iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel

Desaströse Digitalisierung

Zurückgezogen: Notruf-App und Digital-Führerschein brauchen noch Wochen

97 Kommentare 97

Wer sich nach fast zwei Jahren Coronavirus-Pandemie mal wieder eine Wasserstandsmeldung zum Zustand der Digitalisierungs-Anstrengungen in Deutschland gewünscht hat, der darf den Freitagabend nutzen, um die 39. Kalenderwoche noch mal Revue passieren zu lassen.

Scheuer 1

Andreas Scheuer zeigt Digital-Führerschein
  • Digital-Führerschein: Der Bundesverkehrsminister und das Kraftfahrtbundesamt starteten bereits am 23. September den digitalen Führerschein, sind jedoch nicht in der Lage dem Interesse der Bürger auch nur zwei Stunden lang standzuhalten. Die Registrierungen der Nutzer schlagen fehl. Erst wird die App aus dem App Store zurückgezogen, dann tauchen auch noch ernstzunehmende Sicherheitsbedenken auf.
  • E-Rezept: Die offizielle E-Rezept-App muss nach einer desaströsen Testphase die eigentlich geplante Vorbereitung der bundesweiten Einführung verschieben. Die Nadeldrucker in den Praxen sind nicht in der Lage die benötigten QR-Codes zu drucken, veraltete Infrastruktur macht die Nutzung der Anwendung bei vielen Ärzten unmöglich.
  • Warn-App nora: Nachdem gehörlose und stumme Menschen über Jahre hinweg auf einen direkten Draht zur 110 verzichten mussten, stellen fast alle Bundesländer (außer Berlin) eine gemeinsame Notruf-App vor, die Menschen in Notsituationen direkt mit Feuerwehr und Polizei verbinden soll. Das Notruf-Fax soll endlich Geschichte werden. Schon zum Download-Start der Anwendung gibt es Probleme bei der initialen Registrierung der Rufnummern.

Auch nora-App aus dem App Store entfernt

Inzwischen wurde die nora-Applikation wieder aus dem App Store entfernt. Die unter Federführung des NRW-Innenministeriums lancierte Anwendung hielt der Nachfrage nicht Stand und soll bis auf Weiteres nur auf Nachfrage ausgegeben werden. Wegen den vielen Downloads seien nach nur 24 Stunden „Arbeiten an der Infrastruktur für das Notruf-System nötig geworden“.

Nora App Screenshot

Führerschein mit minimalen Download-Zahlen

Und auch der Digital-Führerschein wird sich so schnell wohl nicht zurück im App Store melden. Nach Angaben des Regierungssprechers Steffen Seibert muss damit gerechnet werden, dass der Relaunch der App mehrere Wochen in Anspruch nehmen wird.

Pikantes Detail: Bis zum 28. September hatten lediglich 300.000 Nutzer die Smartphone-App ID Wallet installiert. Von den etwa 55 Millionen Führerscheinbesitzern hierzulande, dürften dies deutlich weniger als 1 Prozent gewesen sein.

Grafik Digitaler Fuehrerschein 1400

01. Okt 2021 um 19:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    97 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    97 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven