iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 355 Artikel
   

Wird ausprobiert: Chipolo-Anhänger helfen beim Wiederfinden

81 Kommentare 81

Vielen Dank für das hervorragende und ausführliche Feedback auf unser morgendliches Gemeckere in Sachen Parkplatz-App. Auch wenn der temporäre Verlust des eigenen Fahrzeuges offensichtlich (und verständlicherweise) nicht für alle Leser nachvollziehbar war, so haben uns die von euch hinterlegten Tipps jedoch durchaus weitergeholfen. Vor allem die Wortmeldung von „Traval“ ist uns aufgefallen.

chip-1

Dieser schrieb in den Kommentaren zum Artikel:

Nachdem ich das Kickstarter-Projekt Chipolo mitfinanziert habe, habe ich nun vier von den Dingern daheim. Einer der Chips liegt im Handschuhfach meines Autos. Jetzt merkt sich die App immer automatisch wo mein Wagen steht. Will ich es finden wird mir die Route in Apples Maps automatisch berechnet und ich kann mich navigieren lassen. Einfach genial. Und Danke der automatischen Erfassung kann ich es nicht vergessen!

Eine Meinung die auch von anderen Lesern geteilt wurde und uns zur Spontan-Bestellung der farbigen Bluetooth-Anhänger motiviert hat, die mit auswechselbaren Batterien in rund einem Monat ausgeliefert werden sollen.

chip-lap

Chipolo setzt dabei auf ein ähnliches Konzept wie Tile, hinterlässt aber den sympathischeren Eindruck und steht bereits mit einer relativ gut bewerteten iPhone-Applikation in den App Store Startlöchern.

Die 24€ teuren Anhänger – im Sechserpack werden nur noch 19€ pro Stück fällig – arbeiten mit Android- und iOS-Geräten zusammen und lassen sich zum Aufspüren der unterschiedlichsten Objekte nutzen. Autos, Schlüssel, Katzen, Sporttaschen.

Die 3,5cm großen Anhänger sollen mit einer Batterie 6 Monate auskommen und kommunizieren über das stromsparende Bluetooth 4.0-Protokoll mit dem iPhone.

(Direkt-Link)

Wer seinen Schlüssel sucht, kann den Chipolo am Schlüsselbund mit Hilfe der iPhone-App piepsen lassen. Wer auf der Suche nach seinem Fahrzeug ist, wirft einen Blick auf die Geokoordinaten, die die Chipolo-App immer dann im iPhone speichert, wenn sich die Clips aus der Reichweite des Smartphones entfernen. Ein Temperatur-Sensor informiert zudem darüber, ob eure Objekte Innerhalb oder außerhalb beheizter Wohnräume liegen gelassen wurden.

Ein vielversprechendes Feature-Set. Wir haben heute geordert und melden uns mit einem ausführlichen Test, sobald unser Set aufgeschlagen ist, an dieser Stelle zurück. Die Lieferung wird aktuell im Laufe des Februars geplant.

chip-ip

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Jan 2014 um 18:11 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    81 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    81 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34355 Artikel in den vergangenen 5568 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven