iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

App Store-Notizen zu Qik, Plex, Telekom Smarthome, Kybook und TV Pro 2

Artikel auf Google Plus teilen.
1 Kommentar 1
  • Qik stellt den Dienst ein

Der Videochat-Dienst Qik wird sein Angebot zum April 2014 einstellen und den Nutzern seiner iPhone-Applikation dann nicht mehr beim Aufbau von neuen Gesprächen zur Hand gehen . Microsoft hatte die Skype-Alternative im Januar 2011 übernommen und will die Technologien des Mitbewerbers jetzt in die hauseigenen Skype-App integrieren.

  • Telekom Smart-Home steuert Räume

Die Telekom hat ihre Smart-Home Applikation zur Steuerung des eigenen Paketes zur Heimautomatisierung aktualisiert und Version 1.4.0 mit einer raumindividuelle Heizungssteuerung ausgestattet, die nun als separater Menüpunkt innerhalb der Anwendung verfügbar ist. Eine bessere Übersicht für Tages- und Wocheneinstellungen ergänzen die zusätzliche Kompatibilität der Smart-Home-App zu Dimmern und Bewegungsmeldern für den Außenbereich. Ebenfalls neu sind die erweiterten Temperatur-Regelungen:

Ein fertig konfigurierter Tag oder Raum kann auf andere Wochentage bzw. Räume übertragen werden. Eine Änderung der Temperatur-Grundwerte für Frostschutz, Eco, Normal wird automatisch in alle Räume übernommen. Bei „Abwesend“ werden alle Raumtemperaturen auf Eco gesetzt, bei „Urlaub“ auf Frostschutz.

telekom

  • Plex-Anwendung preisreduziert

Die offizielle Plex-Anwendung wurde von 4,49€ auf 1,79€ reduziert. Zusammen mit ihren kostenlosen Anwendungen für Windows und Mac gehört die Plex-App vor allem dann auf euer iPhone, wenn ihr einen PLex-Server im Netzwerk laufen habt, auf dem Filme und Serien abgelegt sind. Mit der Plex-App lässt sich auf diesen sowohl lokal als auch über das Mobilfunknetz zugreifen.

  • TV Pro mit besserer Quote und Live TV-Support

Erst zum Start der Olympischen Winterspiele hatten wir uns der iOS-Fernsehzeitung TV Pro 2 noch mal etwas ausführlicher gewidmet. Keine zwei Tage nach unserem Beitrag liefert die Anwendung jetzt eine Aktualisierung aus, mit der die Tages-Tipps zukünftig prominenter platziert werden sollen. Die in der App angezeigte Live-Quote hat einen neuen Look und lässt sich mittlerweile Hand in Hand mit der Live TV-App von Equinux nutzen. Das Scrollverhalten wurde zudem verbessert und verhindert jetzt das versehentliche Seitwärtsscrollen.

tv-pro

  • E-Book Reader Kybook

Der universelle E-Book Reader Kybook, eine der Alternativen zu iBooks und Marvin, denen wir uns beim Blick auf die iOS-optimierten E-Reader noch nicht gewidmet haben, hat sich nicht nur um Fehlerbehebungen sondern gleich um mehrere große Feature-Neuzugänge gekümmert. Eine neuen Rendering-Engine zeigt Bücher im FB2- und RTF-Format nun endlich fehlerfrei an. DJVU und PDF-Dateien können ruckelfrei gezoomt werden. Die Universal-App lässt sich kostenlos testen.

ky

Montag, 10. Feb 2014, 18:28 Uhr — Nicolas
1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • TV Pro 2 ist auch nach dem Update trotz Ankündigung leider immer noch nicht für das iPad optimiert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven