iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 697 Artikel
   

Apple gibt iOS 9 frei: Testet diese fünf Funktionen

300 Kommentare 300

Es ist angerichtet. 363 Tage nach der Freigabe von iOS 8 hat Apple heute die iPhone-Aktualisierung auf iOS 9 zum Download freigegeben und bietet das Update sowohl zum „Over the Air“-Download aus den iPhone-Einstellungen heraus an, als auch am Desktop über iTunes. Ein frisches Backup sollte bereits vorhanden sein – wir wünschen euch also viel Erfolg bei der Installation des Pflicht-Downloads.

7minuten

Wir haben euch in den vergangenen Monaten bereits ausführlich über alle Neuerungen informiert und empfehlen heute sowohl den Blick in unser Archiv, als auch den Abstecher auf Apples mittlerweile auch auf Deutsch verfügbaren Sonderseite. Wer gute Englischkenntnisse mitbringt liest sich zudem durch die umfangreiche iOS 9-Review von Federico Viticci.

Apple beschreibt die Aktualisierung in den Update-Notizen kurz:

Mit den leistungsstarken Such- und verbesserten Siri-Funktionen dieser Version werden Ihr iPhone. iPad und iPod touch noch intelligenter und proaktiver. Die neuen Multitaskingfunktionen für das iPad ermöglichen es, mit zwei Anwendungen gleichzeitig zu arbeiten. Seite an Seite oder mit der neuen Bild-in-Bild-Funktion. Integrierte Apps werden noch leistungsfähiger mit ausführlichen Infos zum öffentlichen Nahverkehr in „Karten“, einer neu gestalteten Notizen-App und der völlig neuen News-App. Verbesserungen bei den Grundlagen des Betriebssystems bieten mehr Leistung, höhere Sicherheit und bis zu 1 Stunde mehr Batterielaufzeit.

Neben einer Überarbeitung der Tastatur, wird die Herbst-Aktualisierung einen neuen Stromspar-Modus einführen, Safari und die iPhone-Suche überarbeiten und nicht nur die News-App und aufgemotzte Apple Karten, sondern auch eine neue iCloud-App mitbringen. Ebenfalls Teil des neuen Betriebssystems: Frische PDF-Werkzeuge, neue Upload-Formulare für den mobilen Safari-Browser, ein Reload-Knopf für Safari und eine umfangreichere Überwachung der App-Nutzung.

Installiert die versteckte iCloud-Applikation

Diese findet ihr in den Einstellungen unter iCloud > iCloud Drive > Auf Home Bildschirm.
iclouddrive

Testet die neue Siri-Suche

Im Suchbereich von iOS 9 – links neben dem ersten Homescreen – blendet Apple jetzt sogenannte „Siri-Vorschläge“ und aktuelle Nachrichten ein.

kaffee

Editiert ein PDF aus eurem E-Mail Postfach

iOS 9 kann PDF-Dateien, die in eurem E-Mail-Postfach aufgeschlagen sind, nicht nur anzeigen, sichern und an andere Applikationen übergeben, Apples neues iPhone-Betriebssystem bringt sogar einen ganzen Werkzeugkoffer zur mobilen Bearbeitung mit. Dieser enthält mehrere umfangreiche Tools mit denen sich unter anderem Anmerkungen und Unterschriften im Dokument setzen lassen – doch auch Zeichnungen, das Einfügen von Vergrößerungsgläsern und das Skizzieren geometrischer Objekte ist möglich.

Macht euch mit dem Stromsparmodus vertraut

Der Stromsparmodus gehört zu einer der wichtigsten Neuerungen in iOS 9, ist nur leider überhaupt nicht sexy. Schaut trotzdem drauf.

Die neue Option kann mit Siri oder in den iPhone-Einstellungen aktiviert werden, bietet euch bis zu 60 Minuten zusätzliche Energie und wird von einer verbesserten Batterienutzungs-Anzeige flankiert, die unter iOS 9 jetzt nicht mehr nur die prozentualen Verantwortlichkeiten für den Akku-Verbrauch eures Gerätes anzeigt, sondern auch die folgende Frage beantwortet: Wie viele Minuten waren die von euch genutzten Anwendungen im Vordergrund, wie viele Minuten im Hintergrund aktiv?

drive

Probiert die Inhalts-Blocker aus

Wie die Werbeblocker funktionieren haben wir vorhin erklärt. Das sind eure ersten Testkandidaten. Die links sollten in den kommenden Minuten – sprich: sobald die App Store Downloads verfügbar sind – freigegeben werden.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
App Icon
Crystal Adblock Ke
Dean Murphy
0,99 €
14.6MB
App Icon
Crystal Adblock Ke
Dean Murphy
0,99 €
14.6MB
App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
App Icon
Purify Block Ads a
Chris Aljoudi
1,99 €
23.66MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Sep 2015 um 19:01 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    300 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    300 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33697 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven