iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 710 Artikel
   

Video: Die iPhone-Kamera und Wackeleffekte in abendlichen Lichtsituationen

29 Kommentare 29

Tom Scott erklärt auf knappen drei Minuten, warum Abend-Aufnahme mit dem iPhone unter Umständen zu merkwürdig anmutenden Licht-Artefakten führen können. Die Wellenbewegungen werden durch die unterschiedlichen Frequenzen des europäischen bzw. amerikanischen Stromnetzes und Apples voreingestellter Frame-Rate in der iPhone-Kamera provoziert.

gif

Ein spannender Wissens-Schnipsel, leicht verdaulich aufbereitet:

Filmaufnahmen, die mit dem iPhone im nächtlichen Europe erstellt wurden, fallen oft durch ihren „rolling banding“-Effect im Ergebnismaterial auf. Ursache dafür sind die Stromnetze, die eingesetzten Frequenzen und der auf den amerikanischen Endverbraucher zugeschnittene Smartphone-Markt.

(Direkt-Link)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Jan 2014 um 15:49 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    29 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34710 Artikel in den vergangenen 5630 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven