iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 134 Artikel

Neue "Objekt-Sicherheitsfunktion"

AirTags: Stalking-Schutz soll unentdecktes Nachstellen verhindern

35 Kommentare 35

Die jüngsten Beta-Versionen des nächsten iPhone-Betriebssystems, iOS 14.5, haben unter der Haube zahlreiche Vorbereitungen getroffen die darauf hindeuten, dass Apples Sachen-Finder, die so genannten AirTags, kurz vor ihrem Marktstart stehen.

Ein Debüt im Rahmen des noch für diesen Monat erwarteten Hardware-Events scheint wahrscheinlich.

Warnung wenn Tracker unbekannte „mitreisen“

Beta 3 von iOS 14.5 hat jetzt auch noch Stalking-Warnungen nachgerüstet, die Nutzer davor schützen sollen, dass Dritte die Suchfunktion der Sachen-Finder für die Überwachung des persönlichen Standorts zweckentfremden.

Sollten diese einen der Sachen-Finder heimlich in Rucksack, Fahrzeug oder Handtasche unterbringen und diesen in den Verlust-Zustand versetzen, um über seinen Standort informiert zu werden, warnt die neue „Objekt-Sicherheitsfunktion“ des iPhones bei kontinuierlichem Kontakt zum Tracker vor einer möglichen Überwachung.

Sicherheitsfunktion lässt sich deaktivieren

Die „Objekt-Sicherheitsfunktion“ lässt sich manuell deaktivieren, spuckt dann jedoch die folgende Hinweismeldung aus, die Benjamin Mayo in Beta 3 von iOS 14.5 aufgespürt hat:

Objekt-Sicherheitsfunktion ausschalten? Der Besitzer eines unbekannten Gegenstandes wird in der Lage zu sehen deinen Standort zu sehen. Du wirst zudem keine Benachrichtigungen mehr erhalten, wenn ein unbekanntes Objekt gefunden wird, das sich mit dir bewegt.

Die „Objekt-Sicherheitsfunktion“ ist standardmäßig aktiviert und scheint verhindern zu sollen, dass die im „Wo ist?“-Netzwerk registrierten Objekte dafür genutzt werden können, Personen ohne deren Wissen zu verfolgen.

Eine begrüßenswerte Funktion, die allerdings auch das Tracking von Dieben verhindern dürfte, die sich Objekte mit aktiven Sachen-Findern angeeignet haben.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Mrz 2021 um 17:27 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    35 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31134 Artikel in den vergangenen 5210 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven