Artikel 235 Tage vor dem Ablauf der iPhone 5-Garantie: DIY Display Wechsel im Video
Facebook
Twitter
Kommentieren (35)

235 Tage vor dem Ablauf der iPhone 5-Garantie: DIY Display Wechsel im Video

Videos 35 Kommentare

iPhone 5-Einheiten, die durch einen Werksdefekt negativ auffallen, sind noch bis Mitte September durch Apples Geräte-Garantie geschützt. Der Verkaufsstart der aktuellen Modelle jährt sich erst am 21. September und sollte auch Frühbestellern noch genug Zeit einräumen, Defekte wie etwa sperrige Standby-Tasten und grünstichige Displays beim Apple-Support geltend zu machen.

Anders sieht es bei selbstverschuldeten Fehlern wie etwa dem Klassiker “gesprungenes Display” aus. Hier veranschlag Apple üblicherweise eine Reparatur-Pauschale von $200 um das eigene iPhone durch ein Austausch-Gerät zu ersetzen. Doch es gibt gute Nachrichten.

Der Display-Tausch beim iPhone 5 geht im Gegensatz zum Vorgängermodell – der LCD-Reparatur beim iPhone 4 haben wir uns hier gewidmet – wesentlich schneller von der Hand. Mit einem passenden Ersatzteil von eBay oder Amazon ausgestattet, lässt sich die Geräte-Front inzwischen binnen weniger Minuten austauschen verlangt außer einem passenden Schraubenzieher, einem ruhigen Händchen und einer Schutzbrille fast keine Vorbereitungen.


(Direkt-Link)

Youtube-Nutzer JerryRigEverything demonstriert den Austausch des Displays in folgendem Video und erinnert an das letzte Jahr. Momentan liegen die Preise für iPhone 5 Austausch-Displays noch bei etwa $200, in den kommenden Monaten dürften sich die Ersatz-Bildschirme jedoch bei den gewohnten $120-$150 einpendeln und damit nicht nur schneller als der Besuch im Apple Store sondern auch um einiges billiger ausfallen.

Passend dazu:

Diskussion 35 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Bei mir genau das gleiche leider kann man den Grünstich nicht immer reproduzieren und geht nach 10 Sekunden wieder weg und das ist halt das Problem…

      — iJoel
      • DAS ist ja die Frage, oder die Leute von der Telekom, Vodafone, O2 ????

        Dass Netzprovider nicht so großzügig/schnell mal austauschen wie Apple ist klar.

        — Blue
      • Also ich habe auch eine Weile mit Apple rumgezetert. Zweimal wurde erfolglos repariert und erst dann wurde getauscht. Problem war dann weg.

        — Tomtom
    • Ja genau das ist ja gerade das Problem es kommt nur sehr selten vor mir hat er vorgeschlagen ein Video davon zu machen aber das Problem ist das ich kein Bock habe den ganzen Tag mit ner Cam in der Hand vor
      Meinem iPhone zu hocken

      — iJoel
  1. Mal eine frage…meine Linse hat oberhalb am linsenrahmen einen Kratzer seit Beginn an.
    Nun habe ich aber einen Kratzer am Rahmen (selbstverschuldet)
    Bekomm ich das nun umsonst getauscht oder wie läuft das? Und was passiert wenn noch mehr Kratzer entstehen?

    — Talentfrei
    • das sind normale Gebrauchsspuren durch dich. Natürlich gibt es keinen kostenfreien Tausch.

      Anders der Kratzer an der Linse, aber den hättest du sofort monieren sollen, wie soll man jetzt noch feststellen ob der nicht im Lauf der Monate durch dich entstanden ist ?

      Kleiner Tip: Bumper ;)

      — Blue
  2. Schock…… wie der das Panel abmacht ist ja der brüller! Mit einer Klinge haut der sich da glatt 3 Kratzer rein, das muss doch nicht sein!

    — Metin
    • Und ich würde fast meine A#sch dafür verwetten, das er das Gerät beim Neukauf mindestens 3x zurückgeschickt hat weil es irgend einen minimalen Kratzer hatte.

      — Jens
  3. Bei mir lief alles Top im Kölner Apple Store ! Bin rein wegen staub unter der Kamera Linse und in 30 sec , ohne zu prüfen ob da wirklich staub drunter ist , bin ich mit einem neuen raus !:) Top Service !

    — Marco
  4. Display komplett kostet aktuell ca. 290,- auf eBay. Da ist es billiger zu Apple zu gehen.

    Nur das Deckglas gibt’s für 28,- € (original Apple). Aber dann wird’s vermtl. richtig heavy mit dem Einbau, weniger empfehlenswert.

    — Blue
  5. Nach dem ich mein drittes iPhone 5 nun habe und bei diesem der Homebutton knackt, wollte ich erstmal warten bis die ganzen Montagsgeräte weg sind. Leider ist es mir mittlerweile einmal runtergefallen und hat oben drauf eine kleine Macke. Hoffe ich kriege es jetzt nochmal getauscht :/

    — Geeka
  6. Haha Lol.
    Wartet alle auf den iphone 5s ,denn der wird um einiges besser und der ist bald da.Aber wenn ihr unbedingt eins haben wollt holt euch den Iphone 4s der ist genauso gut.

    — Lol Boy XD
  7. Aber die Displays werden doch bestimmt noch billiger werden. Wir haben kürzlich das zersprungene Display von einem iPhone 4 für 60 Euro inkl. Einbau tauschen lassen. Da kann doch das Display kaum mehr als 50 Euro kosten! OK, beim iPhone 5 ist das Display größer, aber so viel dürfte das nicht ausmachen

    — billisch
  8. Dieses Video zeigt leider nur das Annehmen der Displayeinheit, nicht aber die, für den Einbau eines Wechseldisplays notwendigen weiteren Schritte.

    — bert
  9. Wie ist es eigentlich bei euren iPhones (5) mit dem Klappern der Linse, wenn man es schüttelt? Apple sagt mir immer es sei normal, obwohl es bei keinem anderen klappert, den ich kenne. Komisch?!

    — Cannong
  10. selbstreparatur alles ok aber wie schon erwähnt wurde sollte man dies tun und das original display durch eins von ebay oder sonst wo tauschen dann kann man das telefon bei einem platinenschaden / wasserschaden etc nicht mehr bei apple tauschen lassen.

    — Daniel
  11. selbstreparatur alles ok aber wie schon erwähnt wurde sollte man dies tun und das original display durch eins von ebay oder sonst wo tauschen dann kann man das telefon bei einem platinenschaden / wasserschaden etc nicht mehr bei apple tauschen lassen.

    — Daniel
  12. Hab ich etwas verpasst oder zahlt man in deutschen Apple-Shops mittlerweile tatsächlich in $ statt in €?

    — Fred

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13088 Artikel in den vergangenen 2427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS