iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 120 Artikel
   

Update bei Roadee: Sprachunterstützung und Layout

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

roadeeneu.jpgDie Abstimmung über das neue Layout der preiswerten Navi-Applikation Roadee (1,59€ – AppStore-Link) ist keine zwei Wochen her – jetzt steht die aktualisierte Version bereits im AppStore zum Download bereit. Ausgestattet mit neuen Grafiken und der bereits angekündigten Sprachunterstützung setzt Roadee auf das bewährte Konzept freier Karten mit integrierten Routen-Berechnung.

Hier haben wir die Applikation bereits ausführlicher vorgestellt. Auch die Roadee-Webseite wurde zwischenzeitlich überarbeitet.

Freitag, 31. Jul 2009, 10:54 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jetzt pushts aber ganz schön aufm iphone ;)

    Immer einmal dezent vibriert und die neusten News sind da !

    Genial!

  • Pusht zwar aber bei mir kommt eine Fehlermeldung……. konnte sich nicht mit dem Server verbinden oder so ähnlich …..

  • Schade, kann mir das Update hier über GPRS (!) wohl net laden :-( Werd’s mal ausprobieren, die Version 1.0 hatte mich aber nicht sonderlich überzeugt.

  • Gehts hier um Push oder um Roadee?
    Bei mir schaltet es sich nicht ins Querformat um :-(
    muss man das irgendwo einstellen?

  • Hatte das Roadee-Update schon heute morgen geladen und fand die Sprachunterstützung unbrauchbar. Das meiste war nicht zu verstehen. Habe 10 min gebraucht um festzustellen, dass der Ansager z.Teil jedenfalls eine Art Deutsch spricht, mit starker amerikanischer Einfärbung. Querformat ging auch nicht. Ich norde die Karte bei der Fahrt gern ein und ich meine, das ging bei der ersten Version; jetzt finde ich das nicht mehr. Die Routenführung hat mir die einzige Abbiegung der ganzen Fahrt erst angezeigt, als ich schon in der Abbiegerspur an der Ampel stand. Hätte ich nicht selbst Bescheid gewusst, wäre ich vorbei gerauscht.

    Zur Zeit kann ich das App nicht empfehlen. Es werden wohl noch mehr Updates erforderlich werden …

    • In der nächsten Version kommen wohl bessere Stimmen!

      „Es ist mir gelungen mit einem der besten Hersteller von Sprachsynthese-Software zu kooperieren.
      Es handelt sich um die Acapela-Group. Mit dieser Firma wird es Roadee möglich sein, ab Version 1.2 mehrere Stimmen in mehreren Sprachen mit herausragender Qualität anbieten zu können.
      Sicherlich ist jedem klar, dass diese Stimmen nicht gratis angeboten werden können. Allerdings habe ich mich mit der Acapela-Group auf den fantastischen Preis von 0,99 € pro Stimme geeinigt.“
      >> http://www.roadee.net/de/voice.....index.html

  • Wie ist denn so das navigieren mit OSM Karten?Sind sie gut genug?

  • Eure App ist super:) und eben vibriert es wieder. Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit offline lesen zu koennen

  • Geht das jetzt eigentlich mit offline maps ?
    Oder brauch man eine Datenverbindung ?

    • Aus der FAQ von Roodee:

      > Kann man in Roadee auch offline Karten vorladen um die
      > Traffickosten niedrig zu halten?
      >
      > Im Moment unterstützt Roadee nicht das Vorladen von
      > Kartenmaterial. Also Leutchen mit Volumentarif: bitte passt
      > auf euren Traffic auf! Ich sammle gerade Informationen
      > über die Machbarkeit von Offlinemaps. Allerdings nimmt
      > die Sprachausgabe noch viel Zeit in Anspruch.

      Der Wunsch nach Offlinekarten ist denen also bekannt, aber noch gibt es sie nicht. Hoffen wir also auf ein Update.

      Es geht aber auch nicht nur um das kartenmaterial, sondern auch die Routenfindung scheint noch im Web auf dem Server von „cloudmade“ stattzufinden. Das dürften dann zwar recht wenige Daten sein, die übertragen werden müssen, aber für Auslandfahrten trotzdem nicht ideal.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21120 Artikel in den vergangenen 3643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven