iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 451 Artikel
   

Aktivitätsmonitor „Misfit Shine“ in Deutschland verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Im Januar haben wir die Entwicklung des Aktivitätsmonitors „Misfit Shine“ mit einem finanziellen Zuschuss unterstützt und zusammen mit rund 8000 anderen Geldgebern dafür gesorgt, dass der wasserdichte Schrittzähler, Schwimm- und Radfahr-Kompagnon insgesamt $846,675 Dollar in der Community einsammelte und so seinen Produktionsstart vorfinanzieren konnte.

shine

Anfang August schlug der elegante Schrittzähler dann in unserem Briefkasten auf. Der restlichen Berichterstattung habt ihr beigewohnt. Nach unseren exklusiven fünf Minuten mit dem iPhone-Sportbegleiter, haben wir im September noch ein „Video-Fazit nach drei Wochen“ nachgeliefert und sind inzwischen – die Misfit Applikation wurde ganze 13 Mal aktualisiert – ziemlich zufrieden mit der schicken Aluminium-Münze.

Seit heute ist der „Misfit Shine“ offiziell in Deutschland verfügbar. Bei Amazon für 120€ im Angebot.

(Direkt-Link)

Im Lieferumfang sind eine magnetische Spange sowie ein schwarzes Sportarmband enthalten, sodass sich das Shine leicht und sicher an Kleidung und Schuhen befestigen lässt und am Handgelenk oder Knöchel getragen werden kann. Die Misfit Shine App ist kostenlos im iTunes App Store erhältlich. Sie wird alle drei Wochen um neue Funktionen erweitert.

Mittwoch, 20. Nov 2013, 16:32 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wow, 3 mal dieselbe Push. Das ist neuer Rekord! :-)

  • Im deutschen Apple Store konnte ich den schon vor Monaten bestellen.

  • wird direkt an meiner frau angebracht, damit ich sie auf schritt und tritt kontrollieren kann :-)

  • der steht doch schon mehrere Wochen in den Regalen des Berliner Apple Stores.

  • Der Shine ist auch mein treuer Begleiter! Ich hab ihn „damals“ direkt aus den USA geordert, für umgerechnet 86 Euro inkl. Versand!

  • Hab meinen schon 2x verloren (mit dem Magnethalter) und warte jetzt auf das Halsband, in der Hoffnung den 3ten nicht mehr zu verlieren.

  • Sorry aber 120,00 € sind bei fertigungskosten von nicht mal 5,00 € einfach Wucher und das sollte niemand unterstützen!
    Ich Zahle für Arbeit aber bitte nicht meinen der Kunde kann nicht Rechnen!

  • Bis heute hat mir noch keiner der Shine-Träger verraten, wie genau und zuverlässig die Schwimm-Messung funktioniert. Dabei wäre das doch ganz einfach zu überprüfen bei einem 50 m Becken.
    Vielleicht äußert sich ja jetzt hier bitte jemand dazu?

    • Der Shine misst nicht die zurückgelegte Strecke sondern nur die Dauer und Intensivität der Bewegung und vergibt dafür Punkte ähnlich wie das Nike Fuelband. Man sollte von so einem Teil einfach nicht zu viel erwarten. Ich nutze den Shine um einen Überblick über meine täglichen Bewegungsaktivitäten zu bekommen. Für Profisportler ist das Teil mMn nicht geeignet.

  • Erst seit heute? Hab meinen seit Anfang September aus dem Apple Online Store!

    Bin bisher aber ganz zufrieden damit. Hat meine Armbanduhr ersetzt und hängt so 24h/Tag am Arm.

  • Hey,
    Gibt es eine Info wann die Lederarmbänder aus deren Sortiment für den Shine in deutschen Stores kommen?

  • Seit heute erst? Warum habe ich meinen Shine denn schon seit zwei Wochen — geliefert von Amazon? Seltsam, seltsam… ;)

    Und wie schon gesagt wurde: in Apple Store Online schon seit Monaten bestellbar.

  • Der Shine ist ein innovatives und schickes Gerät. Es funktioniert und macht was in der Beschreibung angekündigt ist.
    Das größte Manko ist, dass die Befestigungsmöglichkeiten bzw. das Silikon Armband und der Magnetclip schlecht gefertigt sind. Das Armband welches im Lieferumfang dabei war ist nicht schlecht… aber wenig haltbar und wenig zuverlässig was die sichere Halterung des Shine anbelangt.
    Der Magnetische Clip ist eigentlich eine gute Idee. Leider ist die Silikone Schlaufe beim ersten Befestigungsversuch aufgesprungen/gerissen. Obwohl ich ganz vorsichtig vorgegangen bin ist der dünne Silikone Ring gerissen. Ersatzteile gibt es in Germany nicht.
    Bei Misfit kann man alles bestellen… allerdings für eine Versandkostenpauschale von 24$.
    Wie gesagt das Gerät an sich ist ok. Die mitgelieferten Befestigungsmittel sind eher ungenügend.
    Ich sende meinen Shine wieder zurück.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19451 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven