone 6s Plus wird für 849 Euro für das 16GB-Modell, für 959 Euro für das 64GB-Modell und für 1.069 Euro für das 128GB-Modell erhältlich sein.

Montag, 21. Sep 2015, 14:54 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da können wir ja mal gespannt sein wann die Telekom und die Anderen mit dem Verand beginnt.

  • Die sitzen jetzt schon vor dem Läden? Wir haben doch erst Montag?!?!

  • OT: Ich will gerade das iPhone 5 auf die Version 8.4.1 switchen… Welche Firmware von hier unter https://ipsw.me/8.4.1 downloaden?

    Auf der Rückseite des Geräts steht A1429…

    DANKE!

  • Weil es ab Montag mehr Geld gibt: 250,- Euro. Ab Morgen gibt es nur noch 180,- Euro… :-)

  • iOS 9 verbreitet sich so schnell, weil die Leute mit iOS 8 unzufrieden sind und ENDLICH eine gewisse Stabilisierung erhoffen. Mein altes iPhone 3G stürzte genau NIE ab. Das ach so gescholtene „altbackene“ System mit seinen verspielten Animationen, war offensichtlich das am besten getestete und damit stabilste iOS aller Zeiten. Das Bedienkonzept war klar, einfach und strukturiert.
    Aber „der Markt“ verlangte ja nach einem Neuanfang – um zu beweisen, dass man auch ohne Steve Jobs kann. Seit dem ging es mit der Stabilität abwärts. Abstürze und das Einfrieren der GUI sind zwar selten – aber kamen eben vormals NIE vor. Verbindungsabbrüche beim Wechseln des Mobilfunkmastes und das Verprassen von CPU Performance für sinnlose „Features“, wie teiltransparente Dialogfenster gaben der Bedienbarkeit den Rest. Kein Wunder, dass jetzt, wo das Kind in den Brunnen gefallen ist, alle Welt nach einer Verbesserung der aktuellen Situation lechzt.
    Ich hab mir sagen lassen, im Androidlager soll es noch schlimmer aussehen. Das macht es aber hier nicht wirklich besser.
    Diese ganzen Wischgesten. Sorry Leute, ICH halte das alles für Schrott. Wisch von oben, Wisch von unten, Wisch von Mitte nach unten, Wisch zur Seite – und – MAGIC – immer passieren irgendwelche tollen Sachen. Ähm – DAS soll intuitiv sein? Da bin ich im Browser und will nur mal eben in der Seite scrollen und schon kommt der Toolbar hoch – oder das Messagecenter runter, oder ich blättere in der History zurück. Na gaaaanz toll. Und das muss mir jetzt gefallen?
    Jetzt kommt ganz neu ForceTouch dazu. Also ich hoffe, dass das zu einer strukturierteren Abbildung der Kernfunktionen genutzt wird. Einfache Dinge sollten einfach gehen. Weniger ist manchmal mehr.

    • deine kritik ist dermaßen schwammig, dass es unmöglich ist, konkret darauf einzugehen.

      „Das ach so gescholtene „altbackene“ System mit seinen verspielten Animationen“

      welche ios version ist denn hier genau gemeint? da du das 3g in dem zusammenhang erwähnst, denke ich mal du meinst ios 4.2.1, denn das ist das letzte, was vom 3g unterstützt wird und das willst du nicht wirklich mit ios9 vergleichen oder etwa doch?

      • Ich vergleiche auch gern Windows 3.11 mit Windows 10.
        Das Windoof 10 soll ja voll optimiert sein. Kann ich aber nicht erkennen auf mein 100 Mhz Rechner. Fazit 3.11 ist das beste Windows!

      • Nicht zu vergessen dass das runterfahren und hochfahren + Text schreiben schneller geht ohne diesen ganzen optischen firlefanz!

    • ich empfehle dir ein tastentelefon ohne display.

    • Bei der Stabilität hast du in gewissen Maßen ja recht. Aber wenn dir das wischen auf dem iPhone zu kompliziert ist, und du beim Surfen Probleme mit dem Notification-Center hast, dann ist ein Smartphone einfach definitiv nichts für dich.

  • Frage: wenn meine Abholbestätigung hat für den Freitagvormitag im Apple Store. Muss man dann mit langen Wartezeiten rechnen oder bekommt man sein Gerät auch in dieser Zeit, die Apple einem geschriebne hat? Ich nehme an, es gibt zwei Reihen. Die einen für die mit Reservation und eine für die ohne. Oder? Wer hat das Spiel schon mal mitgemacht?

  • Leute, dass macht keine Spaß. Lest euch doch bitte nochmal den ersten Satz durch. Nur der allererste. Ich glaube der hat alleine schon drei Fehler

  • Mann ej, seid ihr besoffen gewesen wie ihr diesen Artikel zusammengeschustert habt??

  • Warum ist denn Puerto Rico eines der ersten Länder?

  • Hallo zusammen,

    habe mir für Freitag Vormittag im Apple Store Sindelfingen ein Iphone 6s in Spacegrey, 128gb reserviert.
    Hätte nun doch lieber das 6s Plus in Spacegrey und 128gb.
    Gibt es hier jemanden, der Zufällig das gleiche „Problem“ hat, nur umgekehrt und mit mir das Gerät im Store (natürlich vor dem bezahlen;)
    Tauschen würde?

    Ansonsten bleibt mir wohl nur zu hoffen, noch ein 6s Plus am frühen Morgen im Store regulär zu ergattern.

    Kann mir jemand außerdem sagen, ob ich mich in diesem Falle trotzdem in die Reservierungsschlange stellen sollte?

    Vielen Dank schonmal für die Antworten!

  • Dieses iOS9 hat mein iPad unbrauchbar gemacht.
    Erst pappte aller10 Sekunden die Meldung „SIM Karte entsperren auf, nachdem ich die rausgenommen hab erinnert mich das permanent daran “ Keine SIM Karte eingelegt“
    Wer hat denn den Unsinn programmiert!

    • Mein iPad 4 auch, es macht einfach kein Spaß mehr damit zu surfen.
      Will wieder iOS 7 da drauf haben da ging alles!

      • Hinzu kommt dass es wenn man eine Sim reinsteckt auch melden Sim entsperren, aller 10 Sekunden.
        Dann wenn man so genervt ist diese zu entsperren erkennt er die PIN nicht oder belibt hängen oder meint falsche PIN
        Andere SIM dergleiche Mist.
        Wenn man im Handy dann die PIN abschaltet meint das IPAD “ kein Netz“.
        Ich habe von diesen schlechten Updates eccht die Nase voll, ich war vom iOS 8 Fehler beim iPhone 6 auch schon betroffen.
        Dieses läuft übrigens einwandfrei!!

  • Bloß weg mit iOS 9

    Mein iPhone hat sich einfach Geupdaten, wo es Wlan bekommen hat und das mitten auf Arbeit, irgendwas müssen die gemacht haben am Safari eine sehr wichtige Webseite Funktionen nicht mehr, Dauer Zoomen, unbrauchbar, nach langem hin und her wieder auf 8.4.1 zurück und da geht sie, auf dem iPad genauso. (9.1 Beta) Webseite geht da auch nicht.

    Ich bleib bei iOS 8 die sollen erstmal wieder iOS 9 so hinbekommen das auch alles Funktionen, es ruckelt auf dem 6er und beim 5er läuft es total super.

  • Hallo! Ich habe das iOS 9 auf mein iPhone 6 aufgespielt. Eigentlich paar ganz tolle, neue Features. Allerdings habe ich den Eindruck, dass mein Phone nicht mehr ganz so flüssig läuft wie vorher.. Zudem habe ich festgestellt, dass einige Apps nach den updates plötzlich in englisch sind. Selbst „deutsche“ Apps, wie die der deutschen Bahn. Hat da sonst noch jemand diesbezüglich Erfahrung gemacht? Und weiß sogar, wie man das umstellt?

    • Stimmt, meine Pilzapp war auch auf einmal Englisch.
      Dazu das SIM Problem beim iPad.
      Frechheit was die da anbieten, fast so schlimm wie bei iOS 8, das gabs früher bei Apple nie. Nur noch Raffkes am Werk!

    • Versuche mal unter Einstellungen – Allgemein – Spotlight-Suche, die Siri-Vorschläge zu deaktivieren. Mein 6 Plus läuft seit dem wieder einigermassen flüssig.

  • Ich kann dir leider nicht helfen aber richtige Entscheidung

  • Hey Leute, ich habe IOS 9 auf mein Iphone per itunes geupdatet aber es läuft einfach nicht so rund wie IOS 8.4.1. Jetzt will ich wieder auf 8.4.1 zurück bevor Apple diese Version nicht mehr signed. Habe Zwei Fragen.. Habe schon unter IOS 9 icloud backup durchgeführt und wenn die Daten beim zurück switschen verloren gehen sollten, kann ich dann in dem Fall den backup aus ios9 auf 8.4.1 draufspielen ? Zweite Frage: Wo kann ich die IOS Version 8.4.1 downloaden und wie muss ich da vorgehen ? Wäre sehr dankbar über eine hilfreiche Antwort. mfg

  • Bei uns sind die Apps auch nur noch auf Englisch, dass ist super ärgerlich. Das sollte schnellstens wieder geändert werden. Haben 3 Stk iPhone 5s und 1 Stk iPhone 6, auf allen 4 der gleiche Mist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19494 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven