Artikel Defekter An/Aus-Schalter beim iPhone 5: Der Power-Button stirbt rechts zuerst
Facebook
Twitter
Kommentieren (152)

Defekter An/Aus-Schalter beim iPhone 5: Der Power-Button stirbt rechts zuerst

152 Kommentare

Michaels Mail über Probleme mit dem An/Aus-Schalter des iPhone 5, ist nicht die erste Zuschrift zum Thema, soll an dieser Stelle aber auszugsweise zitiert werden, denn momentan tritt das geschilderte Problem vermehrt auf. Und merkwürdigerweise immer nur auf der rechten Seite des Tasters. Michael schreibt:

Seit einer guten Woche kommt es immer öfter vor, dass der Power-Button meines iPhone 5 erst beim dritten oder vierten Drücken funktioniert, bis das iPhone aus geht. [...] Mein iPhone 5 ist eins von der ersten Geräten, ausgeliefert über Apple Anfang Oktober. Auf eurer Website habe ich über die Suche nichts finden können.

Fündig wird man momentan in Foren wie zum Beispiel hier und hier oder auch direkt auf Apples Diskussions-Seite. Beim iPhone 5, dies berichten derzeit zahlreiche Nutzer der frühen Stunde, verabschieden sich seit einigen Tagen reihenweise die Power-Button. Zuerst sterben die Schalter rechts und reagieren nur noch beim Druck auf die linke Seite, etwas später aktiviert auch diese den Standby-Modus nur noch nach Gusto.

Im Video sieht die ganze Sache zugegeben nicht sehr spektakulär, aber ungefähr so aus:



(Direkt-Link)

Eine Lösung für das auch auf Youtube mehrfach dokumentierte Problem gibt es nicht. Apple muss die (glücklicherweise im Garantiezeitraum betroffenen) Geräte tauschen. Übergangsweise empfehlen wir jedoch die Aktivierung der Assistive Touch-Funktion.

Mit dem Software-Knopf lässt sich das iPhone auch bei defektem Knopf noch in den Standby-Betrieb versetzen.

Diskussion 152 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Ich nutze seit gut einem Jahr nicht mehr den Standbild Schalter nutze nur noch das virtuelle assisstiv Touch bedienfeld. Alles nur eine Franke der Gewöhnung. Verstehe sowieso nicht warum der home Button physikalisch noch vorhanden ist. Total überflüssig.

      — Death Design Studio
    • Entschuldigt, aber seit Ihr hier alle etwas infantil? Jetzt plötzlich nach dem IO8-Schei… gedrieße Update und der Erscheinung des EIPfANNE 6. geht plötzlich der Powerknopf nicht mehr. Meine Frau hat am gleichen Tag dieses Handy bekommen und hat sich geweigert das Update zu fahren. Bei ihr funktioniert das iphone 5 noch tadellos. Ne ne das liegt an unseren Geräten all unser Geräte sind Montagsgeräte. Jaja ist schon klar. So bekommen mich die VerAppler nicht dazu das EIPfANNE 6 zu kaufen. Sieht eh auch wie jedes andere Handy.

      — Isa Yelen
  1. Ich habe seit letzten Freitag genau das gleiche Problem und diesen Freitag deswegen einen Termin an der geniusbar

    — Alpha200
    • Früher war es der Home-Button, heute ist es der Power-Button. Aber bei einer Multi-Millionen Produktion, können immer Mängel auftreten, ganz normal.

      — YUCKFOU!
      • Das glaubst aber auch nur du, dass das normal ist… Für ein 800-900€ Handy erwarte ich Bentley Qualität und von Apple eine 1a Qualitätskontrolle.

        Und beides ist seit Anbeginn des iPhone 5 nicht der Fall!

        — olo
      • Mag ja sein das es ein Spitzenprodukt ist, aber vergiss bitte nicht, das es immernoch aus China kommt.

        — YUCKFOU!
      • Das es aus China kommt?! So ein Schwachsinn! Heißt das jetzt das alles aus China schrott ist? Dann guck dich mal in deiner Wohnung um und schaue was Nicht aus China kommt! Diese Kommentare vom YUCKFOU werden immer bescheuerter. Allein schon der Name… Wie alt bist du? 12-13?

        Blikatec
      • “Ich erwarte” bla bla bla
        Leute kauft euch nen vergoldeten Porsche, selbst der kann verrecken. Manche sind echt realitätsfremd.

        — iKarsten
      • Bin 30. Das mit China bezog sich auf die Massenproduktionsfabriken wo unterbezahlte Menschen, teilweise Kinder, harte monotone Arbeit verrichten. Da kann mal was schief gehen. Wie alt bist du?

        — YUCKFOU!
      • Ich bin ebenfalls 30. Die Chinesen werden überwacht was Kinderarbeit angeht, sollte man eigentlich wissen! Apple sowohl auch Samsung und andere Hersteller wurden erwischt, seit dem gibt es massive Kontrollen! Wie gesagt, sollte man eigentlich wissen wenn man so etwas schreibt wie du!
        Klar gibt es überall mal Fehler in Produkten, dafür gibt es aber auch vorherige Tests!
        Sowohl bei Apple, Samsung, Mercedes, Bentley und sonst wo!!!
        Wenn dann Fehler auftauchen wurde das Produkt nicht komplett getestet. Sieht man an den ersten Modellen vom iphone 5.
        Soetwas darf nicht passieren bei einem Produkt von knapp 700-800 Euro!

        Blikatec
    • Und ja, manchmal Versteht man die Ironie nicht, die ich vermitteln will, muss aber nicht an mir liegen. Außerdem interessiert mich nicht was ihr von mir haltet oder was ich für euch sein soll. Ich bin YUCKFOU also FUCKYOU ;)

      — YUCKFOU!
      • Habe auch das problem mit i pod und i phone4s.beides direkt nach der einjährigen garantie defekt

        — Sunshine
  2. Es ist echt unglaublich, Jungs.

    Genau DAS Problem hab ich seit letzter Woche!!!! Rechts einfach keine Reaktion. Unfassbar!

    Bei meinem iPhone 4 war nach 2.5 Jahren immernoch ALLES in Ordnung!

    Ich habe jetzt am Freitag einen Termin im Apple Store deswegen.
    Kann ich auf einen direkten Austausch gegen ein Neugerät bestehen?? Kann mir das jemand beantworten?

    Ich gebe mich nicht mit einer Reparatur zufrieden. Ich wette, dass es das Problem von den ganzen ersten Chargen der Lieferungen ist. Mittlerweile haben die sicherlich bei der Produktion etliche Prozesse optimiert!

    — Dom
    • Du hast absolut Null Rechte auf einen Austausch des Gerätes.  darf hier nachbessern, wenn sie es denn möchten

      — xtian
      • Du bist ein Troll.. als ob ich das nicht wüsste.

        Aber bei einem so hochpreisigen Gerät darf ich funktionierende Buttons verlangen.

        Und mit einem Austausch des Buttons ist es niemals getan! Das ist ein Konsuktionsfehler aus meiner Sicht.

        Ich werd’s ja am Freitag sehen… mit Einschicken o.ä. lass ich mich so kurz Weihnachten nicht abspeisen.

        — Dom
      • Selbstverstaendlich hat er Anrecht auf Behebung – das ist kein Wunschkonzert fuer Apple – lediglich die Art und weise können sie sich aussuchen (Reparatur oder Tausch)

        — tribal-sunrise
      • Apple muss reparieren oder austauschen, da tauschen einfacher ist tauschen sie eigentlich immer.

        — Sub
      • Man hat kein Recht auf ein Neugerät. Bei einer 5Mio Jacht wird ja auch nicht getauscht wenn da Mängel sind sondern ausgebessert. Ebenso bei Bentley, Rolex, Bang & Olufson und Dachia, und 99Cent Läden. Man hat nach 3 maligen nachbessern OHNE erfolg erst das recht auf Wandlung. Das Apple für gewöhnlich das iPhone direkt tauscht ist kein Gewohnheitsrecht sondern Kulanz.
        Mit welcher Arroganz hier einige Denken, “Mit Reparatur geb ich mich nicht zufrieden”. Solche Leute kenn ich. Sie sind ganz klein wenn man denen sagt, “Komm Junge, hier hast dein Geld zurück gibt mir das Gerät, kauf woanders!” “Öh öh öh öh… nee haben will ich es schon.” Warum sieht man es nicht ein wenn Apple den Knopf einfach nur Rechtmässig reparieren würde. Was kann dieses Gerät schlechter als ein Austauschgerät? Es ist anschliessend heile und hat ebenso Garantie.

        — Futzi.2
    • Bei Apple wird meistens immer direkt getauscht. Ich hoffe nur die haben jetzt vor Weihnachten noch genug Tauschgeräte

      — Alpha200
      • Sonst nehmen sie ein neues ;)
        Machen die echt, für die ist es das wichtigste, dass der Kunde sofort ein Ersatz Gerät bekommt.

        — Sub
      • § 439 I BGB: “Der Käufer kann als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.”

        Futzi.2, manchmal hilft es ins Gesetz zu schauen. ;-)

        — master
      • @master
        Man lese weiter in den Paragraphen 439 (3) ff, 440 BGB und siehe da, Futzi.2 hat Recht.

        Bitte keinen Senf dazugeben, wenn man nur juristisches Möchtegernwissen besitzt, dann spart sich so macher Jurist einen Forenbeitrag wie diesen hier. :-)

        — Mücke
    • Habe erst gestern mein iPhone 5 umgetauscht, hab das Problem gezeigt und wurde sofort und ohne murren von denen im Münchner Apple Store getauscht.

      — Paul
    • Ich habe auch eines der ersten Geräte, am Release Tag bei Apple bestellt und kein solches Problem.

      Ich nutze ihn aber auch selten, das iPhone sperrt sich ja bekanntlich von selbst.

      — Blue
    • Mein iPhone 4 hatte nach ca. 8 Monaten diesen ekligen Homebuttonfehler, obwohl ich darauf geachtet hatte nicht einer der ersten Modelle zu kaufen, damit es keine Kinderkrankheiten mehr hat. Austausch: an einem Di geholt und am nächsten Do Austauschgerät

      Daher weiß ich: Ich kaufe es lieber sofort und lasse es im Fall der Fälle austauschen, falls eine Kinderkrankheit hat. Aber ich habe bis jetzt keine Probleme. Und ich nutze den Ein-/Ausschaltknopf jeden Tag mehrmals seit 25.9..
      Also hatte ich vielleicht Glück gehabt ein Gerät zu erwischen, wo nichts defekt ist? (Und ich habe es direkt von Apple.)

      — Dirk
  3. Ich benutz den so gut wie nie, zum “Einschalten” den Homebutton, zum Ausschalten meistens gar keinen und Anrufe lehne ich selten ab

    — xtian
  4. Hatte das Problem auch, Gerät wurde von Apple in nicht mal 24 std. über UPS getauscht. Der Knopf funktioniert jetzt zwar, fühlt sich aber irgendwie “schwammig” an… Mal abwarten was die Zukunft bringt.

    — Strochem
  5. Dieses Problem kenn ich zu gut.
    Ich selbst besitze nur ein iPhone 4,
    aber mein Ein/Aus-Schalter hat auch erst rechts und dann fast komplett aufgegeben. Jetzt brauch ich ganz schön viel Druck um eine Reaktion zu haben.
    Leider ist bei meinem Geräte die Garantie schon lange vorbei.

    Balthasar der Dunkle
    • Habe in der letzten Zeit schon einige Powerbuttons von iPhone 4 getauscht. Scheinen momentan reihenweise auszufallen …

      Mein 4S macht keine Mucken. Ich bleib wohl noch vorerst dabei :-).

      Reavermaster
      • Ich habe auch ein 4s und da ist es statt dessen der Homebutton

        — Der Vorleser
      • Bei meinem 3GS hab ich vor kurzem den Homebutton gewechselt. Es wurde statt des Doppeldrucks teilweise nur ein einfacher ausgeführt. Auf Dauer war das echt nervig

        — Autor
  6. Hatte das beim 4er auch zwei Mal. Das erste mal glücklicherweise während der Garantiezeit. Das zweite mal hat’s mich 180 CHF gekostet…

    — Tinet
  7. Hatte auch das Problem!
    Austauschgerät war zum Glück am nächsten Tag da, allerdings hatte der Rahmen (schwarz) eine andere Farbnuance, der SIM träger hatte aber die Farbe vom 1. iphone 5.

    — Bernhard
  8. Bei mir geht seit 2 Wochen die Lautstärke leiser Taste nicht.

    Wie lange habe ich denn eigentlich Garantie ?

    — Micha
  9. Ich beende mit dem Ausschalter immer telefonate und wunder mich, wie viele Leute nach dem Telefonieren erst warten, bis das Display wieder an ist und dann den Auflegen-Button drücken…

    — Jemand
  10. Habe meins auch deswegen getauscht bekommen. Beim Austauschgerät ist aber wahrscheinlich der Akku kaputt.

    Langsam nervts mich echt, musste bis jetzt jedes iphone tauschen…

    — Felix
  11. Mein erster Gedanke:
    Alter, sieht das iPhone im Video scheisse aus! O.o
    Da ist es kein Wunder, wenn der Powerbutton nicht mehr funktioniert.

    — Benjamin
  12. Also ich hab mein 5er seit dem ersten verkaufstag und darf mich sicherlich als Heavy User bezeichnen , d.h. Nutze es fast ständig, und hab absolut keine Probleme; weder eines mit dem aus/standby Knopf noch sonst irgendwas! :-) und mein Gerät ist sicherlich eines aus der ersten Charge… Auch bei allen iphones davor hatte ich keine diesbezüglichen Probleme trotz exzessiver Nutzung …

    — ispeedy
    • Ich hab meins auch schon seit Anfang des sind jetzt 7 Monate und des IST schon kaputt . Standby Knopf es hängt sich auch oft auf wenn ich im Internet auf ein Bild klicke

      — Shannon Hieber
  13. Wie Hämmern die Leute darauf rum ?? Bei keinem meiner iPhones (Classic – iPhone 5 ) ist ein solches Problem je aufgetreten :)

    — Sascha
    • Ich muss leider berichten das 2 Bekannte von mir welche das iPhone 5 haben, einer es zum Provider bringen wird weil es nicht funktioniert. Der andere Bekannte berichtet auch das sich sein Powerbutton schwammig anfühlt. Beide haben auch Cases gekauft ab dem ersten Tag der Nutzung der eine einen harten Bumper, der andere eine FlipCase Tasche.

      — Christoph
  14. tolle video! habt ihr mal gesehen, was das iphone in dem video für macken hat??? behandelt wie der letzte dreck, da muss ja was kaputt gehen :D

    blase77
  15. Kann das beschriebene Problem nicht finden bei meinem iPhone5. Funktioniert 1A. (Habe das iPhone seit dem 1. verfügbaren Tag)

    — Dan
  16. Bis jetzt alles ok!
    Was bei mir frueher immer schnell kaputt gegangen ist, ist der home Button! Ich hoffe einfach das so ein Scheiß nicht mehr kommt -.- drückt mir die Daumen dass es nicht mehr kommt :D
    Tipp von mir noch: Falls euer iPhone schon aus dem Garantierahmen ist, bei der Hotline anrufen bisschen aufregen dass es bei nem 700€ Handy doch nicht sein kann dann wird gesagt okay aus Kulanz würden sie es trotzdem tauschen :D muss aber die Hotline sein die koennen aber auch vermerken dass man es im Store tauschen kann :) geht bis zu ca. 2 Monate spaeter noch

    — Max.Aux
  17. Bei mir ist der Druckpunkt nicht so ausgeprägt wie beim Iphone 4,ansonsten funktioniert er aber tadellos,ohne Aussetzer

    — Andi
  18. Also das einzige Problem wo ich habe, ist das bei meinem iPhone 5 wenn man es leicht hin und her schüttelt der Ein/Aus-Schalter wackelt bzw. spiel hat. Aber sonst, funktioniert der Schalter einwandfrei.

    — Heiko
  19. Bei mir ist nur der Druckpunkt nicht so ausgeprägt,sonst funktioniert er aber tadellos.Aber er ist glaube ich etwas tiefer eingedrückt wie beim Iphone 4

    — Andi
    • Da muss ich zustimmen. Obwohl ich mich (wenn ich mich umschaue mein iPad, iPhone 4, das Macbook auf dem ich das gerade schreibe und die Magic Mouse) als Apple Fan betrachte muss ich leider sagen das die schlechten Berichte über die iPhones der neueren Generationen nicht weniger werden. Gut, auf diese Berichte gebe ich normalerweise nicht so viel, vieles was über Elektronik berichtet wird ist schlichtweg gekauft. Aber auch in meinem Umfeld merke ich die Probleme der Apple-Geräte mit jeder Generation deutlicher. Man kann Apple nur raten sich wieder auf frühere Standards in Sachen Qualität zurückzubesinnen.

      — Christoph
  20. Ein anderes Problem: wer hat ein gelbstichiges Display und hat ggf. erfolgreich bei Apple tauschen können? Mein 4s war zwar einen Hauch ins Blaue gehend, aber weitgehendst farbetreu

    — Christian
  21. Also das ist reine Spekulation. Ich hab mein iPhone seit dem 21. in der powerbutton funktioniert trotz intensiver Nutzung noch perfekt.
    Was wohl wahr ist die Dinger sind sehr Stoß und Sturz anfällig. Ist mir bei meinem 3GS auch passiert.
    Aber solange Apple tauscht ist doch alles paletti

    — AzzUrr1
  22. Habe das selbe Problem, jedoch will ich den Umtausch Termin etwas hinauszögern, denn ich habe bei jedem Umtausch Handy andere Probleme gehabt…Man hat das Gefühl man bekommt die zweite Wahl(was ja aufgrund der “Aufbereitung der alten iPhones” so ist)-.-

    — Phillip
    • Das scheint wohl die Regel zu sein. Nach fast einem Jahr hatte ich am iPhone 4 große Probleme am Homebutton, obwohl ich versucht hatte es möglichst wenig zu nutzen.
      Mit dem Austauschgerät ging es wieder einwandfrei und sogar seltsame Akku-Probleme hatte ich nicht mehr.
      Aber am SIM-Schacht ist immer ein Aufkleber, den Manche entfernen. Bei mir war es nicht und darauf war ein französischer Hinweis! :-)
      Daher bin ich sicher, dass es ein refurbished Gerät ist. Aber mir ist es egal, ob es zweite Wahl ist, wenn es keine Fehler mehr hat. Auch der kleine (kaum sichtbare, aber nervig, wenn man es weiß) Kratzer war dadurch auch weg. :-)

      — Dirk
      • Ja WENN hatte bisher leider nur die Erfahrung mit Austauschgeräten, dass zwar der eigentliche Fehler behoben war den ich vorher hatte, jedoch gab es dann einen neuen, anderen Mangel-.-

        — Phillip
    • Das stimmt! Es ist “der Geräte”, wenn es ein Genitiv ist! Nur er hätte wohl umgangssprachlich schreiben müssen “von den Geräten”, was aber grammatisch eigentlich falsch ist. Aber es ist inzwischen geläufig Dativ statt Genitiv zu verwenden. Dieses Thema spricht auch Bastian Sick im Buch “Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod” an (wohlgemerkt: Im Titel verwendet er absichtlich den Dativ statt dem Genitiv. :-) ).

      — Dirk
  23. Genau das Problem habe ich seid gestern Abend auch. Dachte es liegt am Bumper, aber scheinbar ist der Fehler weitreichender.

    Danke für das Info. Dann besuche ich mal meinen Apple Store…

    — Kai
  24. same here…

    Ihr könnt ja mal eine Umfrage in den Artikel mit einfügen. Wär mal interessant zu wissen, wie viele iPhone 5 User prozentual davon betroffen sind.

    — eugen.
  25. Mein iPhone 5 hat heute der UPS Mann mitgenommen. Habe die Faxen dicke mit dem Teil. Ich hoffe, das dass Telefonieproblem mit der verzehrten Stimme, nur auf die ersten Geräte, die ausgeliefert wurden zu drift. Ich kann mir nicht vorstellen, das es nur ein Softwareproblem ist. Denn sonst hätte Apple schon lange ein Update dafür rausgebracht. Wird wohl ein Hardwareproblem sein, was uns verschwiegen wird. Kann nur jeden Reaten, das Gerät umzutauschen.

    — Syccon
  26. Kann ich bestätigen, habe mein Gerät am ersten Tag geliefert bekommen und hatte nun das gleiche Problem. Habe bereits mein iphone 5 ausgetauscht bekommen

    — Felix
  27. button kaputt
    farbe blättert ab
    wlan problem

    warum warum kaufen sich leute version 1.0 apple produkte

    iphone 4s war besser als 4
    iphone 5s wird besser als 5

    — fragalles
  28. Sorry, ich hatte mehrere iPhones und kann sagen, das 3Gs war das letzte vernünftige. Ab dem 4er fingen die Probleme an, Antennagate, was ich auch immer wieder schön beobachten konnte bei T-Mobile, Displaybrüche und immer neue Macken.
    Hab langsam die Faxen dicke. Wer keine Probleme hat, freut mich für ihn! Wirklich! Aber langsam nervt es, gerade bei dem Preis. Na ja, habe mir jetzt ein Galaxy S3 zugelegt und bin nach einer anfangs skeptischen Phase jetzt echt begeistert davon. Da könnte sich sogar Apple bei einigen Funktionen mal was abschauen.

    — Max
    • Wobei ich auch sagen muss das mein ehemaliges 3Gs auch bei Apple landete weil der Mute-Schalter eine Macke hatte.

      — Christoph
  29. Jetzt schon ? Bei meinem 4 hat es wenigstens mehr als 1 Jahr gedauert :D ich helfe mir momentan mit jailbreak und activator aus. Aber wenn wirklich so viele 4 auch das Problem haben, könnte ich es ja mit der Gewährleistung versuchen, müsste ja dann genug Beweise im netzt finden oder ?

    — Suerte
  30. Tse, und ich habe schon gedacht, ich bilde mit das ein. Hab’s heute auch bei mir festgestellt. Na dann: Ab zum fröhlichen Untausch.

    — iAx
  31. Meines war ebenfalls eines der ersten. Habe anstandslos ohne das Problem zu demonstrien im AppleStore ein neues iPhone 5 bekommen.

    — ksurfer
  32. Ich war gestern im AppleStore wegen des defekten Tasters.
    Der Typ im blauen Shirt meinte, sie tauschen aufgrund eines Sturzschadens nicht, der mMn aber unabhängig vom Tastendefekt ist.
    Lächerlich!

    Wenn Steve Jobs das wüsste…

    900 EUR Handy und dann so ein Billigtaster…

    — Peter B.
    • in welchem ausmaß ist der sturzschaden? habe nämlich das selbe problem und wollte wissen ob bei mir überhaupt die chance auf ein tauschgerät besteht …

      — max
  33. Das Problem habe ich auch, schon seit zwei Monaten, dachte, dass ich mir das einbilde,aber mit der Zeit wurde das Problem immer auffälliger, obwohl ich mein Iphone grad mal seit 3 Monaten habe, hab auch direkt morgen einen Termin bei Apple, mal sehen was die dazu sagen.

    — Nes
  34. Hallo Leute,
    mein Iphone wurde problemlos sofort umgetauscht, als Grund gab der Typ an, dass es ein Kurzschluss gegeben haben muss wegen der Sim- Karte, die mir damals im O2- Shop zurecht geschnitten wurde.
    Ein anderes Problem habe ich nun: Der Typ riet mir eine Nano- Simkarte bei O2 zu besorgen. Als ich dann bei meinem Bekannten im O2- Shop war, erklärte er, dass das Unsinn ist, und dass ich die Karte weiterhin so benutzen sollte, statt umsonst 15 Euro auszugeben. Wer hat nun recht? Iwie habe ich Angst, dass mir das nun erneut mit dem Kurzschluss passiert und Apple das beim zweiten Mal nicht mehr akzeptiert. Woran erkenne ich den Kurzschluss? Vielleicht etwa beim Aufladen? Mein Iphone war nämlich grad beim Aufladen ziemlich heiß. Hatte beim ersten auch schon gemerkt, dass es beim Laden richtig heiß wird. Ist das vielleicht ein Zeichen für einen Kurzschluss??? Weist jemand was darüber?

    — nes
  35. Mal eine logische Frage:
    -der Powerbutton meines iPhone 5 ist kaputt
    -ich ‘stampfe’ also zum nächsten Apple Store (ca. 200 km weit weg von mir) um mein iPhone 5 zu tauschen
    -ich bekomme ein anderes iPhone 5
    -wie lange dauert es bis das wieder diese Symptome zeigt? Oder gibt es bereits eine neuere Produktionscharge die das Problem nicht mehr hat?

    Mich würde auch interessieren in diesem Zusammenhang ob von den Kommentatoren hier die ihr iPhone 5 bereits getauscht haben das Ersatzgerät wieder damit anfängt.

    — Christoph
    • Mein ersatzgerat zeigt seit gestern wieder die gleichen Probleme …
      Hab mein iPhone im Februar tauschen lassen und hab es jetz schon wieder …

      — Jan
  36. Hallo,

    mein iPhone ist ebenfalls eins der ersten Geräte. Bei mir verabschiedete sich der Button ebenfalls erst auf der rechten Seite und nun kann ich ihn nur noch mit starkem Drücken betätigen. Ich möchte mein Gerät auch einschicken, jedoch ist es mir schon vor ein paar Wochen hingefallen und nun mit Rissen im Display geschmückt….
    Daher will ich wissen, ob die Beschädigung des Displays einen Austausch des iPhones gefährden/verhindern könnte?!

    MfG

    Alex

    — Alex Sichting
    • Du kannst davon ausgehen, dass Apple das Gerät nur gegen Gebühr tauschen wird. Wenn das Display einen Bruch hat, dann wird durch die Reklamation des Powerbuttons nicht einfach ein Auge zugedrückt. Schließlich ist das defekte Display kein vom Hersteller verursachter Schaden. Ich meine, dass Apple dann pauschal iwas um die 200€ berechnet.
      Viel Glück! ;)

      — MyKell
      • Das wird kosten… Die fragen von Apple auch ob’s Schäden gibt und nennen dann einen Preis

        — Jan
  37. Hallo habe auch ein iphone 5 mit dem selber problem das der power button net geht
    mein iphone ist am 21 september gekommen tauscht apple das jetzt noch kostenlos um

    — Juli
  38. Ich hab mein erstes iPhone 5 im Februar umgetauscht wegen dem standby Button. Es wurde mir getauscht, jedoch Habe ich jetzt wieder das gleiche Problem …

    — Jan
  39. Habe das gleiche Problem gehabt und bin deshalb letzte Woche in den Apple Store Sindelfingen gegangen – OHNE TERMIN! Man hat mir einen Termin in 30 Min. angeboten!!! Nach weiteren 5 Minuten bin ich dran gekommen und nach weiteren 5 Minuten hatte ich ein nagelneues IP 5 in der Hand. Kurz noch eine Unterschrift auf dem Serviceauftrag, handshake und Tschüss. Eine bessere und kulantere Abwicklung gibt es wohl kaum!!!

    — ChristianK
    • Hattest du nur ein Ersatzgerät bekommen oder einen komplett neuen Karton mit dem Zubehör? Also wie bei neukauf?

      — Jan
  40. Tauscht Apple ein Gerät auch wenn der Powerbutton nur rechts nicht funktioniert, oder muss der ganze Knopf Defekt sein?

    — Jannik
  41. War gestern im Apple Store, bei mir funktionierte die rechte Seite nur sporadisch. Mir wurde direkt ein neues Gerät gegeben, das alte wird von Apple verschrottet.

    — Pascal
      • Es ist ein neues gewesen war aber aus einer dünnen Verpackung da ich ja sonst noch alles habe. Ansonsten komplett neu mit Folie.

        — Pascal
      • Mir ist es leider genauso passiert. Bin gestern im Apple-Store Köln gewesen, habe den Schaden gezeigt und erhielt darauf ein nagelneues iPhone 5, auf der Vpackung stand mein Name, Folie vorne und hinten. Der Berater erklärte, dass mein altes Handy verschrottet wird nur die guten Teile als Edelschrott Verwendung finden. Ich will es gerne glauben. – Eisi

        — fecopter
      • Eine Frage vielleicht noch: habt ihr dann eine neue IMEI und eine neue Seriennummer für euer ausgetauschtes iPhone bekommen? (auf eurer Box stehen ja sonst die alten Nummern oder?) Danke schonmal ;)

        — Pougi
  42. Bei mir ist das selbe nur das gar keine seite geht es kommt die ganze zeit ausschalten dann klicke ich abbruch wie kann man das reparieren ?? Wär lieb wenn ihr helfen könntet

    — Tizi
  43. Apple taucht definitiv immer und repariert das aktuelle Gerät höchstens, um es später an wen anders als B-Ware auszugeben? Ist es dabei egal, ob ich i eine Store gehe oder es einschicke?

    — Joe
  44. Habe mein 5er iPhone direkt am Erscheinungstag bei Apple gekauft (Deutschland).
    Somit ist es nun mehr als 1 Jahr alt.
    Hat hier jemand schon Erfahrungen gemacht ob Apple dann trotzdem einen Tausch/Reperatur vornimmt?
    Ansonsten werde ich die Reperatur wohl selbst vornehmen müssen….

    — Rainman
  45. War schon jemand so stumpf und hat das iPhone ohne dieses Problem zum Store geschleppt und behauptet es würde hin und wieder einfach nicht gehen?

    — Micha
    • Das hab ich am 18.12.2013 gemacht. Ich hab 1 Tag vor dem Garantieabgeltung einfach mein iPhone 5 umgetauscht. Ich hab behauptet, dass der On/Off Button manchmal nicht funktionierte. Der Apple Store in Hamburg hat das iPhone 5 sofort umgetauscht und mir ein neues gegeben. Außerdem haben die mir noch 3 Monate extra Garantie bekommen.

      — Daniel
  46. Ich bin stinkesauer und sehr enttäuscht über apple und phonehouse! Ich habe mir zum ersten Mal eine iPhone 5 gekauft und habe mich schon sehr auf das iPhone gefreut. Eigentlich sollte es das 5s werden aber wegen der langen Wartezeiten und weil ich auf das Gerät als Ärztin angewiesen bin, habe ich mich dann für das 5er entschieden. Der Homebutton war vom ersten Tag an kaputt. Desweiteren kommt mir die Akkuleistung auch sehr schlecht vor. Und alles was mir Apple und Phonehouse anbieten ist eine Reperatur oder ein Austausch gegen ein “neuwertiges” Gerät. Das kann doch gar nicht sein?? Ich will ein neues Gerät und kein neuwertiges! Ich verstehe das auch von Apple nicht wie da so unkulant sein kann, mein Vertrauen in dieses Unternehmen hat stark gelitten, nicht nur das sie mir ein kaputtes Gerät verkaufen sondern auch ihr Verhalten. In Zukunft werden ich von weiteren Apple-Produkten Abstand nehmen…Habt ihr eine Idee was ich machen kann? Gibt es keinen Paragraphen, dass man bei Kauf von Neuware, die kaputt ist Recht auf ein neues Gerät hat?
    Liebe Grüße und vielen Dank Svenja

    — svenja
    • Hallo Svenja,

      also ein Recht auf ein komplett neues verpacktes iPhone hast du leider nicht. Apple bzw. Thephonehouse müssen für einen gleichwertigen Ersatz sorgen.

      Was ich dir empfehlen würde ist, lass dein iPhone über die Apple Hotline 0800 2000 136 austauschen. Hier ist die Kulanz am größten, den nach zwei gescheiterten Austausch versuchen, erhältst du nämlich ein komplett neues verpacktes von Apple.

      Viel Glück!

      — Mike B.
  47. Eine Frage, mein an und Ausschalter ist diese Woche kaputt gegangen, das gleiche Problem hatte ich während meiner ein jährigem Garantie schonmal, darauf wurde mir von Apple ein neues Gerät zur Verfügung gestellt. Nun ist die einjährige Garantie laut Vertragsabschluss aber abgelaufen- zählt die Garantie nun vom Tag des neuen Geräte Austausches oder hat es nichts damit zu tun?
    Vielen Dank für eure Antworten

    — Nora
  48. Hey, habe das Problem seit kurzem auch….
    Weiss jemand wie hoch die Reperaturkosten dafür sind, habe nähmlich keine Garantie mehr und will es eigendlich verkaufen..

    MfG

    — DerStoltze
  49. Ich find es zum Kotzen, der Service von APPLE ist jetzt schon auf dem Level von Samsung. Wollte mein Iphone tauschen wegen dem Power Off bug und die Pfeifen im Store behaupten es sein ein Sturzschaden weil der Rahmen verkratzt ist…Ich glaube jeder Vollpfosten weiß das die Rahmen vom 5er super schnell verkratzen. Finde es eine totale Frechheit…Scheiß auf APPLE…

    — Datastream
  50. Nach einem netten Gespräch an der Apple Hotline, ist der Herr dort sehr freundlich und kulant mit mir umgesprungen.
    Mein iPhone ist im Januar 2013 gekauft worden und mit dem hier aufgeführten Problem begann es vor etwa 5 Tagen. Wie immer schiebe ich die Dinge gerne etwas auf, bis heute. Anruf Apple – aus Kulanz noch kostenlose Reparatur angeboten kommen. Wie üblich sind mir drei Optionen geboten worden:
    1. Abgabe im Apple Store (leider zu weit weg).
    2. Abholung von Kurier, Reparatur und Wiedererhalt (ich bin faul und geizig, also war das meine Wahl).
    3. Express Lösung für 29€ sofort Austauschgerät und Einsenden des defekten iPhones binnen 10 Tagen (hätte ich wohl gemacht, wenn mein Kumpel kein Ersatzgerät gehabt hätte).

    Kurzum… Ich bin zwar nur kurz über meine abgelaufene Gewährleistung hinaus gewesen, aber dennoch ungemein erleichtert, dass Apple kulant reagiert hat. Daumen hoch! :)

    — Katrin
  51. Hallo,
    mein iPhone 5 weist die gleichen oben genannten Probleme auf. Ich kann diesen Knopf gar nicht betätigen, egal wie oft ich es drücke, keine Reaktion. Mein iPhone habe ich dank einer Vodafone Vertrages bekommen und die Garantie ist bereits abgelaufen, dennoch möchte ich es gerne reparieren lassen. Was wäre am günstigen und wo müsste ich mich erkundigen/hinschicken?
    LG

    — Noi
  52. Habe auch das Problem das mein Sperrbutton kaum noch reagiert. Dazu kommt noch das bei der letzten Reparatur staub mit ins Display gekommen ist ( von Apple repariert ) und zusätzlich die ios Diagnose sagt “Fehler stromzufuhr”
    Habe es jetzt auch eingeschickt ( Garantiezeit ) und an der Hotline sagte man mir das es vermutlich auf ein austauschgerät hinausläuft. Hoffe ich mal das beste …

    — Jesse
  53. Cool. Beim iPhone 4 ist der An- und Ausschalter auch ein neuralgischer Punkt und geht schnell kaputt. Beim iPad spinnt der Home-Button. Bei Apfel scheint Preis- Leistung nicht wirklich zu stimmen. Bei den Horrenden Preisen hätte ich deutlich mehr Qualität erwartet!

    — Tennislehrer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14247 Artikel in den vergangenen 2610 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS