iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 023 Artikel
   

Safaris Link-Probleme: Apple veröffentlicht iOS 9.3.1

202 Kommentare 202

Nach Tagen anhaltender Nutzer-Kritik, die Cupertino bislang mit einem nichtssagenden Schweigen und der Bitte nach mehr Geduld quittierte, hat Apple jetzt ein fehlerbehebendes iOS-Update veröffentlicht, mit dem die Link-Probleme beim Einsatz des Safari-Browsers behoben werden sollen.

update931
Die jetzt verfügbare Version 9.3.1 des iPhone-Betriebssystems iOS wird über die Software-Aktualisierung des iPhones angeboten und wiegt (je nach Gerät) zwischen 27MB 32MB und 74MB. Die seit der Freigabe von iOS 9.3 am 21. März aufgetretenen Fehler haben wir auf ifun.de in dem Artikel „Apples Pannenserie eskaliert“ zusammengefasst.

In der Update-Beschreibung erklärt Apple jetzt:

Behebung eines Problems, aufgrund dessen Apps nicht mehr reagierten, nachdem in Safari und anderen Apps auf Links getippt wurde

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
31. Mrz 2016 um 18:54 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    202 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    202 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34023 Artikel in den vergangenen 5514 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven