iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel

Sprachloser Kontakt zu 110 und 112

nora: Die offizielle Notruf-App der Bundesländer startet

48 Kommentare 48

Wem das Wortkonstrukt „Notruf-App“ bereits ausreichen sollte, kräftig mit den Augen zu rollen, weil umgehend Erinnerungen an die Zuständigkeits-Scherereien der Katastrophen-Warn-Applikationen Katwarn, BIWAPP, hessenWARN und NINA abgerufen werden, den können wir direkt beruhigen.

Notruf für Menschen mit Behinderungen

nora, die heute vorgestellte, offizielle Notruf-App der Bundesländer, will nicht euch warnen, sondern bietet sich zum Absetzen eigener Notrufe an, für die Menschen mit eingeschränktem Sprachvermögen und hochgradigen Hörverlusten bislang ein Notruf-Fax absenden oder die Hilfe eines Gebärdendolmetscher-Dienstes in Anspruch nehmen mussten.

Notrufe 1400

Kurz: Die nora-App wird zukünftig all jenen Menschen das Absetzen von Notrufen erlauben, die nicht in der Lage sind konventionelle Telefonate zu führen, um mal eben die 110 oder die 112 anzurufen.

Sprachloser Kontakt zu 110 und 112

Dafür bietet die unter Federführung der Geschäfts- und Koordinierungsstelle Notruf-App-System des NRW-Innenministeriums organisierte nora-Applikation eine einfache Oberfläche an, die das Absetzen von Notrufen in einem geführten Verfahren ermöglicht.

Über die App lassen sich im Notfall Informationen wie Art des Notrufes, persönliche Informationen und Ort des Geschehens an die zuständigen Einsatzleitstellen übermitteln.

Dies geschieht vollständig ohne Spracheingabe über maximal fünf aufeinanderfolgend gestellte Fragen. Anwender, die auf mögliche Notsituationen bestmöglich vorbereitet sein wollen, können zudem schon vor dem ersten Einsatz der nora-App persönliche Angaben über Alter, Vorerkrankungen und Behinderungen freiwillig in der App hinterlegen.

Nora App Screenshot

Berlin braucht noch Zeit

Zum heutigen Start lässt sich die nora-App in 15 Bundesländern zum Alarmieren von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst einsetzen. Aktuell fehlt allerdings noch die Bundeshauptstadt. In Berlin, so die verantwortlichen des Projektes, seien noch „Abstimmungen erforderlich“ bevor sich die nora-App auch an der Spree nutzen lässt.

Laden im App Store
‎nora - Notruf-App
‎nora - Notruf-App
Entwickler: Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen
Preis: Kostenlos
Laden

Mit Dank an Marcel und Julian!

28. Sep 2021 um 17:43 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    48 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven