Artikel Google Updates, iMessage Schluckauf und Wartungsarbeiten
Facebook
Twitter
Kommentieren (29)

Google Updates, iMessage Schluckauf und Wartungsarbeiten

Intern 29 Kommentare
  • Google Updates: Mit zwei kleineren Updates für die Google Such-Applikation (AppStore-Link) und die Safari-Alternative Chrome (AppStore-Link) läutet unsere Lieblings-Suchmaschine den späten Dienstag-Abend ein. Die Google Suche-App soll in Version 2.5.2 schneller auf eingesprochene Such-Anfragen reagieren, der Chrome-Browser bietet nun eine Vollbildfunktion für iPhone und iPod touch an und kann ausgesuchte Webseiten als PDF-Dokumente direkt im Google Drive speichern.

chrome660

  • iMessage Schluckauf: Apples Kurznachrichtendienst iMessage versagt die Auslieferung neuer Nachrichten seit wenigen Stunden, informiert in der System-Status-Übersicht aber darüber, dass nur “einige Benutzer betroffen” sein sollen. Der Aussetzer hält sein 21 Uhr an. (Habt Dank für die E-Mails!)

im660

  • Wartungsarbeiten: Wir haben uns eure Einwände, Verbesserungsvorschläge und die sympatische Kritik zur optischen ifun.de-Überarbeitung zu Herzen genommen und werden im Laufe der restlichen Woche einige Wartungsarbeiten auf ifun.de und dem iPhone-Ticker.de durchführen um umzusetzen, was umgesetzt werden muss. Wir möchten uns bereits im Vorfeld für die möglicherweise auftretenden Auszeiten entschuldigen, hoffen aber spätestens zum Sonntag, wieder in gewohnter Geschwindigkeit ausliefern und in gewohnter Erreichbarkeit für eure Kommentare zur Verfügung stehen zu können. Unsere News zur “App Des Tages” war am Dienstagabend kurz von den Umstellungen betroffen. Wer den Text verpasst hat, liest hier noch mal nach.
Diskussion 29 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • iMessage: Vielleicht sollte APPLE mal darüber nachdenken, WhatsApp zu kaufen (bevor es Google macht). iMessage gehört auf den Umfang von WhatsApp erweitert (Sprachnachricht, Position) und vor allem systemübergreifend (per App auch zu Android, Windows Mobile, Bada und BlackBarry OS) funktionieren!

      — Clinnt
  1. Google: Ah ok. Hoffe diesmal ohne JB-Schwierigkeiten!
    iMessage: bei mit läuft alles (noch)
    iFun: bin gespannt, hoffentlich verändert ihr an der Darstellung der Kommentare in der App. nichts. Dort sieht es am aufgeräumtesten aus. Baut das doch in die Webansicht. Das wär klasse.

    Gruß iLama

    — iLama
  2. Bei geht gar nix. Da hilft auch kein Reboot oder sonstiges. Man kann von WhatApp halten, was man will, aber die Verfügbarkeit ist gegenüber iMessage deutlich höher.

    — Thorsten G.
  3. Die Schrift ist allgemein zu groß. So viele Rentner sind auf der Homepage denke ich nicht unterwegs. ;-)

    — Patrick
  4. Der MouseOver Effekt auf der Webseite ist ganz nett, aber funktioniert nicht richtig, wenn im Link-Text Anführungszeichen stehen. Probiert mal den vorletzten Link oben.

    — Jan
  5. Also mein iMessage funktioniert schon seit paar Wochen nicht. Also stellt keine Nachrichten zu ohne eine Anmerkung. Nicht zugestellt oder ähnlichen

    — Christian

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13085 Artikel in den vergangenen 2427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS