iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Zum Start der neuen Telekom-Tarife: Probleme mit Multi-SIM Karten

Artikel auf Google Plus teilen.
96 Kommentare 96

Wie angekündigt bietet die Telekom seit heute ihre neuen Complete Comfort-Tarife an und setzt dabei auf ein komplett neu strukturiertes Portfolio. Die kritischsten Punkte hat ifun.de bereits im April vorgestellt und in dem Artikel „5 Punkte die ab Mai schlechter werden“ zusammengefasst.

So wurde nicht nur die Speed-Option reduziert, auch die Speed-On Tickets verdoppeln das Zusatz-Volumen nicht mehr automatisch, richtiges LTE lässt sich nicht mehr in allen Tarif-Linien nutzen.

Besonders ärgerlich für viele Telekom-Neukunden: Multi-SIM Karten, zum Einsatz in mehreren Endgeräten werden in den neuen Tarifen monatlich berechnet und kosten 4,95€.

flat

Zeitgleich zum Start der neuen Tarife trudeln bei uns die ersten Fehlermeldungen zum Einsatz von Multi-SIM Karten in Bestandskundenverträgen ein. So schreibt unter anderem Frank:

Hallo ifun-Team,
heute habe ich beim Kundenservice der Telekom angerufen, da ich kein Freizeichen übermittelt bekommen habe. Als Lösungvorschlag habe ich folgendes erhalten: Die Fehlfunktion würde vom meiner Multisimkarte hervorgerufen. Wenn ich die Multisimkarte deaktiviere, soll das Problem behoben sein. Für mein iPad soll ich eine neue Datensimkarte kaufen, die natürlich Kosten verursache. Zur Zeit ist die Multisimkarte Bestandteil meines Vertrages. Nun meine Frage an die Allgemeinheit: Wer hat die gleiche Probleme und welchen Lösungsansatz haben diese iFun-Leser von der Telekom erhalten. Möchten die mit diesem Problem Altverträge umgehen?

Zwar halten wir es für unwahrscheinlich, dass die Multi-SIM Probleme im direkten Zusammenhang mit der Einführung der neuen Tariflinie stehen, die zeitliche Überschneidung bietet sich jedoch an, noch mal auf die nicht ganz so überzeugenden Konditionen der Complete Comfort-Tarife einzugehen.

telekom-small

Donnerstag, 23. Mai 2013, 14:43 Uhr — Nicolas
96 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schauen wir mal, wie es sich entwickelt. :)

  • Wenn ich jetzt im Sommer meinen Compl. Mobil L mit einem neuen iPhone verlängere, muss ich dann automatisch den neuen Tarif nehmen?

    • Hoffe nicht, habe das selbe vor :/

    • Nein…Ihr bleibt bei Eurem alten Vertrag und Konditionen

      • Wer sagt das????

      • @Typhoon
        Vertragsänderungen müssen immer von beiden Seiten abgenickt werden. Die Telekom hat also die Wahl, die bisherigen Verträge zu den gleichen Konditionen weiter laufen zu lassen; da ändert sich nichts für beide. Oder dem Kunde wird zeitgerecht gekündigt; ärgerlich für den Kunden. Oder die Telekom bietet den Kunden einen neuen Vertrag an. Will er diesen nicht trifft einer der beiden vorher genannten Optionen zu; keine Änderung oder Kündigung. Von alleine kann die Telekom außer einer Kündigung also nichts ändern.

      • Da es sich aber um eine Vertragsverlängerung mit Handy handelt muss der neue kommen, Sorry aber arbeite für magenta

      • Vielleicht denkt Ihr ma drüber nach was für ein Bild Ihr hier abgebt. Ist ja unfassbar wie sich hier das maul zerissen wird + interne Dinge ausgebreitet werden die hier nicht hingehören.

        Ihr „Shop-Leiter“ beschämt mich grad mit eurem Verhalten.

        Statement zum Thema: Den Kunden steht es frei im alten Tarif zu bleiben war auch schon immer so. Bis die Tariflinie nicht mehr existent ist, kann man den Tarif behalten.
        Selbstverständlich kann man auch in einen der neuen Tarife wechseln. Wer was anderes behauptet ist ein Shop-Leiter

    • Wenn du den Tarif nicht wechselst, dann nicht

    • Ich hoffe nicht dass man zum Wechsel gezwungen sein wird. Dann kauf ich das iPhone eben direkt bei Apple, denn: Ich habe heute für mich festgestellt, dass die neuen Tarife für mich nur Verschlechterung darstellen. Zusätzliche Kosten für bereits vorhandene Multisims, SpeedOn wurde wohl auch gekürzt. Ob mich das inkludierte Handy da glücklicher macht? Eher nicht, irgendwie

    • VVL ist nur zu den aktuellen Konditionen möglich!

      • Falsch! Mir wurde vom Shopleiter mitgeteilt per Fax kann man auch bei einer VVL die alten Tarife behalten.

        Versucht wird natürlich die neuen aufzuschwatzen bringt ja mehr Geld bei schlechterer Leistung!

      • Das stimmt definitiv so nicht MCGee.
        Ich arbeite im Vertrieb und muss dir leider widersprechen. Sei mir nicht sauer ;-)

      • Ihr erzählt in einem Shop das in dem anderen das…. Wäre ja nicht das erste mal!

        B2t: mal sehen was noch so kommt, glücklicherweise hab ich den laden nicht mehr an der Backe! Klar müssen sie Geld verdienen aber nicht so!

      • Es gibt seit ca 4 Monaten gar keine Fax Aufträge mehr! Und selbst die Kassen haben nur noch für GK die alten Tarife, also kannst mir ruhig Glauben bin selbst Shopleiter

      • Ohne jetzt unsachlich zu werden, aber das ist Unsinn Typhoon. Habe erst heute ne VVL in den alten Tarifen gemacht und was hindert dich daran das Gerät per Versand zu verschicken und ausserdem sind die in der Kassensoftware 100% noch enthalten unter „VVL alte Tarife“ ;-)

        Für alle noch einmal. Wem die neuen Tarife nicht gefallen kann definitiv in seinem alten verlängern.

      • Falsch ich bin Shopleiter in München und kann definitiv bestätigen, dass eine VVL im aktuellen Tarif möglich ist, da diese dem Shop/Mitarbeitet jedoch weniger Punkte/Geld bringt, soll dem Kunden einfach erzählt werden es sei nicht mehr möglich! Genauso die Lüge man könne gewisse Smartphones nur mit Schutzbrief/Versicherung im Shop direkt erwerben ohne müssten die Geräte zugeschickt werden! Da geht es nur um die Auswertung wieviele Geräte mit Schutzbrief rausgingen und für jedes Gerät ohne selbigen muss man den Kopf hinhalten deswegen werden die Kunden einfach angelogen!

      • Dann lese mal deine Arbeitsanweisungen und zeig mit in Tvpp die alten Tarife! Solche Leute wie du sind dean Schuld das es in immer andere Aussagen gibt die nicht war sind!

    • Normalerweise behält man den Vertrag bis man kündigt. Man kann nach einem Jahr aber wechseln. Ich würde generell die Tarife ohne Handy nehmen.

      • Ist auch immer noch so. Habe bis zum 4s mein alten Complete Mobil Vertrag gehabt von ersten iPhone.

        Erst mit den 4s habe ich selber den neuen beansprucht da hier eine SMS flat dann dabei war.

  • Bin auch gerade gewechselt. MultiSIM hat alles geklappt, Bestätigung via Email kam nur 5 Minuten später und ich zahle zukünftig weniger.

    Von meiner Seite beide Daumen hoch :)

    PS: hab sogar mehr jetzt – bspw 4 mal nen WeekPass

    • Du hast aber kastrierte Weekpässe, das ist dir schon bewusst? Und hoffentlich ist dir auch bewusst, dass inkludierte Auslandsminuten zur größten Kostenfalle der neun Tarife gehören, denn mit Smart Traveller fällt dennoch jedes Mal ein Verbindungsentgelt in Höhe von 75 ct. an, bei z. B. 100 inkludierten Minuten im Extremfall bei kurzen Gesprächen somit 75 € zusätzlich.

      • Mag ja sein – hatte ich vorher trotzdem nicht.
        Tatsache ist aber, dass ich jetzt monatlich Geld spare – das summiert sich sehr gut :)

      • Sei doch froh, dass du was geschenkt bekommst.
        Was die Auslandsminuten betrifft, so verbreite bitte kein falschen Fakten. Der Verbindungsaufbau von 0,75€ kommt definitiv nicht zustande.

      • Doch!! Im SmartTraveller kostet es 0,75 € pro Gespräch. Warum leugnest du das?

      • Lese mal richtig und auch das klein gedruckte, die 75 Cent waren bei den Complete mobil Tarifen aber nicht beim Complete Comfort!

      • Dein Extremfall wäre trotzdem 45€ (60×0,75€) und nicht 75€.
        Zudem war es dann immer noch deutlich günstiger.

        Der andere Fall wäre, dass ich im Ausland eine volle Stunde telefoniere für nur 0,75€. Muss man auch mal beachten.

        So oder so: es ist gratis! Ein Geschenk!

      • Also nochmals:
        Erstens: Die neuste Preisliste ist eindeutg: http://www.telekom.de/dlp/agb/...../41257.pdf
        Die 75 ct fallen in der SmartTraveller Option pro Gespräch an!
        Zweitens: Im XXL Tarif (100 „Frei“minuten) fallen somit 100 xx 75 ct. = 75 € ab.

        Bevor man kritisiert und Falsches schreibt, bitte zuvor richtig informieren!

      • Wechsel in sie Roaming-Option Weltweit und du hast keine einmalpreise. Was ein Gesabbel hier.

  • Zum Glück sind Verträge in der Schweiz einfacher zu handhaben!

  • Zum Glück sind Verträge in der Schweiz einfacher zu handhaben!

  • Hab ne Multisim und keine Probleme
    Bin im Complete XL

  • Mal schauen… Wird eh so, dass es dem Nutzer nicht gefällt…

  • Habe genau die selben Probleme mit meiner Multisim,mir hat man gesagt das liege an der Software…

  • Eigentl. hätte ich nur Vorteile.
    Jetzt: 120min incl., 40SMS frei und 300MB für 49,95
    Neu: Telefonflat, SMS flat und 750MB für 49,95

    • Habe den gleichen Tarif und Deine „Verbesserungen“ sind nur auf den ersten Blick so.
      In meinem Fall würde das den Wegfall des Telekom Vorteil und zusätzliche Kosten für die MultiSim bedeuten.
      Ergo: Statt bisher 44,95€ in Zukunft 54,95€.

      Und da ja bei allen alten Complete Tarifen die SMS AllNet Flat nachträglich hinzugebucht wurde, wäre mein Vorteil lediglich AllNet Telefonflat und 450mb groß.

      Also ich fühle mich da über den Tisch gezogen.

      Lars

      • Telekom Vorteil fällt eh bald bei allen wech!

      • Multisim brauch ich nicht. Mir bringen allein die 450MB mehr schon viel (nutze jeden Monat einmal SpeedOn Option)+ die Allnet Flat. Allerdings kann ich online nur in höhere Tarife wechseln. Bullshit, was soll das bitte??? Muss mal im Laden direkt nachfragen. Nach fast 5 Jahren im selben Tarif sollte ich auch in einen anderen gleichwertigen Tarif wechseln dürfen.

  • Constar Prepaid 500: 9,95 Euro im Monat und jeden SMS/Minute 9 Cent. Und gedrosselt wird auch nicht. Letzen Monat waren es 3,8 Gb Traffic. Ein Vertrag direkt bei der Telekom… Auf keinen Fall!

    • Und was machen Leute die viel telefonieren??? Und Sorry aber 3GB auf dem Handy??? Werd erwachsen

      • Und Sorry aber 3GB auf dem Handy??? Werd erwachsen

        Warum so pampig?

      • Zum erwachsen werden gehört sicher auch ein erweiterter Horizont. Du bist demzufolge ein kleiner Bub. Ziemlich doof. Aber das wirft man einem kleinen Bub nicht vor, denn er ist ja süß <3

      • Dämlicher Kommentar. Reseller wie Congstar bei D1 oder 1&1 bei D2 haben auch keine anderen Netze. Sind aber deutlich preiswerter im All-Net-Tarif.

      • Aber welchem Datenverbrauch gelte ich denn als erwachsen? Ich werde jetzt einfach mal versuchen deinen Horizont zu sprengen… Aufgepasst… POW!!! Ich nutze mein iPhone als Hotspot fürs iPad unterwegs… Vielleicht siehst du ja die Sache nun von einem anderen Standpunkt aus. Mit solchen Aussagen wird es schwer werden denen anderen zu beweisen dass DU erwachsen bist (wenn das überhaupt zutrifft).

  • Auf den ersten Blick bin ich der Meinung, dass sich nur der Tarif Complete S deutlich verschlechtert hat!

  • Habe aufgrund dieses Artikel meine „kostenlose“ Base Karte aus dem iPad geschnippt und meine seit mnd. 11 Monaten nicht genutzte MultiSim-Karte der Drosselkom ins iPad geschoben.. lief auf Anhieb.. (habe aus irgendeinem Fehlergrund damals die Pin deaktiviert.. da war mal irgendwas) — Also kann das Problem mit den Multi-Sim-Karten in bestehenden Complete Tarifen der Drosselkom nicht bestätigen.. läuft weiterhin wie auf dem Papier zugesichert. (War auch nicht vom UMTS Ausfall die Tage betroffen – Raum Tübingen/Reutlingen) – hier ist die Drosselkomwelt noch in „Ordnung“.. (trotzdem gekündigt auf Ende der Laufzeit)

  • ja wechselt schön in den neuen complete M und habt eine Menge Spaß mit 2mbit Upload.

  • Können Bestandskunden wechseln? Laut Online Kundencenter nein, bzw. wie sieht es den mit den For Friends Tarifen aus nicht die Friends Tarife für junge Leute

  • Schon ärgerlich, daß die Multi-Sim jetzt pro Stück 4,95 Euronen pro Monat reinhaut. D.h., ein Wechsel kostet dann mit zwei Multi-Sim 49,86. das ist echt heftig.

  • Die ersten 6 Monate sind die Tarife mit Handy übrigens 20% günstiger. Die Zuzahlung für das Handy beginnt erst im 7. Monat laut detaillierter Preisbeschreibung

  • Hallo,

    ich habe schon seit Monaten ein unlösbares Multisim Problem. Ich habe ein ipad (1) mit iOS5 und ein iPhone mit iOS 6 seit dem Update funktioniert meine Multism nicht mehr. Wenn beide aktiviert sind bekomme ich auf dem iPhone kein Freizeichen mehr. Habe mit der Telekom schon endlos lange diskutiert. Das Problem sei bekannt an einer Lösung werde gearbeitet. Habe auch im T-Forum eine Anfrage gestellt, bis heute keine Lösung. Das ganze ist fast 6 Monate her.

    • es muss immer eine der karten als hauptkarte definiert sein. denn man kann nur mit einer karte anrufe annehmen und sms empfangen. du musst einstellen dass du auf deiner handy-karte anrufe und sms annimmst. dafür muss man glaub ich einen tastencode „anrufen“. findest du im netz. versuch das mal…

      • Glaub mir ich hab alles durch. 20 Anrufe bei der Telekom, neue Sim-Karten etc…

      • ich hatte auch mal ein iPad 1 und ich habe da nie eine Karte als Hauptkarte definieren müssen. Da verwechselst du was, das iPad empfängt doch keine SMS

  • Das Multisim Problem ist für mich nicht neu :-(
    iPhone 5 und iPad4 mit Multisim = Probleme. Bei mir findet eine Art Wettlauf zwischen beiden Geräten statt. Wenn ich angerufen werde kann es vorkommen das der Anrufer mich nicht erreichen kann, weil das iPad zuerst den Anruf entgegen nimmt (Aussage Telekomtechniker). Dies Problem gab es früher schon einmal und wurde mittels iOSupdate von Apple behoben. Aktuelle Abhilfe bringt zur Zeit lediglich das Abschalten des LTE auf dem iPhone.

  • ….und immer schön an die Wechselgebühr denken. Von Complete Mobile M zu Comfort M 49,95 !!!!!!
    Tschüss Telekom

  • Also bei mir fängt es jetzt auch an. Ich nutze eine Multisim in meinem ipad 3 und bekomme nur sporadisch ein 3G Netz – toll! bin mal gespannt ob das so weiter geht!!

  • Wie sieht es denn mit den einmaligen Gebühren bei einem Tarifwechsel aus? Ich habe <3 Montage noch Zeit bist der Vertrag seine volle Laufzeit erreicht und ich müsste trotz allem online 49,95€ Tarifwechselentgeld bezahlen? – kann das wirklich sein?

  • Bei mir tut MultiSIM wie es sein soll (2Verträge)

  • Also das Problem mit der MultiSim und der Anrufe ist bereits länger bekannt. Meist ist man jedoch auf der Hauptkarte plötzlich nicht mehr erreichbar. Das liegt aber meist an falschen Einstellungen im Tablet (egal welcher Typ). Also hier mal Einstellungen prüfen oder ggf. beim Service anrufen und mit dem MultiMedia Team verbinden lassen.

  • Ich finde die neuen Gerätepreise etwas deftig. Für den Complete Comfort M soll man für das iPhone 5 16GB 299,95 Euro dazu zahlen. Als ich 2009 den Complete S mit Grundpreis 39,95 Euro abgeschlossen habe, habe ich für das iPhone 3GS nur 99 Euro dazu gezahlt, obwohl es zu dem Zeitpunkt erst ein Monat erhältlich war.

    • Na ja das war leider schon immer so dass die Subventionen von Jahr zu Jahr weniger werden – mein allererstes iPhone hab ich noch fuer den obligatorischen 1€ zum Vertrag bekommen – das letzte fuer 299

  • die neuen tarife sind darauf aufgebaut den leuten für den datenverbrauch geld zu entlocken. fürs telefonieren zahlt man heutzutage nichts. was mich aber am meisten aufregt ist die kastrierte speedon option bis M nur noch 250MB für 5€. BITTE? was soll der scheiss? ab L bekommt man für 5€ dann 500MB. das beste ist jetzt der mehrwert zwischen M und L. preislich 20€ leistungstechnisch 4x werkpass plus voip und das BESTE mickrige 250MB mehr daten. was soll der scheiss? kann bei der telekom niemand rechnen?

    complete M (preis auf 24 monate und gerundet)
    mit 4x weekpass voip und jeden monat speedon um auf 1GB zukommen kostet insg:
    24x 50€ grundgebühr
    24x 10€ voip
    24x 5€ speedon
    und einmalig 60€
    = 1620€
    im vergleich der L nur die grunsgebühr mit 70€
    24x 70€
    = 1680€

    ich zahle bei gleich leistung im endeffekt mehr! das beste ist jedoch, dass der Complete Comfort M höher gestuft wird als der Complete Mobile L und damit eine Wechselgebühr von 50€ auf einen zukommt.

    Mal nebenbei erwähnt bei vodafone ist zwische M und L ein datenvolumen unterschied von 3GB. der m hat 1GB und der L 4GB.

    das man geld verdienen muss sehe ich ja ein. aber zahlt mal bitte im vorstand weniger boni dann können alle kunden mit sicherheit 5GB im monat ohne zusatzkosten kriegen. und ggf. sollte man den regionalleitern nicht autos ab BMW 5er klasse stellen und nicht tankkarten für privatzwecke austeilen. ein wenig absurd sowas! ich bin im dezember weg! bei vf kriege ich 4GB und 50mbit für 65€. allnet versteht sich. da sollte das iphone dann auch im vf netz LTE können.

  • Hat jemand Erfahrungen mit congstar? Wollte Ende des Jahres wechseln…

  • Also ich muss jetzt auch was sagen.

    1. ifun die Tarife gibt es seit gestern dem 22.05 nicht erst seit heute
    2. bei einer vvl (Vertragsverlängerung ) kann der alte Tarif bei behalten werden und man wird auch nicht gezwungen genauso gibt es wie gewohnt noch wenn ein Vertrag mit EG ( Endgerät ) gewählt wurde das EG bei der vvl mit Bestands Vertrag dazu. Also keine Angst wenn ihr einen der vorherigen aktuellen Tarife habt.

  • Hab‘ mir grad mal die Handypreise bei T-Mobile angeguckt.
    Iphone 5 16GB für 299,95€ im Complete M für 49,95€ im Monat. Für’n altes iphone4s wollen sie im gleichen Vertrag auch noch 249,95€ haben. Die haben doch echt den Ar…h
    auf.

    • Endlich hat’s noch einer bemerkt. Leute wacht auf, die Telekom möchte sowohl im Mobilbereich als auch in ihrer Festnetzsparte nur noch abzocken.

    • alta schwede das habe ich mir ja noch gar nicht angeschaut!

      ich sag nur im september: AUF WIEDERSEHEN! eventuell bin ich dann 24 monate später wieder da aber bei der entwicklung. naja.

      • Hab ich doch weiter oben geschrieben, dass die nicht mehr richtig ticken mit den Preisen. Mittlerweile spart man sich nur noch paar Euro im Gegensatz zum Direktkauf und ist dafür 24 Monate gebunden.

  • Also ich habe den XXL gebucht und in meiner Auftragsbestätigung steht eindeutig dass bis zu 2 multisim Karten OHNE monatliche zusatzkosten buchbar sind!!

  • Die niedrigeren Tarife sind ja auch ein Witz! Was will man damit anfangen!??

    • Wer rechnen kann ist klar im Vorteil. Der M ist im Verhältnis wesentlich günstiger als die höheren. Für die monatlichen Mehrkosten bei den höheren kannst du als „Normaluser“ ein Haufen dazubuchen und zwar dann, wenn du es benötigst und nicht monatlich, wenn du es gar nicht brauchst. So kannst du monatlich ein bis zwei nicht kastrierte Weekpässe buchen,w enndu möchtes oder in der Option weltweit für 17 € 50 Minuten telefonieren.
      Also, bevor du hier große Töne spuckst, nochmals rechnen.

      • Ist ja gut dass du weißt, was ich für Leistungen benötige! Für mich sind sowohl 750 mb highspeed datenvolumen ein Witz als auch 16 mbits!! Mir geht’s um schnelles inet und datenvolumen und nicht um weekpässe! ( die sind ein schönes extra für den Skiurlaub, mehr aber auch nicht!)

      • Wichtigtuer. Als ob du den Geschwindigkeitsunterschied in der Praxis wirklich bemerkst. Und wer mobil so viele Daten benötigt, da kann ich nur den Kopf schütteln.

  • Meine Kündigung ist schon raus und wurde auch bestätigt. Ab 04.10 bin ich weg und dabei bin ich seit 1997 T-Com Kunde. Aber ich mache dass nicht mehr mit. Ich gehe zu Congstar und hole mir für 9,99 im Monat 500 MB Datenvolumen und für jedes Gespräch zahle ich 9 cent, aber telefonieren tu ich sowieso nicht viel. Mein iPhone kaufe ich mir künftig selbst. Erst werden die Subventionen fürs Handy zurückgefahren, jetzt werden die Tarife teurer. Passt nicht mehr ganz zusammen.

  • Die höheren auch. Für den Preis bekommt man woanders wesentlich mehr!

  • Ich habe gestern gemütlich im t-Shop meines Vertrauens meinen complete mobile Friends xl mit dem neuen complete comfort XXL verglichen und gesehen das das ganze für mich keinen Nachteil hat. Ich zähle weiterhin meine 100€ und dafür bekomme ich 5 Gb standart Volumen und 1 Gb dataplus Friends Option, das heisstbich habe 6 Gb und die multisims sind auch dabei.
    Oben drauf noch 8 week Pässe und lte ist im Vertrag drinne und nicht mehr als einzelne Option. Also ich komme sehr gut dabei weg. Und Probst mit multisims hatte ich noch nicht.

    • Du wirst dann irgendwann ganz gemütlich in die Tariffallen tappen und dann will ich dich hören….

      • Welche da waeren!?? Flame hier nicht rum!
        iDave hat da schon einen sehr guten Tarif gewählt!!

      • Das geht dich gar nichts an, was und ob ich hier kommentiere. Geht’s dir noch gut, leben wir in einer Diktatur? Mann, was es doch für Leute gibt.

  • Ich habe momentan den complete L für junge Leute und wollte in einen der neuen Tarife wechseln. Es ist aber nicht möglich, sagte der kundenberater. Einfach nur schlecht!!!

  • Moin!

    Ich habe auch seit den 22. Probleme mit den Internetzugang. Wenn ich UMTS eingeschaltet habe, bekomme ich Daten etappenweise. Mal kommt ein richtiger Stoß, dann fast eine Minute gar nix.

  • Ich habe noch einen alten Complete mobil L Friends… abgeschlossen als ich noch azubi war xD .. zahle 50 Euro pro monat inkl. der alten speed on option. ich hab so 5GB im Monat mit 21Mbit. und im ICE kann ich kostenlos den hotspot nutzen. achja, und insg. 3 Sim Karten einmal für iphone, ipad und usb stick :DD ich werd diesen vertrag nie hergeben, den müssen sie mir mit gewalt aus meinen kalten toten fingern ziehn xD

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven