iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

App-Umsätze pro Kopf, pro Monat: In Deutschland 77 Cent

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Wie oft zücken die Deutschen ihre Kreditkarte in Apples Software-Kaufhaus? Weniger als einmal im Monat.

Stimmen die Angaben des aktuellen Focus App Monitor – eine kostenpflichtige Studie, die das Nachrichtenmagazin in Zusammenarbeit mit Statista im Monatsrhythmus veröffentlicht und für knapp 1000€ zum Kauf anbietet – liegt der Monatsumsatz unter iPhone-Nutzern nur bei knapp 77 Cent. Selbst iPad Nutzer generieren mit 88 Cent an monatlichen App Store-Ausgaben nur unwesentlich mehr.

Setzt man die Zahlen auf alle Smartphones und Tablets in Deutschland um, liegt der Gesamtumsatz mit Apps etwa bei etwa 10 Millionen Euro. Der Focus App Monitor rechnet dabei mit 31 Millionen Smartphone-Nutzern hierzulande – 6,6 Millionen darunter mit einem iPhone.

Lese-Auszüge der App Monitor-Studie lassen sich auf der offiziellen Seite des AMD im PDF- und im XLSX-Format herunterladen. Jens Schröder hat auf Meedia.de die Charts der 20 meistgekauften iPad-Applikationen zusammengefasst.

Statista befragt monatlich 2.000 repräsentativ ausgewählte Smartphone bzw. Tablet Nutzer danach, welche Apps sie installiert haben und welche sie in den letzten acht Wochen genutzt haben. Die Befragung richtet sich dabei im monatlichen Wechsel an Nutzer von iPhones, Android Smartphones, iPads und schließlich auch Android Tablets. Monatlich werden die jeweils führenden 1.000 Apps des untersuchten Gerätes ausgewiesen sowie deren Penetration, die Publisher und soziodemographische Daten der Nutzer pro Monat und im Zeitverlauf.

Donnerstag, 23. Mai 2013, 16:31 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 67.000.000,- EUR im Monat. 1% für mich bitte :)

  • Repräsentativ ausgewählte Nutzer? Soll bitte wer sein?
    Wenn die billigste App. €0,89 kostet, finde ich einen Monatsumsatz von weniger als diese nicht repräsentativ!

    • Wenn das ein Durchschnittswert ist: nicht alle kaufen Apps, und so kommt das durchaus zustande. Und ich weiß ja nicht, ob die Gratis-Apps da irgendwie reinzählen…. Auch wenn hier vom Kreditkartenzücken die Rede ist…

  • Da war der „Focus“ wohl nicht scharf gestellt…

  • Ich zücke meine iTunes Karte……

  • Seltsam. In meinem Bekannten und Freundeskreis nutzt wirklich jeder ein iPhone. Und fast Jeder kauft Applikationen, mal mehr- mal weniger. ABER Niemand bezahlt über die Kreditkarte seine Apps. Wirklich alle bezahlen über das Guthaben der iTunes Karten.

    • Wenn ich kaufe, was nicht oft vorkommt, dann mit Kreditkarte. Bei mir lohnt es sich gar nicht eine Guthabenkarte zu kaufen…

      • dito. Kreditkarte kriegt man vor allem ggfs noch Meilen oder andere Sammelpunkte.

        Würde am liebsten Operator Billing haben – ist noch mal zusätzlich gesichert zum Account hinzu und man sieht es direkt auf der Handyrechnug.

      • Lohnt es sich auch nicht, wenn es sie mit 20% Rabatt gibt? Warum sollte man da noch seine Kreditkarte belasten? ;-)

      • Weil es mir das nicht wert ist. So kann ich bequem von zu Hause einkaufen.
        Guthabenskarte spare ich zwar 20% – aber bei dem was ich umsetze im Jahr sind das nur ein paar Euro.
        Das ist mir der Aufwand nicht wert extra zu einer bestimmten Zeit in eine Filiale zu fahren und eine Karte zu kaufen.

        Wenn man sowieso da was kauft ok – aber für mich würden da dann neben Aufwand bspw auch noch Spritkosten anfallen.

        Und mal ehrlich: mir ist eine Stunde Freizeit mehr wert als ein paar Euro ;)

  • Ich glaube nur einer Statistik die ich selber gefälscht habe.
    Winston Churchill (angeblich)

  • Dabei zahlen Appler im Schnitt noch mehr. Aber irgendwann hat man halt alles was man braucht an Apps.

  • Habt Ihr 1000 Euro dafür bezahlt?

  • Also dann liege ich mal wieder deutlich über dem Durchschnitt… Lol

  • Ich habe momentan den complete L für junge Leute und wollte in einen der neuen Tarife wechseln. Es ist aber nicht möglich, sagte der kundenberater. Einfach nur schlecht!!!

  • Ich kaufe mir mittlerweile lieber ein cooles + innovatives Cydia tweak als eine app …Apple sollte sich Gedanken um die AppStore Erweiterung durch ein überarbeitetes Cydia machen….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven