iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
Event-Nachlese

watchOS 2.2, Telekom mit VoLTE, alle Videos und ein neuer Lightning-Stecker

Artikel auf Google Plus teilen.
68 Kommentare 68

Apple-Watch-Update 2.2 verfügbar

Nach iOS 9.3, OS X 10.11.4 und tvOS 9.2 hat Apple mittlerweile auch watchOS 2.2 mit diversen Fehlerbehebungen und Verbesserungen für alle Nutzer freigegeben.

watchos-22-update

Unter anderem können nun mehrere Apple-Uhren mit ein und dem selben iPhone gekoppelt werden, die Karten-App auf der Uhr zeigt nun „In der Nähe“-Suchergebnisse wie Lokale oder Einkaufsmöglichkeiten an und die Herzfrequenz wird im Hintergrund häufiger gemessen, wenn sich der Benutzer nicht bewegt. Die Aktualisierung von watchOS wird vom iPhone aus angestoßen. Ihr müsst die „Watch“-App auf dem iPhone starten und findet das Update dort im Bereich „Meine Uhr“.

Telekom-VoLTE

Die Telekom dürfte den morgigen Dienstag dazu nutzen, den offiziellen VoLTE-Startschuss für die Anwender der aktuellen iPhone-Einheiten abzufeuern. So installieren die iPhone 6s-Modelle nach dem Update auf die heute freigegeben iOS-Version 9.3 auch ein frisches Netzbetreiber-Profil (Version: Telekom 24.1) des Mobilfunkanbieters, der das iPhone auf den hiesigen VoLTE-Standard der Bonner vorbereitet.

Wenn die Telekom den VoLTE-Start morgen bekannt gibt, dann jedoch als letzter der drei großen deutschen Netzbetreiber: o2 und Vodafone bieten bereits seit längerem VoLTE-Gespräche auf iPhone-Modellen im eigenen Netz an.

telekom

Alle Videos

Zusammen mit dem offiziellen Mitschnitt des Apple-Events – diesen könnt ihr hier abrufen – hat Apple auch mehrere neue Youtube-Videos veröffentlicht. Unter anderem könnt ihr euch den heute präsentierten Recycling-Roboter Liam auf dem offiziellen Youtube-Account Apples anschauen.

Neue Lightning-Stecker

Eine Info für MacBook-Nutzer, die ihren Geräte-Park um das neue 12.9-Zoll iPad Pro erweitern möchten.

Im Online Store bietet Apple jetzt eine Lightning zu USB-C Kabel zum schnellen laden des neuen iPads an. Die Strippe, die den Saft vom MacBook an das iPad Pro weitergibt steht in den Varianten 1-Meter und 2-Meter zur Verfügung und kostet 29€ bzw. 39€.

Mit diesem USB-C Kabel verbindest du dein iPhone, iPad oder deinen iPod über den Lightning Connector mit dem USB-C Anschluss deines Computers zum Synchronisieren und Laden. Du kannst das Kabel auch mit einem Apple 29W USB-C Power Adapter (Netzteil) verwenden und die Funktion zum schnellen Laden des 12,9″ iPad Pro nutzen.

light

Montag, 21. Mrz 2016, 21:06 Uhr — Nicolas
68 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wann kommen endlich neue Watchfaces oder wann können Entwickler endlich Watchfaces gestalten??? Dauerts 4 Jahre wie bei den iPhone Hintergrundbildern?

  • Gibt es VoLTE nur für das 6s? Das wäre ja ne Frechheit, wenn die Telekom das nicht für alle anderen iPhones freigibt. Der Chip müsste ja funktionieren, zumindest beim 6er, oder?

    • Also bei meinem 6er steht unter den Einstellungen bei „Info“ >Telekom.de 24.1< und unter "Mobiles Netzt" kann ich bei "LTE aktivieren" die Option "Sprache & Daten" oder "Nur Daten" aktivieren. Sollte also mit dem 6er auch funzen.

    • Habe ein iPhone 6S, netzbetreiber Telekom 24.1 und habe unter LTE „Daten und Sprache“ eingestellt. Mein Vertrag im Telekom-Netz heißt „Complete Comfort M“ ist aber über Mobilcom-Debitel! Muss ich noch was freischalten lassen?

    • Habe es selbst heraus bekommen, VoLTE funktioniert auch über Mobilkom-Debitel (Telekom-Tarif mit LTE vorrausgesetzt), aber auch dort bedarf es einer Freischaltung durch einen Techniker. Der normale Servicemittarbeiter hat diese Option nicht auf dem Bildschirm zum aktivieren! Nach einem Neustart meines Handys (bzw. erneutes Einbuchen) funktioniert nun VoLTE bei mir und ich muss sagen – whow! Rufaufbau innerhalb 1-2 Sekunden und super Sprachqualität (zu einem anderen iPhone 6S ebenfalls mit VoLTE im Telekomnetz)!

  • Leider kann ich bei Telekom VoLTE nicht freischalten:

    „Die von Ihnen gewählte Kombination der Optionen Data + VoLTE und Videotelefonie ist nicht gleichzeitig buchbar.“

    —-
    Jetzt ist auch IPv6 für die iPhones freigeschaltet.

  • Auch auf meinem iPhone 6 habe ich jetzt VoLTE – Super schneller Verbindungsaufbau!

  • Man kann nun mehrere Apple Watches mit einem iPhone koppeln.
    Eins vorweg: hier spielt kein Sarkasmus mit! Ich interessiere mich ernsthaft für den Grund!

    Eine Watch mit mehreren iPhones zu koppeln ergibt für mich sehr vil Sinn:
    Trage ich mein privates sowie mein Arbeits-iPhone bei mir, so könnte mich die Uhr über z.B. Termine beider Phones informieren.

    Aber bitte ganz ernste Antworten (möchte es wirklich gerne wissen):
    Welchen Sinn bzw. Mehrwert bringt es mir mehrere ‚Uhren‘ mit einem iPhone zu koppeln?
    Mir fällt da gerade nur der Nutzer mit einer Watch je Handgelenk ein.

    LG

    • Sehe ich auch so. So rum ergibt für mich auch keinen Sinn.
      Ich habe auch ein Arbeits- und ein Privat-IPhone.

    • Apple schafft damit einen Anreiz sich neben der Edelstahlversion noch eine Sportversion zuzulegen. Aber in erster Linie ist das eine Funkion für Entwickler und Betainstallateure. Mit der nächsten Generation wird die jeweils ältere Generation der Uhr als Testgerät fungieren.

    • @Spliddorama
      Ich selbst besitze zwar nur eine Uhr aber es gibt ja auch „Uhrensammler“, welche je nach Tageszeit bzw. Abendplanung eine andere Uhr umbinden.

      Ein Szenario wäre also folgendes:
      Ein Geschäftsmann geht morgens joggen um Fit zu bleiben, dafür nimmt er die Apple Watch Sport. Zuhause duscht er sich nach dem Sport und für das Büro nimmt er die edlere Watch.
      Abends um bei seinen ganzen Freunden anzugeben die teuerste Version, die Watch Edition.

      Das würde mir als Szenario einfallen.

      • Ich denke da eher an jemanden der für Sport (täglich) und Arbeit unterschiedliche Armbänder braucht und nicht jedes Mal das Band wechseln will. Deshalb braucht man dann 2 watches

    • Das würde mich auch ganz dringend interessieren. Das ist der einzige Grund für mich keine watch zu kaufen. Ich nutze ein iPhone dienstlich und eins privat. Aber laut Auskunft im  store funktioniert dieses Szenario nicht mit der  watch. Völlige Fehlentwicklung!

      • Ich habe es auch so gemacht. Es gibt dabei 2 Probleme.
        1. beim Wechsel des iPhones muss immer die Uhr komplett neu eingerichtet werden.
        2. Manchmal kommen die Backups nicht. Man hat dann entweder eine Lücke in Aktivitäten, oder wie bei mir 2 verschiedene auf den jeweiligen iPhones.

        Schade dass Apple nicht wenigstens die Aktivitäten auf mehreren Geräten verwaltet. Und bekannte Geräte mit gleichem Account sollten dann mit ein und der selben Watch laufen. So wählt man eben auf der Watch nur das iPhone und fertig. So schnell erledigt wie die Arbeitskleidung anzulegen.

    • Mein Vorredner hat es schon ganz gut erklärt. Als Besitzer der Edelstahl Uhr möchte man diese evtl nicht zum Sport nutzen. Mache ich zb nicht mehr, weil es zu viel arbeit ist die Uhr danach zu reinigen. Da würde eine extra Uhr in Günstig für den Sport nicht schaden.

    • Das kommt vermutlich irgendwann später mit einer neuen Version und wird dann mit Hardwarerestriktionen begründet ;)

      Selbst viele Autohersteller haben es erst heutzutage geschafft ihre Freisprecheinrichtungen so zu bauen dass man sie mit zwei Geräten zeitgleich koppeln kann. Scheint „enorm“ schwierig zu sein diese Banalität sauber zur Verfügung zu stellen (bei den meisten funktioniert es nicht einmal richtig)

    • Je nach Klamotten und sonstigem Schmuck, wechselt man doch gerne die Watch Edition in Rose-Gold gegen die in Gelb-Gold. Früher musste mein Butler die dann immer erst neu verbinden ;)
      Ich denke mal, dass Apple erkannt hat, dass der Käuferkreis für die Watch doch recht klein ist. So können sich Fans zwei Uhren kaufen und diese abwechselnd verwenden. Das war vorher nur umständlich möglich, da man die erste Uhr trennen musste, bevor man die neue verbindet.
      In Verbindung mit der Preissenkung lassen sich somit vermutlich noch ein paar Uhren mehr verkaufen.

  • Wenn ich meine watch Edition nicht zum Sport anziehen will kann ich schnell mal die Sport anziehen und trotzdem alles weiter nutzen ;) hab ja locker so viel Geld evtl hol ich mir noch ne Rose Gold dazu

  • 24.1 wurde auch für das iPhone 6 aktualisiert und ich denke nicht nur für das iPhone 6s :)

  • Ist jemandem die glatte Kamera des iPhone beim Video des Roboters aufgefallen? Game on, Gerüchte!

  • Wieso zeigt euere App seit ca 1 Monat keine Bilder mehr an?

  • Ich habe das Netzbetreiber Update und die Option bei der Telekom gebucht aber er switcht trotzdem immer auf 3G wenn ich jemand anrufe, egal ob Telekom Festnetz oder Mobilnetz, wieso?

    • Bei mir auch so, sehr komisch. Es geht aber glaube ich nur, wenn man jemanden anruft der auch VoLTE hat, was bei Telekom Kunden aktuell wohl eher selten ist, da die meißten wohl erst in den nächsten Tagen updaten.

      Mal bei einem Vodefone Kunden versucht?

    • Gerät nach dem buchen der Option neugestartet?

      • Ne, das habe ich natürlich noch nicht probiert ;-) VoLTE sollte auch bei Anrufen ins IP Festnetz der Telekom funktionieren.

    • Hi, habe jetzt noch mal nachgeforscht:

      Also: VoLTE kann man eigentlich vergessen bei der Telekom aktuell:

      1) Es funktioniert nur Netzintern und ins Telekom Ip-Festnetz (nicht zu Vodafone etc.)
      2) Es funktioniert nur, wenn BEIDE Gesprächspartner VoLTE fähige Handys haben, im LTE Netz sind und die VoLTE Option aktiviert haben

      So habe ich es zumindest verstanden. Es ist aktuell also sehr unwahrscheinlich, dass ein Gesprächspartner alle Vorraussetzungen erfüllt hat…

      Sehr schade.

      • Das ist nicht richtig.
        VoLTE funktioniert auch wenn das gegenüber kein VoLTE. Hab mich selbst auf Festnetz angerufen. Geht
        Ist da gleiche wie bei VoIP. Da müssen auch nicht beide VoIP haben.

    • Du musst die kostenlose VoLTE Option buchen danach funktioniert es – egal zu welchem Anschluss – gerade schalten lassen

  • Woooooow da freue ich mich ja auf das neue WatchOS -.-

  • 6+ (Ohne S) auf iOS9.3 Beta hat heute das 24.1 Profil erhalten!

  • Hat jemand einen Link zum 24.1 Profil? Ich bin noch auf jailbroken 9.0.2 und werde dort wohl noch bleiben müssen…

  • VoLTE geht bei der Telekom! Juhu einwandfrei egal wohin

  • hat sich mal jemand die Keynote angeschaut ?, der Bot für die „Entsorgung“ alter iOS Geräte, hier ein iPhone 6 oder 6s hat keine hervorstehende Kamera zum „entsorgen“ … witzig

    Tims Hose schmeichelt dem „Pinsel der Liebe“ in seiner Person, hauptsache groß und sichtbar… ;))))))

  • iOS 9.3 auf meinem iPhone 5 installiert aber keine Anzeige für ein Update auf watchOS 2.2 in der Watch App.

    Was kann ich versuchen?

  • habe bei mir festgestellt , das bei 24.1 die Auswahl Sprachen&Daten nicht vorhanden ist. Ist wohl jetzt alles aktiviert.
    Auszug aus einem anderen Forum:
    „Einen Pferdefuss oder besser, einen kleinen Haken, gibt es allerdings. Wenn das gerade genutzte iPhone nicht direkt mit einem Vertrag bei der Telekom erworben wurde, dann muss man sich als Kunde mit der Telekom Hotline in Verbindung setzen. Hier muss man explizit die Aktivierung der „VoLTE Option“ zu seinem Vertrag bestellen, die Option kostet keine zusätzlichen Gebühren, aber der Anruf ist zumindest ein Mehraufwand.
    Hat man hingegen sein aktuell genutztes iPhone bei der Telekom erworben, so wurde mit Vertragsabschluss die „VoLTE Option“ automatisch mit aktiviert, es reicht in diesem Fall die Installation des Updates auf iOS 9.3 aus.“

  • Guten Morgen,

    ich musste im Telekom Kundencenter die Option Voice over LTE für 0 Euro aktivieren.
    Und im Iphone auf LTE Sprache & Daten umschalten
    Erst jetzt funktionieren die VoLTE Anrufe auf meine Iphone 6s, zumindest ins Telekom IP Festnetz.
    HD Voice konnte ich leider noch nicht testen.

    Viele Grüße

    Flo

  • Mehr Uhren an ein IPhone !
    Kann ich auch zwei iPhones an eine Uhr koppeln?

  • Hallo, ab wann ist watch os 2.2 verfügbar?
    bei mir ist immer noch 2.1 das aktuellste?!

    mfg
    Pascal

  • Wo ist denn eigentlich in den Einstellungen der Punkt „iTunes & AppStore“ hin? Der war vor 9.3 direkt unter dem Punkt „iCloud“ und ist nun nicht mehr da… Wurde der nur verschoben oder irgendwie anders umgesetzt? Da konnte man für alle möglichen Downloads einstellen, dass er automatisch Dinge laden soll/darf.
    Jemand ne Idee? Danke schonmal.

  • Hab zuerst gedacht das wird das neue iPhone SE sein, aber das ist ja kantig …

  • Und immer noch fehlt in Watch OS ein entscheidenes Detail.
    Man kann der Watch nicht sagen, dass man ohne sie Sport gemacht hat. Mein Schwimmtraining wird von der Activity App nicht berücksichtigt.

    Lars

  • Also hier 6s – neustes Betreiberupdate – kein VoLTE.

    Gibt es mittlerweile eine offizielle Bestätigung seitens der Telekom? An allen Stellen an denen ich bisher nachgesehen habe, steht die alte Info mit Geräten wie dem Galaxy etc. – kein Wort von Apple.

    • Ok. Gerade ist es passiert. Man braucht neues betreiberupdate. Neustart des Gerätes und im Hintergrund sollte man mal überprüfen, ob Daten+Sprache Lte als Option im Aktiv ist. Dann geht es. Super schneller Gesprächsaufbau und sehr klare Sprachübertragung ist dann das Ergebnis.

  • Kann jemand nochmal schreiben ob er das neue watchOS Update bereits angezeigt bekommt? Bei mir ist immer noch watchOS 2.1 die aktuellste version! Danke!!

  • VoLTE wird mir sogar bei Freenetmobile im Telekom Netz angezeigt, und ist aktivierbar

  • Deutet das Video mit dem Recycling-Roboter Liam auf ein iPhone 7 hin?!
    Ich sehe dort (!) keine (!) heraus stehende Kamera mehr bei dem iPhone, welches das Design von einem 6/6s hat.

  • Die von Ihnen gewählte Kombination der Optionen Data + VoLTE und Ihre T-Mobile@home Adresse ist nicht gleichzeitig buchbar

    SUPER INGO!

    • @Kevin: Ja, ist hier auch leider der Grund. Es telefonisch zu aktivieren, was bei anderen Dingen, die online nicht gingen, schon geklappt hat, fkt. leider auch nicht.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven