iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Unbedingt anhören: Hintergrund-Sendung zu 10 Jahren Facebook

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Inzwischen verdienen die fundiert recherchierten Hintergrund-Sendungen des Deutschlandradios fast schon die Kennzeichnung „Ausnahmejournalismus“. Die 15 Minuten langen, täglich zu den unterschiedlichsten Themen ausgestrahlten Sendungen sind nie prätentiös, stets faktentreu und halten sich auch bei kontroversen Themen mit Bedacht zurück. Das Deutschlandradio informiert ohne die Gier nach Sensationen zu befriedigen.

facebook-im

So wollen wir euch heute die Sondersendung zu 10 Jahren Facebook empfehlen. Der Audio-Überblick auf das starke Wachstum des sozialen Netzwerkes in den zurückliegenden Jahren hält sich nicht an belanglosen Details auf, sondern versucht die auf Facebook einhämmernde Kritik neutral zu bewerten und regt zum Nachdenken an.

Am besten abonniert ihr den Hintergrund-Podcast – alternativ könnt ihr die MP3 zur Sendung direkt aus dem Netz laden.

Mehr als 1,2 Milliarden Menschen nutzen Facebook weltweit – und das obwohl Gründer Mark Zuckerberg Privatsphäre für ein überkommenes Modell hält. Dass Datenschutz künftig eine größere Rolle spielen wird, ist unwahrscheinlich.

Mittwoch, 05. Feb 2014, 9:06 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Sendung „Hintergrund“ gehört seit längerer Zeit zu meinen Favoriten, die ich als Podcast beziehe. Sehr empfehlenswert.

  • prätentiös*

    *
    [1] versuchend, durch besondere Darstellungsmöglichkeiten (Sprache, Aussehen usw.) höhere Bedeutung des Inhalts vorzugaukeln
    [2] durch möglichst exotische und fremdartige Begriffe (Fremdwörter) sich hervorhebend; mit gestelzter, hochtrabender Ausdrucksweise

    Musste es selbst googlen und denke mal, dass nicht zu jedermanns Standardvokabular gehört.

    P.S.: Der Podcast ist ne Wucht!

  • Man sieht ja an Mark Zuckerbergs bescheidener Villa, dass er die Privatssphäre DER ANDEREN als ein überholtes Konzept betrachtet …

  • Danke fuer die Definition von prätentios. Schade das eine Sendung die es nicht ist, schon allein deshalb als etwas besonderes auffällt.
    Übrigens: Geht Qualitätsjournalismus nur mit Gebühren?
    Oder ist die Frage zu arrogant?
    Die Quotenhype -Sendungen im TV können doch nicht schlecht sein, wenn soviel zuschauen und auch noch darüber schreiben und reden.
    c
    cds

  • Deutschlandfunk ist einfach top. Auch die Interviews sind absoluter Spitzenjournalismus. Höre ich jeden morgen gerne.

  • Selten so einen guten Bericht gehört bzw. gesehen.
    Ich hatte noch nicht viel mit Deutschlandfunk zu tun, aber das sollte ich ändern, wenn die Berichterstattung so gut ist.

    Zum Thema:
    Das Facebook so gierig ist, war mir klar, aber wie krass das sei, ist mir neu.
    Gut das ich nicht dort angemeldet bin.

  • Welchen Podcast-Client benutzt ihr auf dem Screenshot?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven