iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 373 Artikel

Apple Pay Later für zufällig ausgewählte Nutzer

Apple gewährt jetzt Kleinkredite: Auch für In-App-Käufe

Artikel auf Mastodon teilen.
31 Kommentare 31

Apple hat heute mit der Bereitstellung einer schon länger erwarteten Finanzfunktion begonnen, mit der der iPhone-Konzern in ein Gebiet vordringt, das bislang von Akteuren wie dem schwedischen Zahlungsdienstleister Klarna dominiert wurde: Auch Apple gewährt jetzt Kleinkredite.

Ratenzahlung Apple Pay

Apple Pay Later: Zinsfrei in vier Raten

Apple Pay Later startet zufällig

Mit der neuen Funktion „Apple Pay Later“ bietet Cupertino fortan zinsfreie Kleinkredite an, die dafür sorgen sollen, dass mehr Umsätze über Apple Pay generiert werden. Die Motivation ist hinlänglich bekannt: Apple selbst verdient an jeder Transaktion mit, die über das hauseigene Bezahlsystem abgewickelt wird.

Vor wenigen Minuten hat Apple nun die Bereitstellung von „Apple Pay Later“ offiziell angekündigt und wird diese vorerst ausschließlich Konsumenten in den Vereinigten Staaten anbieten. Diese können ihre Einkäufe dann auf Pump durchführen und anschließend in vier zinsfreien Raten abstottern. Genau genommen stundet Apple hier also nur die Bezahlung.

Zum Start wird die neue Funktion allerdings nicht allen Interessenten in den Vereinigten Staaten offeriert, sondern steht ausschließlich für eine Handvoll zufällig ausgewählter Nutzer bereit, die die neue Bezahl-Option in den kommenden Wochen erst mal ausprobieren sollen.

Ratenzahlung Apple Pay Screenshot

Apple gibt an zufällig ausgewählte Nutzer über die Wallet-App und über ihre Apple-ID-E-Mail zu einer Vorabversion von Apple Pay Later einladen zu wollen.

Auch für In-App-Käufe

„Apple Pay Later“ ist sowohl für Online-Transaktionen als auch für In-App-Käufe verfügbar und dürfte Wasser auf die Mühlen der Kritiker gießen, die Apple schon länger unterstellen, einen Teil der üppigen monatlichen Service-Umsätze auch auf moralisch fragwürdigen Wegen zu erwirtschaften.
Vor allem die glücksspielähnlichen Mechaniken der im App Store angebotenen Spiele, die Apple regelmäßig auch aktiv bewirbt, sind dafür bekannt minderjährige Anwender um ihr knappes Taschengeld zu bringen.

Und auch die neuen Kleinkredite dürften zukünftig wohl vor allem von jungen Anwendern beansprucht werden, die in Finanzfragen noch nicht ausreichend gefestigt sind.

28. Mrz 2023 um 18:21 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Vielleicht sollte man das Thema „Finanzen“ auch mal als Pflichtfach in den Schulen lehren, idealerweise aber nicht von klassischen verbeamteten Lehrern…

  • Also ich nutze gerne die 5 Zinsfreien Raten bei Amazon. Und nein, ich könnte mir die Dinge auch einfach so leisten!
    Ich verstehe auch die Haltung der meisten Deutschen nicht. Wenn die Zinsen sehr gering sind, macht ein Kredit mehr Sinn als Sparen! ;)

    • Du hast dir deine Frage schon selber beantwortet. Es ist Deutschland. Die Uhren ticken hier anders als im Rest der Welt.

    • Mancher will einfach keine Schulden.
      Muss man vielleicht auch mal akzeptieren anstatt darauf zu schimpfen

    • Wo genau liegt der Vorteil? Wenn ich etwas bezahlen kann brauche ich doch keine zinsfreien Raten. Das hilft nur bei jemandem der das Geld gerade nicht hat.

      • Der Vorteil liegt bei den 0%.
        Sagen wir mal du musst 1000€ für etwas bezahlen. Da du keine „Schulden“ haben willst, bezahlst du alles direkt und hast entsprechend 0€ aufm Konto.
        Würdest du jetzt aber die 5 Monate für 0% in Anspruch nehmen und das Geld anlegen (aktuell reicht ja schon das Tagesgeld Konto mit 2%) sähe das Ganze so aus (mal vereinfacht mit den 2% gerechnet, je nach Anlage kann’s aber auch besser laufen):
        1. Monat 800€: 1,33€
        2. Monat 600€: 2,33€
        3. Monat 400€: 3€
        4. Monat 200€: 3,34€
        5. Monat 0€: 3,34€

        Du hast hier also effektiv 3,34€ weniger bezahlt als wenn du es direkt bezahlt hättest und der Aufwand dafür war gleich null. Hier war das jetzt recht wenig, kann aber je nach Kaufverhalten schnell mal in den drei oder sogar vierstelligen Bereich gehen, was man da spart. War übrigens auch vor ein paar Jahren als man 0% Kredite hinterher geschmissen bekommen hat, auch ein netter Nebenverdienst.

    • Mit den Kleinkrediten sollte man aufhören, wenn man vorhat ein Haus oder eine andere größere Anschaffung zu tätigen. Die Schufa stuft deinen Score allein schein wegen der Inanspruchnahme von Kleinkrediten runter. Egal, ob du die immer pünktlich bezahlt hast oder nicht. Aber klar sind sie praktisch um liquide zu bleiben.

      • Hast du einen Link dazu? Irgendwie habe ich bisher noch nicht gefunden wie der Score festgelegt wird. Bisher immer nur rätselraten überall gelesen aber du hörst dich da ja schon sehr versiert an.

      • Schufa gibt es nicht mehr und wenn man seine Raten immer pünktlich bezahlt bekommt man auch ein guten Score und man ist kreditwürdiger

      • Das stimmt zu 100% NICHT!
        Ich habe seit 10 Jahren einen ACC bei der Schufa und sehe das Verhalten bei Einträgen sehr genau. Kredite wirken sich immer positiv aus, wenn man sie zurückzahlt! Eigentlich sollte man sogar Leuten die gerade 18 geworden sind empfehlen kleine Kredite von 1000€ zu nehmen, um sich schon mal ein positives Image aufzubauen, da es ja sonst noch keine Daten gibt.

  • Ich verstehe die Haltung vieler deutscher nicht. Wenn die Zinsen sehr gering sind, macht ein Kredit mehr Sinn als das Geld zu sparen.
    Hauptsache man übernimmt sich nicht und kauft nur das, was man sich leisten kann!

    • Ein Kredit macht nie Sinn. Ein Kredit kostet immer Geld. Zinsfreie Angebote helfen dabei wenn das Geld gerade nicht da ist. Es ist aber immer ein Risiko dabei. Es wird eine Couch auf Pump gekauft und nächsten Monat geht der Kühlschrank kaputt. Und den Monat drauf das Auto. Und schon ist die Schieflage da. Man sollte nur Dinge kaufen wenn das Geld zur Verfügung steht.

      • Allein beim Thema Schufa gibt es schon ein Grund mal einen Kredit zu nehmen. Macht ja deine Wertung besser ;)

      • Selbst unternehmen wir Apple die in Geld schwimmen, nehmen Kredite, wenn sie zb. bauen. Warum? Weil es eben doch Sinn macht! Ein Kredit mit 1% ist bei aktueller Inflation einfach ein Geldregen… anstatt das dein Geld auf dem Konto weniger wert ist, sind deine Schulden geringer. ;)
        Bei den aktuellen Zinsen ist es natürlich nicht mehr so.

      • nicht ganz so – Grund bei Apple ist mehr dass sie das Geld nicht aus den internationalen Locations steueroptimiert in die USA bekommen – daher emittieren sie Anleihen in den USA um dort noch Dividende zahlen zu können (alles der Steueroptimierung unterworfen)

      • Genau das sollte man vermeiden, zumindest bei irgendwelchem Kleinkram! Wer meint das der Schufa-Score dadurch besser wird, den muss ich leider enttäuschen. Eine Kreditinstitut fragt sich dann eher, warum diese Person eine ganze Latte solcher Kredite laufen hat und ob es nicht mal dafür reicht 200-300€ bar zu bezahlen.
        Erlebe ich tagtäglich in meinem Job, das solche Kunden bei Kreditanfragen abgelehnt werden. Hier stellt sich die Bank ganz einfach die Frage, wie eine höhere mtl. Rate zuverlässig bezahlt werden soll, wenn es dafür noch nicht mal reicht…
        Finger weg von den ganzen Klein-Krediten von Klarna, PayPal etc. !

      • @donawetter: Keine Ahnung, was du für einen Job machst, aber die Bank bekommt nur eine Score Auskunft und nicht, wieviel Kredite du laufen hast. Und schon gar nicht, wo diese Kredite laufen!
        Ich habe etliche KK (u.a. auch die von Klarna), mehrer Moblifunkverträge etc. und mein Score ist trotzdem bei ca. 99,8 – besser geht es fast gar nicht. Ich weiß das, weil ich jedes Quartal meine Scoreauskunft erhalte. Und dadurch sehe ich sofort, wenn sich der Score ändert. Das passiert hin und wieder mal – im hunterstel Bereich (warum auch immer). Nach der Beantragung einer meiner KK ist der Score kurzfristg mal ein oder zwei zehntel nach unten gegangen – nächstes Quartal war er dann wieder auf dem alten Stand.

      • @dona es ist halt nun mal so, dass die Schufa Unterlagen über dich benötigt. Wenn du also sonst nix nutzt sind da so Kredite von Zeit zu Zeit halt auch gut um Deinen Score hoch zu halten. Den letzten Teil halte ich für absoluten BS. Ich habe schon oft genug Schufa Abfragen gemacht und gesehen und da wird dir lediglich angezeigt ob der Score gut ist oder nicht und nicht der Grund dafür. Du hast also absolut keine Erfahrung weshalb deine Kunden abgelehnt werden (außer du arbeitest bei der Schufa oder ihr nutzt ein eigenes, anscheinend nicht dsgvo konformes, Rating System)

      • @Dickelson wenn du meinst…
        Ist die Frage, wer vielleicht hin und wieder seine eigene Schufa abfragt oder jemand der das evtl. sogar beruflich seit mehr als 20 Jahren macht…
        Das „gesunde“ Kredite gut für die Schufa sind, habe ich nie in Frage gestellt, aber ganz sicher nicht die o.g.!
        Aber jedem das Seine!
        P.S. nach unserem Scoring würde sich so manch ein Kreditinstitut die Finger lecker, in Deutschland die geringsten Ausfälle und sowas von DSGVO konform!!!

      • Keine Sorge, der Großteil davon ist beruflicher Natur.

  • Wann kommt die Apple Karte dann endlich nach Deutschland?!

    • Wird wohl noch dauern. Ich vermute das wird noch Jahre brauchen, wenn überhaupt

    • Habe die US Variante und finde sie wirklich wunderbar. Genau so sollte Banking in der aktuellen Zeit aussehen.
      Es wird wohl noch dauern. Dafür müsste Apple eine gute Partnerbank finden.

      Selbst Goldmann in Amerika macht miese wegen der Apple Card. Außerdem weiß ich nicht ob die in DE so gut ankommt wie in den USA

      Hoffe aber dennoch sie kommt.

      • @John.W: Wirklich, so sollte Banking aussehen? Ist das wirklich dein Ziel, überschuldet bis über beide Ohren zu sein und noch riesige Hypothen am laufen zu haben?!
        Nein, sicher nicht! Die meisten Amis sind durch dieses Gebaren maßlos überschuldet.

  • Na hoffentlich rückt damit nun die Apple Card in greifbare Nähe in der EU…

  • „Apple gewährt jetzt Kleinkredite in den USA: Auch für In-App-Käufe“
    Fixed that headline for you;) Wir sind ja nicht bei Fokus oder der Bild

  • Als nächste Iteration dann Apple Pay Never und ich wär dabei :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37373 Artikel in den vergangenen 6075 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven