iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Magisto: Professioneller Videoschnitt ohne viel Aufwand

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Wir kennen das Versprechen von Videolicious (hier in den News): Intelligente Algorithmen und eine Prise Hexerei hinter den Kulissen sollen euch den unter Umständen durchaus langwierigen Filmschnitt in iMovie abnehmen und aus euren iPhone-Videos die beim Fußballspiel, auf dem Firmenausflug oder während der Hochzeit aufgenommen wurden, selbstständig sehenswerte Kurzfilme komponieren. Neben Videolicious bietet sich jetzt auch die aktualisierte und immer noch kostenlose iPhone-App „Magisto“ (AppStore-Link) an.

Magisto schneidet ausgewählte Clips zu einem ordentlichen Film zusammen, kümmert sich um Übergänge und Blenden und behauptet von sich, nicht einfach zufällig durch euer Film-Material zu scannen, sondern Bild-Inhalte auszuwerten und diese beim Setzen der Schnittmarken zu berücksichtigen.

Der Dienst lässt sich auch ohne vorherigen App-Download auf der Magisto-Seite antesten und produzierte in unserem Test durchaus sehenswerte Ergebnisse die sich über die üblichen sozialen Netzwerke und per eMail weiter geben lassen.

Links zum Thema:


(Direkt-Link)

Montag, 09. Jan 2012, 16:31 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • und schon wieder mal ebenso erst einen account erstellen ……..

  • der User sollte die Technik kontrollieren – nicht umgekehrt!

  • Das nervt in der Tat, aber da gibt man halt was Erfundenes an, und gut ist.

  • warum bin ich gezwungen dieser app meinen standort mitzuteilen damit diese überhaupt erst funktioniert… was is denn das fürn scheiß

  • Hab’s wieder gelöscht. Du kannst den Film ja nicht mal unter Fotos speichern. Geht nur Mail, Twitter, und Facebook. Alle 3 sind nichts für mich.

  • kennt jemand eine App mit der man Videos zusammenfügen kann ohne recompression (also so wie in Quicktime 7, video option loopthrough = auf deutsch „durchreichen“)?

  • Sorry Leute aber die App. Ist totaler Schrott. Videos werden nicht geladen und die App. lässt sich nicht abbrechen. Hängt sich irgendwie auf.

  • Hmm, den ersten Bewertungen im Appstore zufolge ist die App nicht nur kostenLOS sondern auch nutzLOS :D

  • Mit accountzwang. Eure Empfehlungen werden auch immer oberflächlicher.

  • rechte der videos abgeben, welche dann nur auf deren seite hochgeladen werden können?! nee oder…. :-P

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven