iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 361 Artikel
Ein seltenes "Little Delight"

Zum Zehnjährigen: Apple Store App versteckt Easter Egg

45 Kommentare 45

Kritik, die sich Apple in den zurückliegenden Jahren häufig gefallen lassen musste, war die am zunehmenden Verzicht des Unternehmens auf die „Little Delights“.

Kleine, geschmackvoll-freundliche Details wie die pulsierende Standby-LED auf der Front alter iBooks, die leuchtenden Äpfel auf dem Rücken der MacBook-Familie, die magnetischen MagSafe-Kabel, das kurze Hello-Video beim ersten Start neuer Rechner, die virtuellen Leinen-, Leder- und Filz-Hintergründe in den frühen Ausgaben des iOS-Betriebssystems.

Apple verabschiedete sich im Laufe der Jahre konsequent von immer mehr Elementen, die als nicht unbedingt notwendig eingestuft wurden und vornehmlich dazu bestimmt waren, den Nutzern ein kurzweiliges Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Da auch wir diese Details und mit ihnen den verspielten Teil von Apple vermissen, verdient die Entdeckung von Michael Steeber eine Erwähnung.

Dieser hat festgestellt, das die kürzlich aktualisierte Apple Store App zwei Luftballons in den Himmel fliegen lässt, wenn ihr in der Suchleiste nach „10 years“ sucht und damit an das Jubiläum der App erinnert. Ein belangloses Easter Egg, für das Apple sich jedoch den selben Schulterklopfer verdient, wie der Nachwuchs für eine kreative Zeichenleistung.

„Positive Reinforcement“ ist das Motto der Stunde. Wir freuen uns über weitere Easter Eggs aus Cupertino.

Laden im App Store
‎Apple Store
‎Apple Store
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 05. Aug 2020, 19:08 Uhr — Nicolas
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Man kann die Luftballons auch durch die Gegend kicken…

  • … und man kann mit den Ballons spielen :-)

  • Die startmelodie bei den Macs war echt sympathisch.

  • Coole Sache.

    Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie Leute so etwas entdecken …

  • Was ist mit der Animation auf der Watch zum Geburtstag? Das ist genau so ein „Little delight“

  • Die schönste Nachricht des Jahres

  • Das ist bestimmt heimlich programmiert worden. Timmi hätte das doch niemals abgesegnet.

  • Wow, ich bin absolut sprachlos… unfassbar! Only Apple can do this…
    ;)

  • Easter Egg, tolle Nachricht.
    Grüße Ready Player One

  • Das „die leuchtenden Äpfel auf dem Rücken der MacBook-Familie“ vermisse ich wirklich :-)
    Ich fand das immer genial und habe immer einen Darth Vader Aufkleber drüber gemacht, dann hat der so schön geleuchtet.

  • Es funktioniert sogar noch, wenn man „let it snow“ eintippt.

  • Wem zu warm ist, kann mal „Let it snow“ eintippen …

  • Schade schon vorbei, wahrscheinlich hat Apple das schnell beseitigt und den entsprechenden Entwickler entlassen.
    Hier bleibt alles klinisch rein! :D

  • Genau solche unnützen Kleinigkeiten sind es doch, warum Apple von vielen so gemocht wird/wurde. Mein persönlich letztes Highlight ist der manuelle Stumm-Schalter am iPhone. Neben dem OS das beste Feature was ich am häufigsten nutze.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28361 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven