iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 838 Artikel
   

Wann ist iOS 6 fertig? – Die Entwicklungsdauer der Vorgänger

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Wirft man einen Blick auf die iOS 6-Vorgänger, lagen zwischen der Ausgabe der ersten Entwickler-Vorschau und der Freigabe der finalen Fassung im Schnitt drei Monate. Sollte iOS 6 die vorgelegte Taktrate beibehalten, und davon ist auszugehen, scheint eine Veröffentlichung des Betriebssystem-Updates Ende August / Anfang September wahrscheinlich.

Die Herbst-Aktualisierung dürfte den Markt dann zeitgleich zum Verkaufsstart der nächsten iPhone-Generation erreichen. Einen guten Überblick auf die Test-Dauer aller bislang ausgegebenen Beta-Versionen bietet die amerikanische Wikipedia, deren Zahlen Will Hains jetzt in einer farbigen Tabelle kombiniert hat. Die neuen Funktionen des iOS 6-Updates sammeln wir in diesem Schlagwort-Link: iphone-ticker.de/tag/ios6.

Montag, 02. Jul 2012, 11:39 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Guten Tag, da die Änderung in iOS6 nicht so umfangreich sind wie bei iOS5 (u.a. komplette iCloud-Integration) wird die Zeitspanne bis zur Veröffentlichung wahrscheinlich nicht länger sein, als bei iOS5. Vermutlich ist die Entwicklung/Produktion vom neuen iPhone die Grundlage für die Veröffentlichung von iOS6.

  • Wenn Apple sagt: “ ios6 this autumn“ dann wird es wohl auch nicht vor Herbstanfang 22.09. erscheinen. ;)

    • Die haben aber „This Fall“ gesagt.

      • autumn -> British English
        fall -> American English
        Beides heißt im deutschen Herbst. Ich tippe übrigens darauf, dass das neue iPhone inklusive iOS6 entweder am 28. August oder 4. September vorgestellt wird bzw. erscheint. Wenn man diesen Berichten aus China glauben schenken darf, soll das iPhone, mal wieder, neue Standards setzen und könnte daher auch von bisher nicht bekannten iOS Features profitieren.

      • Sie haben auf jeden fall zum Herbst gesagt. Warum sollen sie es dann im Sommer (vor dem 22.9.) bringen? Macht kein Sinn oder.

      • Ich seh es wie Tim. Gerüchte sagen das eine Vorstellung des neuen iPhones durchaus für Ende August möglich wäre. Natürlich Spekulation.
        Und das macht durchaus Sinn. Die Verkaufszahlen von S setzen Apple in einer gewissen Art schon unter druck. Es wird irgendwas passieren -müssen-.
        Es bleibt spannend.

  • Also im Vergleich zu den 5er-Betas läuft iOS 6 erstaunlich stabil

  • iOS 6 beta läuft super stabil! Und warum? Weil es fast keine neuen Features gibt..
    Ich will z.B. endlich SBSettings. Oder allgemein Plugins, welche nicht nur in ihrer App agieren können.

    • Ich habe zwar eine ziemlich geringe Erwartungshaltung aber ich gehe mal davon aus, dass noch das ein oder andere Feature während der Beta-Phase hinzukommt.

  • ios6 ist leider „nur“ iOS 5.2 (ich weiß auch nicht warum Apple der Meinung war, sie müssten die hauptversionsnr. erhöhen… diesen Sprung halte ich für alles andere als gerechtfertigt… bisher gab es bei den Sprüngen tatsächlich wesentliche neue Features (einführung des appstores, Multitasking, iCloud…)…

    android os ist wenigstens in der Version 4.1 wesentlich schneller, smoother und insgesamt schlanker geworden… sowas hätte ich mir mal von Apple gewünscht: mehr (oder gleichbleibende Leistung) bei weniger Hardware-Ressourcen!
    dann hätte auch das 3GS und das iP 4 etwas von diesem Sprung.
    so bekommen die älteren devices kaum etwas ab, obwohl sicher keine leistungsgründe vorliegen.

    • So ein Bullshit!

      iOS 6.0 hat massig Neuerungen und erleichterungen wie die letzten großen Sprünge! Wäre es „nur“ ein iOS 5.2 gewesen würde ich Apple für verrückt erklären! Was überhaupt soll denn da beim großen Sprung noch alles kommen?

      iOS 6.0 ist Perfek!! Wer mehr brauch sollte bitte Jailbreaken oder besserr noch zu schlechteren Konkurrenz gehen! So wie du das hier schreibst hast du wohl noch nicht die Beta ausprobiert! Ansonsten würde ich dir ein Arzt Termin empfehlen! Bin seit iOS 3.0 dabei! Und iOS 6.0 hebt das Level nochmal gewaltig an!

      • Und mit was? Was ist so Atemberaubend an iOS 6?
        Bin seit iOS 3 ebenfalls dabei und bin der Meinung, das iOS 6 nicht der große Wurf ist. Klar ist das nicht stören Feature gut! :D
        Wird IMMER aktiviert sein. :D
        Aber was ist so mega Durchbruch?
        Außer Apple verheimlicht uns mal wieder was. So wie’s mit Siri war.
        Aber das hat iOS 5 auch nicht zum Oberhammer gemacht.

      • Bin ebenfalls seit iOS 3.0 dabei und sehe es anders. Apple hat irgendwann mal mit intuitiver Bedienung vorgelegt und ruht sich jetzt auf Lorbeeren aus. Auch funktionell ist leider totaler Stillstand. Veraltete Mailapp, veralteter Kalender, veralterte Browser-UI, es fehlen Schnellzugriffe, es fehlt ein überarbeites Notification Center (warum hat sich Apple überhaupt die Spezialisten aus der JB Szene eingekauft??), es fehlt so manches, was andere Betriebssystem von Haus aus können, weil es einfach dazugehört. Und nun komm mir nicht mit jailbreak. Diesen Schuh muss sich Apple anziehen.

      • „Bin seit iOS 3.0 dabei!“

        Hättest die 3 Jahre mal nutzen sollen, dir bessere Umgangsformen anzueignen.

      • Siri benutze ich persönlich mehrmals am Tag. Gar nicht mehr weckzudenken! Timer einstellen. Wetter Daten abfragen. Wecke mich um xx Uhr. Ect.

        zu iOS 6.0 finde ich die Store’s überabeitung sehr klasse! Aufgeräumter und man wird nicht mehr zum Springboard rausgeschmissen ect. Safari ist super schnell geworden und ein Bilder Upload auf einer Webseite ist spitze! iCloud Tab schnell auf dem iPad die Webseiten zu Hause anschauen die ich bereits unterwegs angesurft habe ist toll. Der erweiterte Datenschutz ist gar nicht mehr weck zu denken. Und bitte nicht stören ist für mich ein fester Bestandteil geworden. 3D durch Sydney oder Los Angeles macht aus Fun mal richtig viel Bock! Schnell mal an ein Ort mit Siris Stimme zu navigieren ist toll! Navigon brauch mir zu lange! Ich könnte jetzt ehrlich gesagt noch lange so weiter machen. Viele Funktionen erleichtern mir den Alltag sehr! Beim zocken schalte ich den „Geführten Zugriff“ ein damit nix passiert wenn ich ausversehen auf dem Home Button komme! Fand erhlich gesagt iOS 5.0 schlechter. Da stach für mich nur der iCloud Service hervor. Bin gespannt ob Passbook sich in Deutschland benutzen lässt! Eine Bäckerei durch Siri mit Bewertungen von Yelp lässt sich nun auch finden.

        Android 4.1 dagegen läuft endlich mal schneller und stabiler… Achja und hat kein Flash! Wow…

      • @iDau
        Stimmt aber doch! Manche laden sich iOS 6.0 auf dem iPhone und warten das durch den HomeScreen die Krebsheilung direkt durch den Schädel geschossen kommt. Die meißten labern doch heutzutage nur noch nach und haben nie wirklich Ahnung. Wenn ihr wegen einige geile Funktion der Jailbreak Szene verwöhnt seit dann bleibt da auch bitte! Wer immer noch glaub Apple würde solche Eingriffe im System jemals unterstützen hat den Zug ganz ehrlich nicht kommen gehört! Ich kauf mir doch kein Produkt um zu hoffen das es durch Update/ Upgrades besser wird? Ein Android ist ein bestes Beispiel dafür. Du kaufst es um bekommst wenig bis gar kein Support mehr.

      • @Ivo

        „Siri benutze ich persönlich mehrmals am Tag. Gar nicht mehr weckzudenken! Timer einstellen. Wetter Daten abfragen. Wecke mich um xx Uhr.“

        Sorry, aber das ist einfach lächerlich. Um zu wissen, wie das Wetter für morgen sein wird, genügt es , einfach die Wetter Applikation zu öffnen, was wiederum viel schneller von statten geht, als Siri zu fragen.
        Den Wecker kann man ebenfalls selber stellen und dabei ist man nicht viel langsamer als wenn man es mit Siri tun würde.
        Auch Sachen wie (die in der Werbung gezeigt werden), zeige mir meine Erinnerungen an, ist Quatsch, da ein Klick auf die Erinnerung App genau das gleiche tut.

      • @Florain Weiß ja nicht wie du dein iPhone schützt. Bei mir kommt erstmal ein Passwort. Und schon allein dadurch ist Siri bei mir wesentlich schneller. Kannst mir ruhig glauben. Letzte Nacht habe ich Siri nur shcnell gefragt wie viel Grad es draußen sind ob es sich lohnt das Fenster auf zu machen bei der Hitze oder es dadurch nur wärmer wird.

      • Also ich seh es ebenfalls so wie Jannick und travis. Ich hab mir schon noch ein paar Features mehr von iOS 6 erhofft. Klar, die neuen Sachen sind ganz nett und runden iOS weiter ab. Aber trotzdem fehlen wie schon erwähnt etliche Funktionen die schon längst überfällig sind :-(

  • Wann kommt mountain lion? Es ist ja schon Juli!

    • Hat hier zwar nichts zu suchen, aoll aber laut ersten Meldungen am 19 Juli 2012 im Appstore „freigegeben“ werden. Habe aber neulich gelesen das dieser Termin wohl nicht gehalten werden kann und sich somit die Veröffentlichung verschiebt…?!?! Nichts genaues weiß man nicht ;-)

  • Ich finde iOS auf jeden fall schöner als android! Perfekt ist es natürlich nicht, aber davon ist android mindestens genauso weit von entfernt. Ich bin zufrieden mit iOS 5 auf meinem iPhone 3GS.

  • Ich persönlich finde das Apple gut Arbeot leistet im gegesatz zu Konkurenz. Aber Apple sollte voralle im MAS mehr offenheit beweisen und die 30% marje runterschrauben!
    Und eventell auch die Kominkation zwischen Apps ermöglichen wenn sie schon nicht als Standert einsätz bar sind. Im NC schnittstelle anbieten.

  • Immer dieses Geheule wegen SBSettings.

    Wie oft schaltet ihr W-Lan, Bluetooth usw. denn ein und aus? Lass beides an und gut ist, soviel Akku verbraucht das auch wieder nicht.

    • So ist es! Genau wie dauernd an der Displayhelligkeit rumzustellen um den Akku zu schonen – Schwachsinn!

      • Das mit der Display Helligkeit hat ber auch einen anderen Grund! Für mich ist das Display am Abend wenn ich im Bett noch was lese meist zu hell. (trotz automatischer Einstellung) und in der Sonne draußen muss ich es wieder ein bisschen nach oben korrigieren damit es lesbar bleibt.

  • Betrachtet man für das iPhone die vergangenen Jahre, dann wechselt Apple im Jahresryhtmus zwischen größeren Hardwareänderungen/ „unspektakuläre Änderungen am iOS“ und kleinere Hardwareupdates des aktuellen iPhones / größere Neuerungen am iOS.

    Im vergangenen Jahr gab es ein Hardwareupdate des iPhone 4 und größere Neuerungen am iOS. Wenn das Muster weiterhin passt, können wir uns auf ein schönes neues iPhone freuen.

    Falls nicht gibt es halt viel gemecker und gekauft wirds trotzdem. :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21838 Artikel in den vergangenen 3755 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven