iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel
   

iOS 6 Beta 3: Apple veröffentlicht dritte Vorabversion – Update: Die Neuerungen im Überblick

216 Kommentare 216

Apple bleibt seinem 14-Tage-Rythmus diesmal nicht ganz treu. Genau 21 Tage nach Ausgabe der letzten Entwickler-Vorschau, steht eine neue Betaversion von iOS 6 nun zum Download in Apples Entwickler-Portal bereit.

Die dritte von voraussichtlich 5-7 Testversionen kann sowohl über iTunes aktualisiert, als auch aus dem Einstellungen-Menu heraus als drahtloses Over-the-Air Update bezogen werden. Beim Update über die Systemeinstellungen wird momentan „iOS 6 Beta 2“ als neues Update angezeigt, wir gehen davon aus, dass es sich hier um einen Schreibfehler in der Update-Anzeige handelt. Für alle kompatiblen Geräte bietet Apple die offiziellen Firmware-Dowloads wie gewohnt auf developer.apple.com an.

Alle relevanten iOS 6-Neuerungen haben wir bislang unter dem Schlagwort „iOS6“ in unser Nachrichten-Archiv einsortiert. Sollten mit der aktuellen Beta-Version weitere erwähnenswerte Änderungen hinzukommen, ergänzen wir dies umgehend. Tipps in den Kommentaren berücksichtigen wir wie immer gern.


Update 22:46 Uhr:
Mit Dank an alle Tippgeber, Mail-Schreiber, Kommentatoren und Twitter-Tipper, können wir euch anschließen die vorläufige Liste aller Neuerungen der dritten iOS 6 Vorabversion präsentieren. Diesmal wurde die Beta übrigens nicht bei allen Testern als Beta 3 sondern stellenweise noch als Beta 2 angezeigt.

Doch springen wir zu den relevanten Punkten. Neben den von Apple offiziell dokumentieren Änderungen, räumt Beta 3 vor allem in der Karten-Applikation auf. Die On-Bord Navi kommt jetzt mit blauen Hinweisschildern und verzichtet auf das US-Grün:



Innerhalb der Karten sind nun auch POIs eingetragen, mit Pictogrammen markiert und mit den entsprechenden Yelp-Texten verlinkt.

Die Karten-Einstellungen erlauben die Lautstärke und die Streckenangabe zu beeinflussen:

Die meisten Satellitenbilder sind deutschlandweit höher aufgelöst.

Die Leseliste kommt mit einem animierten Fortschrittsbalken der die Synchronisation mit iCloud anzeigt:

Die Hinweis-Links zur Fehler-Melden-Funktion der Karten-App sind neu sortiert:

Die Datenschutzeinstellungen haben jetzt auch eigene Icons:

Das Telekom-Logo wird hierzulande abgeschnitten angezeigt:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Jul 2012 um 19:18 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    216 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    216 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven